Stand: 04.04.2020 08:44 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Bürgertelefone zum Coronavirus

Für Fragen rund um das Coronavirus in MV gibt es verschiedene Hotlines.

Das Coronavirus breitet sich auch in Mecklenburg-Vorpommern weiter aus. Verschärfte Maßnahmen sollen die Verbreitung des Virus aufhalten. Für Fragen rund um das Coronavirus in Mecklenburg-Vorpommern haben Ministerien, Behörden und Verbände Bürgertelefone geschaltet:

Zentrale Rufnummer für das Bürgertelefon der Landesregierung lautet: (0385) 58 81 13 11

Hotline vom Kinderschutzbund für gestresste Eltern:
(0385) 479 - 1570
Mo. - Fr. 14 bis 17 Uhr

Seelsorge-Hotline der Nordkirche für Alte und Kranke:
(0800) 454 0106
täglich 14 bis 18 Uhr

Der Bürgerbeauftragte des Landes Mecklenburg-Vorpommern
(0385) 525 - 2709
Mo. - Fr. 8 bis 12 Uhr, Mo., Di. + Do. 13 - 17 Uhr

Hotline des Landwirtschaftsministerium:
(0385) 588 - 6599
Mo. - Fr. 8 bis 17 Uhr

Gesundheitsamt Landkreis Mecklenburgische Seenplatte:
(0395) 57087 - 5330

Landkreis Vorpommern-Greifswald:
(03834) 8760 - 2300
Mo. - Fr. 8 - 20 Uhr, Sa. + So. 9 - 12 Uhr

Landkreis Vorpommern-Rügen:
(03831) 357 - 1000
E-Mail: corona-fragen@lk-vr.de

Landkreis Nordwestmecklenburg:
(03841) 3040 - 3000
Mo. bis Do. 9 - 12 Uhr / 13 - 17 Uhr sowie Fr. 9 - 12 Uhr

Landeshauptstadt Schwerin:
(0385) 545 - 3333
Mo. bis Do. 8 - 16 Uhr sowie Fr. 8 - 12 Uhr

Landkreis Rostock:
(03843) 7556 - 9999
Von 7 bis 22 Uhr geschaltet

Landkreis Ludwigslust-Parchim:
(03871) 722 - 8800
Mo. bis Do. 8 -12 Uhr/13 - 16 Uhr sowie Fr. 8 - 13 Uhr, Sa. und So. 9 - 12 Uhr

Archiv

Ostern und Corona: Schwesig zu den wichtigsten Fragen

08.04.2020 08:00 Uhr

Die Regeln zur Eindämmung der Corona-Pandemie stoßen zwar auf Verständnis, dennoch sind Fragen offen geblieben. Manuela Schwesig stand bei NDR 1 Radio MV Rede und Antwort. mehr

Coronavirus: Zehn Infizierte in Pflegeheim in Tutow

08.04.2020 08:00 Uhr

In einem Pflegeheim in Tutow bei Jarmen haben sich acht Bewohner und zwei Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Das Gesundheitsamt überprüft gegenwärtig alle weiteren Bewohner. mehr

Klagen gegen Oster-Reiseverbot: Land bessert nach

08.04.2020 07:00 Uhr

Die Landesregierung hat ihre Vorschriften zu den Reisebeschränkungen zu Ostern präzisiert. Hintergrund sind Klagen. Eine Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts wird heute erwartet. mehr

Ministerium: Corona-Schutz auch in Flüchtlingsheimen

08.04.2020 07:00 Uhr

Auch in den Asylbewerberheimen des Landes wird laut Innenministerium alles getan, um Corona-Infektionen zu vermeiden. Staatssekretär Lenz wies Kritik an den Maßnahmen als "haltlos" zurück. mehr

Weitere Informationen
NDR Info

Corona-Ticker: "Dieser Sommer wird anders"

NDR Info

Auch im Sommerurlaub werde es noch massive Einschränkungen geben, sagt Ärztepräsident Reinhardt. Der Reisekonzern TUI erhält einen Milliardenkredit zur Überbrückung. Mehr News im Live-Ticker. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Die Nachrichten | 04.04.2020 | 09:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern