Ali Ertan Toprak steht an einem Rednerpult. Er trägt eine Brille, ein blaues Sakko und hat einen grauen Bart. Hinter ihm stehen die europäische, die deutsche und die kurdische Flagge. © dpa Foto: Gregor Fischer

Toprak: Demonstranten müssen friedlich bleiben

NDR Info - Aktuell -

Der Vorsitzende der kurdischen Gemeinde in Deutschland, Ali Ertan Toprak, hofft, dass die Demonstrationen in Deutschland gegen die Türkei-Offensive in Nordsyrien friedlich bleiben.

4,67 bei 3 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Wir dürfen kein Öl ins Feuer gießen!"

Die Militäroffensive der Türkei in Nord-Syrien beunruhigt auch die Kurden in Norddeutschland. Aus Sorge um ihre Landsleute gehen sie auf die Straße. Die Angst vor Spannungen wächst. mehr

03:22

Hamburg: Türken vs. Kurden auf dem Steindamm

Trotz der vereinbarten Waffenruhe für Nordsyrien bleibt die Lage angespannt. In Norddeutschland ist die Sorge groß, dass sich der Konflikt auch hier zuspitzen könnte. Audio (03:22 min)