Reisewelle nach MV: Überfüllte Regionalzüge auch am Sonnabend

Stand: 04.06.2022 16:29 Uhr

Für viele Reisende hat das lange Pfingstwochenende am Freitag mit vollen Zügen begonnen. Auch am Sonnabend waren die Regionalzüge in Mecklenburg-Vorpommern teils überfüllt. Mancherorts konnten Reisende mit Fahrrad nicht einsteigen. Es kam zu Verspätungen.

Pfingstfeiertage und Neun-Euro-Ticket haben in Mecklenburg-Vorpommern zu teils überfüllten Zügen, dichtem Gedränge auf den Bahnsteigen und Verspätungen geführt. Reisende sprachen von "krachend vollen Zügen" insbesondere in Richtung Ostsee. In der App des DB-Navigators hieß es bei Regionallinien nach Rostock oder Stralsund etwa, es werde eine "außergewöhnlich hohe Auslastung erwartet". Nach Angaben der Deutschen Bahn waren Regionalzüge insbesondere zu touristischen Zielen "wie erwartet sehr stark nachgefragt". Viele Reisende mussten sich auf Verspätungen und einen Stehplatz im Gang einstellen. Weil der Regionalzug der Linie RE5 nach Rostock überfüllt war, konnten Reisende mit Fahrrädern gar nicht erst einsteigen. Das ärgerte viele Fahrradtouristen. "Wer kann, sollte daher auf das Rad verzichten", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn.

Verspätungen wegen völlig überfüllter Züge

Reisende berichteten am Sonnabend auch von völlig überfüllten Zügen, es sei auch zu Verspätungen gekommen. Auch etliche Reisende, die mit einem Erste-Klasse-Ticket unterwegs waren, ärgerten sich, weil sie keinen Platz finden konnten. Die Regionalexpresszüge zwischen Berlin und Stralsund über Pasewalk und Anklam wurden von vielen Neun-Euro-Ticket-Inhabern genutzt. Eine sehr hohe Auslastung gab es ebenfalls auf der Regionalexpress-Linie von Rostock über Schwerin nach Hamburg.

300.000 Urlauber in MV erwartet

Etwa 300.000 Übernachtungsgäste werden am Pfingstwochenende in MV erwartet, sagte der Geschäftsführer des Landestourismusverbandes, Tobias Woitendorf am Freitag. Das entspreche einer Auslastung von 85 Prozent. Pfingsten herrscht in der Regel reger Betrieb bei der Bahn. In diesem Jahr kommt aber noch das Neun-Euro-Ticket hinzu, mit dem Inhaber jeweils im Juni, Juli und August mit dem öffentlichen Personennahverkehr durch ganz Deutschland fahren können.

Weitere Informationen
Zahlreiche Autos und Lkw stauen sich auf einer Autobahn. © Georg Wendt/dpa Foto: Georg Wendt

Rückreisewelle: Mehrere große Staus im Norden

Viel Geduld mussten Autofahrende vor allem auf der A1 mitbringen. Auch auf der A7 gab es am Pfingstmontag erneut Staus. mehr

Bewährungsprobe für Rabattaktion

Das Pfingstwochenende gilt als erste Bewährungsprobe für die Rabattaktion. Die Bahn rechnete im Vorfeld besonders auf touristischen Strecken mit Andrang. Verkehrsunternehmen hatten schon vorab angekündigt, dass etwa die Fahrradmitnahme nicht immer und überall möglich sein werde.

Weitere Informationen
Zwei Kinder auf einem Campingplatz. © Screenshot
3 Min

Sonnige Pfingsten auf dem Campingplatz

In Alt Schwerin können die Camper ihr Zelt am Ufer des Plauer Sees aufschlagen – und das bei sehr angenehmem Wochenend-Wetter. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR Schlager | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 04.06.2022 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Dänemark, Ostsee: Auf diesem von den dänischen Streitkräften zur Verfügung gestellten Foto überwacht die Besatzung eines Hubschraubers der Streitkräfte ein Gasleck in der Ostsee. © Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa Foto: Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa

Offenbar kein Gasaustritt mehr aus beiden Nord-Stream-Pipelines

Dänische Behörden melden, dass auch aus der Nord-Stream-1-Leitung kein Gas mehr ausströmt. Laut Bundesjustizminister Buschmann könnte der Generalbundesanwalt ermitteln. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr