Die Neubrandenburger Marienkirche, aufgenommen von Matthias Tetzlaff © NDR Foto: Matthias Tetzlaff

Marienkirche - Wahrzeichen von Neubrandenburg

Sendung: Kultur | 05.01.2017 | 09:55 Uhr | von Matthias Tetzlaff 1 Min | Verfügbar bis 11.01.2022

Seit dem 13. Jahrhundert gehört die Marienkirche zu Neubrandenburg. Nach Bränden und Kriegsschäden wurde sie zum Konzertsaal mit herausragendem Klang umgebaut.

Friedländer Tor in Neubrandenburg © fotolia Foto: Neppomuk

Neubrandenburg: Vier Tore und ein See

Vier mittelalterliche Stadttore und eine mächtige Konzertkirche: Neubrandenburg ist ein beliebtes Ziel für Kulturfreunde. Weiteres Plus: die reizvolle Lage am Tollensesee. mehr