Wiligrad: Der Münzschatz aus dem 30-jährigem Krieg aus einem Fund bei Oldenstorf ist im Labor des Archäologischen Landesamts Mecklenburg-Vorpommern zu sehen. © dpa Foto: Jens Büttner

Denkmalpreis geht an Arbeitsgruppe des Landkreises Rostock

Stand: 11.09.2022 11:18 Uhr

Kulturministerin Bettina Martin (SPD) vergab die Denkmalpreise des Landes Mecklenburg-Vorpommern 2022 am Sonntag bei der Festveranstaltung in Pasewalk, die gleichzeitig die zentrale Veranstaltung zum Tag des offenen Denkmals war.

Die Kreisarbeitsgruppe besteht seit 1983 und engagiert sich seitdem für die Erfassung und Pflege der Bodendenkmale im Gebiet des jetzigen Landkreises Rostock und in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die Gruppe zeige große Leistungen zur Rettung und zur Erhaltung von Denkmalen in Mecklenburg-Vorpommern, hieß es. Der Friedrich-Lisch-Denkmalpreis ist mit 4.000 Euro dotiert.

Preis für Kinder und Jugendliche mit 700 Euro dotiert

Die Auszeichnung "Denk mal! Preis für Kinder und Jugendliche" ging an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9 und die Lehrkräfte der Arbeitsgemeinschaft (AG) "denkmalaktiv - Kulturerbe macht Schule" der Großen Stadtschule Geschwister Scholl in Wismar. Das diesjährige Projekt der AG trägt den Titel "Ein Fürstenhof in Wismar - Geschichten und Geschichtliches". Der Preis ist mit 700 Euro dotiert. Der Tag des offenen Denkmals stand in diesem Jahr unter dem Motto "KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz". Der Tag des offenen Denkmals wird von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz koordiniert.

 

Weitere Informationen
Besucher stehen in einer alten Kirche © Roland Rossner/Tag des offenen Denkmals

Norddeutsche Denkmäler haben zum Entdecken eingeladen

Der "Tag des offenen Denkmals" hat wieder Veranstaltungen und Führungen vor Ort und digital angeboten. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 11.09.2022 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Manuela Schwesig (SPD), Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern und Landesvorsitzende ihrer Partei, spricht beim SPD-Landesparteitag. © Jens Büttner/dpa Foto: Jens Büttner/dpa

Manuela Schwesig bleibt Landesvorsitzende der SPD in MV

Auf dem SPD-Landesparteitag in Fleesensee wurde Manuela Schwesig mit 96 Prozent der Stimmen als Landeschefin bestätigt. mehr

Die neue NDR MV App

Ein Smartphone zeigt die Startseite der neuen NDR MV App © NDR Foto: IMAGO. / Bihlmayerfotografie

Mecklenburg-Vorpommern immer dabei - die neue NDR MV App

Artikel, Podcasts, Livestreams: Die NDR MV App ist ganz neu: übersichtlich, kompakt, benutzerfreundlich, aktuell. mehr