Ein Kanal mit Hausbooten.

Nach Hausboot-Betrug: Ein Verdächtiger in Haft

Stand: 15.12.2021 17:56 Uhr

Im Fall der gefälschten Internet-Buchungsseiten für Hausboote in der Müritz-Region gibt es einen ersten Verdächtigen. Nach wochenlangen Ermittlungen ist am Dienstag in Köln ein 42-jähriger Mann festgenommen worden. Das teilte die Polizei mit.

Durch wochenlange Ermittlungen waren die Cybercrime-Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Neubrandenburg demnach dem Deutschen auf die Schliche gekommen. Er war erst kürzlich aus Portugal nach Köln eingereist. Kurz nachdem der Haftbefehl vom Haftrichter erlassen worden war, sei der Zugriff in Köln erfolgt.

Hoher fünfstelliger Schaden

Der Festgenomme ist einschlägig vorbestraft. Ihm wird gewerbsmäßiger Betrug in einer Vielzahl von Fällen vorgeworfen. Allein durch die gefälschte Hausbootseite, bei der im Sommer Objekte an der Müritz angeboten wurden, gab es Dutzende Geschädigte deutschlandweit und eine Schadenssumme von mindestens 48.000 Euro. In den vergangenen Wochen soll sich der Tatverdächige saisonal angepasst haben und mit winterlichen Berghütten geworben haben. Geprüft wird nun, ob der Mann für weitere betrügerische Internetplattformen verantwortlich ist.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 15.12.2021 | 18:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Coronavirus

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Demonstranten in Wismar sind gegen die Flüchtlingsunterkunft in Upahl © NDR Foto: NDR

Nordwestmecklenburg: 150 demonstrieren bei Kreistagssitzung

Eine Woche nach den tumultartigen Szenen bei der Kreistagssitzung in Grevesmühlen tagte das Gremium in Wismar. Wieder gab es Proteste, aber die Stimmung war friedlich. mehr

NDR MV Highlights

Ein Foto von Michael Jäger, verwendet im Nordmagazin, zeigt einen Kometen im Weltall © Screenshot

Grüner Komet C/2022: So lässt er sich jetzt beobachten

Als er vor 50.000 Jahren zuletzt zu sehen war, lebten noch die Neandertaler. Jetzt nähert sich Komet C/2022 E3 wieder der Erde. mehr

Moderatorin Theresa Hebert summt die neuen Kopfhörerhits ein © NDR Foto: Jan Baumgart

Die NDR 1 Radio MV Kopfhörer-Hits: Titel erraten und gewinnen

Gesummten Titel erraten und mehrmals täglich mindestens 100€ gewinnen: Vom 9. Januar bis zum 3. Februar hören Sie bei NDR 1 Radio MV die Kopfhörer-Hits mehr

Lottokugeln fliegen vor blauem Hintergrund. © Fotolia Foto: ag visuell

Spielend gewinnen: Zeit ist Geld beim Quiz 6 in 49

Das schnellste Quiz in Mecklenburg-Vorpommern in der Stefan Kuna Show: Bewerben Sie sich jetzt zum Mitspielen. mehr

Podcast Akte Nord Stream 2 - Eine Pipeline unter Wasser © iStock Foto: golero

Akte Nord Stream 2 - Gas, Geld, Geheimnisse

Wie viel Einfluss übte Russland auf die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern aus? In diesem Podcast öffnen wir die Akte Nord Stream 2. mehr