Stand: 08.06.2019 12:00 Uhr

Nabu-Studie: Rostocks schmutzige Kreuzfahrt-Luft

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat eine Studie veröffentlicht, in der die Schadstoffemissionen von Kreuzfahrtschiffen in 50 europäischen Häfen untersucht wurden. Rostock ist dabei auf dem 14. Platz gelandet.

Umweltsünder Kreuzfahrtschiffe

Demnach verursachten allein die Schiffe des weltgrößten Kreuzfahrtunternehmens Carnival Cruises, wozu auch AIDA Cruises aus Rostock gehört, zehn Mal soviel Schwefeloxide an Europäischen Küsten wie alle Fahrzeuge in Europa zusammengenommen. Für den Anlaufhafen Rostock heißt das: Die Schiffe stoßen in etwa siebeneinhalb mal so viel Schadstoffe aus wie die Autos der Stadt. Wismar taucht in dem Ranking nicht auf.

Weitere Informationen

Warnemünde: Mehr Qualität im Kreuzfahrtgeschäft

Auf Qualität statt Quantität will der Rostocker Hafen künftig im Kreuzfahrttourismus setzen. Das betonte der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Rostock Port, Jens Scharner. mehr

AIDA: Kritik an der Kritik

AIDA Cuises kritisiert zunächst die Methodik der Studie. Demnach seien die veröffentlichten Schadstoffwerte kaum verwendbar, da sie auf Schätzungen basieren. Eigene Schadstoffangaben wollte das Unternehmen nicht machen. Auf die Frage, wie künftig Emissionen reduziert werden könnten, teilte AIDA mit, das alle geplanten neuen Schiffe mit modernen Flüssiggasantrieben ausgestattet werden. Drei sind es schon, aber eine Nachrüstung älterer Modelle sei nicht vorgesehen und auch nur schwer machbar.

Anlaufstarke Tage zu Pfingsten

Die Kreuzfahrtschiffe bringen allein zu Pfingsten 17.000 Touristen nach Mecklenburg-Vorpommern. Bis Pfingstsonntag werden sieben Schiffe in Rostocks Anlaufhäfen erwartet.

Weitere Informationen

Studie: Kreuzfahrtschiff-Schadstoffe nicht messbar

07.05.2019 13:00 Uhr

Am Kieler Hafen haben zwei Messstationen etwa ein Jahr lang die Luftverschmutzung durch Kreuzfahrtschiffe gemessen. Das Ergebnis: Sie ist nicht messbar. Der NABU übt Kritik. mehr

Panorama 3

Die rücksichtslose Expansion der Kreuzschifffahrt

30.04.2019 21:15 Uhr
Panorama 3

Die Kreuzfahrtbranche boomt - 2,23 Millionen Deutsche machten 2018 so Urlaub, mehr als je zuvor. Der entstehende Schaden für Klima und Umwelt scheint dabei kaum eine Rolle zu spielen. mehr

MV Werften: Zeitplan für Bürgschaften steht

01.03.2019 16:00 Uhr

Drei Jahre nach der Übernahme dreier Standorte im Nordosten haben die MV Werften Bilanz gezogen. Werften- Boss Fetten sprach von einer "Erfolgsstory". Kreuzfahrtschiff-Bürgschaften sind auf dem Weg. mehr

45 Min

Wie gesundheitsgefährdend sind Schiffsabgase?

25.02.2019 22:00 Uhr
45 Min

In Norddeutschland machen immer mehr Kreuzfahrtschiffe fest. Doch die Ozeanriesen sorgen nicht nur für Glanz, sondern auch für erhebliche Schadstoffbelastungen der Luft. mehr

Umwelt-Check: Alles neu auf der "AIDAnova"?

21.08.2018 19:30 Uhr

Die "AIDAnova" ist das erste Kreuzfahrtschiff, das komplett mit Flüssigerdgas betrieben wird. An Bord soll zudem Wasser gespart werden. Wie sauber ist der neue Kreuzfahrtriese? mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 07.06.2019 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

04:15
Nordmagazin