Nachrichtenüberblick derzeit nicht verfügbar

 

Mehr Nachrichten

Wirtschaftsminister Habeck (li.), Finanzminister Lindner und Bundeskanzler Olaf Scholz, der auf einem Monitor auf der PK eingeblendet wird, stellen Pläne zum Energiepreisdeckel vor. © dpa Foto: Kay Nietfeld

Gasumlage "wird nicht mehr gebraucht" - Gaspreisbremse kommt

Die Bundesregierung hat sich darauf geeinigt, die Energiekosten mit bis zu 200 Milliarden Euro abzufedern. mehr