Im Museum in Maryland ist ein Exponat mit der entflohenen Sklavin Harriet Tubman, die sich aus einem Boot lehnt © NDR Foto: Michael Marek

Underground Railroad - Ein historischer Streifzug durch den Süden der USA

Sendung: Zwischen Hamburg und Haiti | 17.05.2020 | 07:30 Uhr | von Marek, Michael
30 Min | Verfügbar bis 17.05.2021

Harriet Tubman war eine schwarze Sklavin in den USA, die sich und viele andere aus dem Joch befreite. Eine Tour erinnert heute an sie.

Ein riesiges Wandgemälde mit der entflohenen Sklavin Harriet Tubman in Cambridge von Michael Rosato © NDR Foto: Michael Marek

Underground-Railroad - Historische Tour durch den Süden der USA

Harriet Tubman kennen in Europa nur wenige, in den USA ist sie 170 Jahre nach ihrer Flucht aus der Sklaverei eine Legende. Auf Spurensuche einer mutigen Frau in Maryland. mehr