Wolfgang Müller, NDR Info

Wolfgang Müller beschäftigt sich für NDR Info unter anderem mit zeitgeschichtlichen Themen. Stasi-Debatten und neue Blicke auf die 68er-Ära, Rückblicke auf die Hitlerzeit, die Entwicklung der Bundesrepublik und der EU, aber auch anderer Weltregionen - alle diese Themen der Zeitgeschichte werden im Programm von NDR Info aufgegriffen, am Wochenende insbesondere im Forum Zeitgeschichte.

Wolfgang Müller hat in Heidelberg und Hamburg Geschichte und Literatur studiert. Nach einigen Jahren als freiberuflicher Journalist und Lektor absolvierte er ein Volontariat beim NDR. Anschließend arbeitete Wolfgang Müller zunächst als Redakteur im Schulfunk, dann im Wissenschaftsressort.

Privat interessiert ihn alles, was zwischen Philosophie und Fußball Platz findet. Wolfgang Müller ist verheiratet und hat zwei Kinder, die keine Kinder mehr sind.

 

Beiträge von Wolfgang Müller

Als die Nationalversammlung zusammenkam

06.02.2019 15:06 Uhr

Vor 100 Jahren wurde in Weimar die Deutsche Nationalversammlung eröffnet - ein historisches Datum. NDR Info erinnert an die damaligen Ereignisse und die Entwicklungen. mehr

Nur keine Schuldgefühle einhämmern!

31.01.2019 16:15 Uhr

Wie sollten wir an die Verbrechen des Nationalsozialismus erinnern? Schüler durch KZ-Gedenkstätten zu schleifen, reiche nicht, meint Wolfgang Müller in seinem Kommentar. mehr

Bürger müssen für Demokratien einstehen

09.11.2018 17:03 Uhr

Vor 100 Jahren rief der Sozialdemokrat Philipp Scheidemann die Deutsche Republik aus. Der Kommentar von Wolfgang Müller zu einem "großen Datum deutscher Geschichte". mehr

Skagerrak-Schlacht: 8.500 Tote in zwei Tagen

31.05.2016 13:44 Uhr

Ende Mai 1916 liefen sich die britische und die deutsche Flotte vor dem Skagerrak in der Nordsee eine der größten Seeschlachten der Geschichte. Die Verluste sind enorm. mehr