Schwerin: Ein Teilnehmer der Mahnwache, zu der sich am Pfaffenteich mehrere hundert Bürger versammelt haben, um gegen die Corona-Schutzmaßnahmen zu protestieren, hält ein Schild mit der Aufschrift "Robert Koch würde sich im Grab umdrehen!" (Mitte, l) und "Kinder und Lehrer sofort in die Schule" (Mitte, r). © dpa-Bildfunk Foto: Jens Büttner

Satire: Corona-Demos überall

Sendung: Intensiv-Station | 03.01.2022 | 21:03 Uhr | von Stein, Peter
3 Min | Verfügbar bis 04.01.2023

Die Proteste gegen die Corona-Politik bekommt gerade viel Aufmerksamkeit. Zu viel - findet das NDR Satiremagazin Intensiv-Station.

Eine Bildmontage zeigt eine Dartscheibe. Darauf ist eine Postkarte zu sehen. Sie zeigt ein Atomkraftwerk und Strommasten. © imago images/ Jürgen Ritter Foto: imago images / Jürgen Ritter
45 Min

Von guten Vorsätzen und strahlenden Altlasten

Auch das NDR Satiremagazin Intensiv-Station startet mit guten Vorsätzen ins neue Jahr und wird doch von zwei alten Problemen eingeholt: Atomenergie und Corona! 45 Min

Logo der Sendung Intensiv-Station © NDR

Intensiv-Station - Die Radio-Satire

Schonungslos und auf den Punkt - so nimmt das NDR Info Satiremagazin Politik und Gesellschaft unter die Lupe. mehr

Stephan Fritzsche und Axel Naumer, die Moderatoren der Intensiv-Station © NDR / Foto: Christian Spielmann

Intensiv-Station - Das NDR Info Satiremagazin

Die Intensiv-Station ist das Satiremagazin des NDR - prall gefüllt mit Kabarett, witzigen O-Tönen und Sprüchen rund um die aktuellen politischen Ereignisse. mehr