Eine Pflegekraft begleitet die Bewohnerin eines Altenheims mit Rollator beim Gang durch den Flur. © picture alliance/Oliver Berg/dpa Foto: Oliver Berg

Was ist uns gute Pflege wert? (1/2)

Sendung: vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen | 03.01.2021 | 07:04 Uhr | von Lehnhoff, Brigitte; Breitmeier, Florian 31 Min | Verfügbar bis 03.01.2022

Pflegekräfte arbeiten oft am Limit. Die Corona-Krise hat den Druck noch einmal verstärkt. Was ist der Gesellschaft gute Pflege wert? Wer genau hingeschaut hat, wusste es längst: Pflegekräfte arbeiten am Limit, in stationären Einrichtungen ebenso wie in ambulanten Diensten. Die Corona-Krise hat den Druck noch einmal verstärkt. Zukunftstaugliche Lösungen müssen gefunden werden, weil immer mehr Menschen immer älter werden. Damit steigt auch das Risiko, pflegebedürftig zu werden. Was ist der Gesellschaft gute Pflege wert? Welche Ansätze gibt es, die Arbeitsbedingungen für das Personal zu verbessern? Und wie soll die Pflege künftig finanziert werden? Um diese Fragen geht es im ersten Teil von "vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen", dem neuen Podcast der Redaktion Religion und Gesellschaft auf NDR Info.

Informationen zur Sendung: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/blickpunkt_diesseits/Was-ist-uns-gute-Pflege-wert,vertikalhorizontal100.html