Drei Damen stehen vor dem Musikerinnen-Altenheim Casa Verdi in Mailand © NDR Foto: Susanne Kilimann

Stimmtraining mit 93 - Die "Casa Verdi" in Mailand

Sendung: Zwischen Hamburg und Haiti | 05.07.2020 | 07:30 Uhr | von Kilimann, Susanne
25 Min | Verfügbar bis 01.07.2021

1902 eröffnete in Mailand ein Altersheim für Musiker, finanziert durch das Vermögen von Giuseppe Verdi. Bis heute wird das Haus in seinem Sinne weitergeführt.

Die Fassade der "Casa Verdi" in Mailand - einer Art Alterswohnsitz für Musikerinnen und Komponisten und Grabstätte Giuseppe Verdis in der Lombardei © picture alliance/imageBROKER Foto: Martin Jung

Das Altenheim für Musiker in Mailand

"Casa Verdi" ist ein Altenheim für Menschen, die ihr Leben der Musik gewidmet haben. 1902, ein Jahr nach Verdis Tod, öffnete es seine Tore. Ein Besuch in Mailand. mehr