Stand: 07.07.2020 12:25 Uhr

Corona: Besuchsbeschränkungen in Altenheimen gelockert

Blick in den Flur eines Pflegeheims. © dpa
In Altenheimen müssen die Träger gewährleisten, dass mindestens an vier Stunden pro Tag Besuch empfangen werden kann. (Archivbild)

In den Altenheimen in Mecklenburg-Vorpommern werden die derzeit wegen der Corona-Pandemie geltenden Besuchsbeschränkungen ab dem 13. Juli gelockert. Das teilte Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) am Dienstag nach der Kabinettsssitzung mit. Die Besucher müssen keine Angehörigen sein. Die Träger müssen Vorkehrungen treffen, damit Senioren an mindestens vier Stunden pro Tag Besuch empfangen können, so Drese. Auch die 24 Behindertenwerkstätten im Nordosten kehren zum 13. Juli in den Regelbetrieb unter Corona-Bedingungen zurück.

Maskenpflicht mindestens bis zum 4. August

Das Kabinett hat außerdem die Corona-Lockerungen verabschiedet, auf die es sich vor einer Woche nach Beratungen mit Gewerkschaften, Wirtschafts- und Kommunalverbänden sowie Medizinexperten verständigt hatte. Sie sehen unter Lockerungen unter anderem bei Veranstaltungen, bei der Sperrstunde und bei Busreisen vor und treten am 10. Juli in Kraft.

Dazu kommt die Aufhebung der Corona-Kontaktbeschränkungen ebenfalls ab dem 10. Juli. Demnach dürfen sich alle Menschen von Freitag an wieder ohne strenge Kontaktbeschränkungen und Personenzahl treffen, solange die Corona-bedingten Hygieneregeln eingehalten werden. Bislang galt für Treffen eine Obergrenze von zehn Personen. Die Regelungen zur Maskenpflicht wurden wie geplant bis zum 4. August verlängert. Dann soll über weitere Lockerungen beraten werden.

Weitere Informationen
Urlauber steigen in eien Reisebus. © imago/Geisser Foto: imago/Geisser

Keine Kontaktbeschränkungen mehr in MV ab 10. Juli

Die Kontaktbeschränkungen in Mecklenburg-Vorpommern laufen am 10. Juli aus. Die Abstands- und Hygieneregeln bleiben. Lockerungen gibt es bei Veranstaltungen, der Sperrstunde und Busreisegruppen. mehr

Weitere Informationen
Die Metallgetsalterin Takwe Kenders

Metallgestalterin in Rothen, Takwe Kenders: "Wir brauchen ein Wir“

Corona und wir in MV: Wie es uns geht, was wir jetzt brauchen! Der NDR Mecklenburg-Vorpommern hat Menschen durch die Pandemie begleitet. Und kurz vor den Sommerferien nachgefragt. mehr

Bettina Westermann und Christina Quis © NDR

Christian Quis, Filmtheater in Ludwigslust: "Wieder selbst etwas tun können"

Corona und wir in MV: Wie es uns geht, was wir jetzt brauchen! Der NDR Mecklenburg-Vorpommern hat Menschen durch die Pandemie begleitet. Und kurz vor den Sommerferien nachgefragt. mehr

Ein Mann liegt auf einer Liege am Strand, an der Liege hängt eine Maske. © Colourbox Foto: nito

Corona: MV lockert Test-Pflicht für Touristen

Künftig reicht ein negativer Test bei der Anreise. Die Pflicht, sich jeden dritten Urlaubstag erneut testen zu lassen, entfällt. mehr

Ein Arzt impft eine Patientin gegen Grippe. © picture alliance Foto: Zacharie Scheurer

Kreis Rostock: Mobile Teams sollen Impfungen beschleunigen

Für den Auftakt in der Güstrower Sport- und Kongresshalle stehen 100 Impfdosen zur Verfügung. mehr

Maik Rossow © NDR

Gastronomie in Börgerende, Maik Rossow: "Wie geht es weiter?"

Corona und wir in MV: Wie es uns geht, was wir jetzt brauchen! Der NDR Mecklenburg-Vorpommern hat Menschen durch die Pandemie begleitet. Und kurz vor den Sommerferien nachgefragt. mehr

Gerd Bekel © NDR

Altenpflege Neubrandenburg, Gerd Bekel: "Niemand stirbt bei uns allein"

Corona und wir in MV: Wie es uns geht, was wir jetzt brauchen! Der NDR Mecklenburg-Vorpommern hat Menschen durch die Pandemie begleitet. Und kurz vor den Sommerferien nachgefragt. mehr

Service
Smartphone Telefon-Tastatur. © iStockphoto Foto: Krystian Nawrockii

Bürgertelefone zum Coronavirus

Ministerien, Behörden und Verbände in Mecklenburg-Vorpommern haben Bürgertelefone und Hotlines für Fragen zum Coronavirus geschaltet. Hier finden Sie eine Übersicht. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 07.07.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Ein Mann liegt auf einer Liege am Strand, an der Liege hängt eine Maske. © Colourbox Foto: nito

Corona: MV lockert Test-Pflicht für Touristen

Künftig reicht ein negativer Test bei der Anreise. Die Pflicht, sich jeden dritten Urlaubstag erneut testen zu lassen, entfällt. mehr