Das Bild zeigt symbolhaft eine Person, die heimlich Alkohol trinkt. © NDR Foto: Screenshot

Alkohol: Wenn die Eltern zu viel trinken

Stand: 05.10.2022 17:03 Uhr

Jedes sechste Kind hat das Problem, dass der Vater, die Mutter oder gar beide Eltern zu viel Alkohol trinken oder Drogen konsumieren. In Greifswald hat sich ein Netzwerk etabliert, das ihnen helfen will.

"Ich war als Mutter so drin in meinem Leben mit Alkohol, immer heimlich, immer die Fassade aufrecht erhalten von der heilen Familie", erzählt eine Betroffene, die anonym bleiben möchte. "Ich dachte, die Kinder merken es nicht. Aber sie haben gelitten, das weiß ich heute." Inzwischen ist sie trocken und kann mit ihren Kindern offen über die schlimme Zeit damals sprechen. Viele Betroffene versuchen, ihre Sucht zu verstecken – vor Freunden, der Familie, den Kindern, so leben sie voller Scham mit einem Alkoholproblem.

"Es sind die stillen Kinder"

"Es sind vor allem die stillen Kinder, die immer alle Hausaufgaben haben und sich oft auch um Geschwisterkinder kümmern, die diese Last mit sich herumtragen", erzählt die Greifswalder Beraterin Kathrin Seemann. Sie zieht auch durch Schulen und nicht selten kommt hinterher ein Kind zu ihr und offenbart sich. Ihrer Erfahrung nach zieht sich das Problem durch alle Schichten. Die überlastete Krankenschwester, die zu Aufputschmitteln greift, der Hausmeister mit der Schnapsflasche in der Schublade, der Arzt, der über die Maßen Alkohol konsumiert. In der Fachambulanz für Alkohol- und Drogenkranke werden Menschen mit einem Suchtproblem betreut und Kathrin Seemann hat immer einen Blick darauf, wie es den Kindern geht. Brauchen sie Hilfe, wie können sie begleitet werden?

 Ressourcen aufzeigen

In Greifswald hat sich inzwischen ein Netzwerk für betroffene Kinder und ihre Eltern etabliert. Die Akteure wollen für Kinder aus suchtbelasteten Familien Angebote schaffen. Eines davon ist der Nachmittag in der Bolderhalle. Kathrin Seemann: "Am Anfang haben sie gesagt: Oh Gott, das schaffe ich nie. Und dann waren sie unglaublich stolz. Aber es geht nicht nur um das Erlebnis an sich, sondern dass sie auch merken, welche Ressourcen sie haben, dass sie sich vielleicht auch im Sportverein anmelden, das ist so ein bisschen unser Ziel." Von einigen Kindern, denen Kathrin Seemann geholfen hat, hat sie im Nachhinein gute Nachrichten gehört. "Sie gehen nach der Schule gleich zu Freunden“, berichtet die Beraterin. Sonst seien sie immer erst nach Hause gegangen - "und haben geguckt, ob es Mama, Papa gut geht".

 

Weitere Informationen
Rotweinflasche wird aus einem Regal im Supermarkt genommen © Fotolia.com Foto: Sergey Ryzhov

Ärztekammer fordert Warnhinweis auf alkoholischen Getränken

Niedersachsens Ärztekammer-Präsidentin Wenker will damit auf bleibende Schäden durch Alkoholkonsum aufmerksam machen. mehr

Ein Häufchen Kokain liegt auf einem Spiegel. © picture alliance/Geisler-Fotopress Foto: Christoph Hardt

Trinkende Eltern, koksende Lehrer: Drogenkonsum in der Mittelschicht

Homeoffice, Homeschooling und Kontaktbeschränkungen waren für anfällige Personen ein gefährlicher Mix. Suchtberater sprechen von völlig neuen Patientenkreisen. mehr

Eine Hand greift zu einem vollen Whiskyglas © colourbox Foto: -

Alkoholsucht: Viele ältere Menschen betroffen

Zu viel Alkohol kann für ältere Menschen schnell ein Problem werden. Wer ist besonders gefährdet, an Alkoholsucht zu erkranken? Und wie behandelt man die Abhängigkeit? mehr

Dieses Thema im Programm:

Nordmagazin | 05.10.2022 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Arbeiter sind an einer Straße mit der Erdverlegung von Glasfaserkabeln beschäftigt. © picture alliance/dpa/Moritz Frankenberg Foto: Moritz Frankenberg

Zweifel am schnellen Ausbau des schnellen Internets

Es fehlen Tiefbaukapazitäten, sagt die Wemacom, die in Westmecklenburg den Ausbau vorantreiben soll. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Astrid Broßmann und Jan-Philipp Baumgart stehen zusammen in der Küche. © NDR Foto: Franziska Husmann

Jan kommt kochen: Alle Rezepte der Weihnachtsfolgen im Nordmagazin

Jan-Philipp Baumgart reist durch MV, um mit Ihnen zusammen Ihr liebstes Weihnachtsgericht zu kochen. mehr

Weihnachtliche Deko und Geld auf einem Tisch © Pixabay/ Bruno

Das NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld

Weihnachten steht vor der Tür und wir sorgen in der Stefan Kuna Show für Freude und gute Laune - mit dem NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld. mehr