Ein Weißes Schild auf dem Willkommen Hallig Süderroog. Im Hintergrund eine große Wiese und links davon ein Weg auf dem mehrere Menschen laufen. © NDR Foto: Sebastian Parzanny

Mitten im Watt - Leben auf den Halligen

Sendung: Zwischen Hamburg und Haiti | 13.09.2020 | 07:30 Uhr | von Sebastian Parzanny
24 Min | Verfügbar bis 13.09.2021

Landunter ist, wenn bei Hochwasser niemand die Halligen erreicht. Einsam ist das Leben dort auch sonst. Aber schön - sagen unter anderem Briefträger, Lehrerin und Vogel-Fans.

Ein Mann beobachtet auf der Hallig Süderoog etwas in der Ferne © NDR Foto: Sebastian Parzanny

Mitten im Watt - Leben auf den Halligen

Der weite Horizont mit Blick über Salzwiesen und Meer, die Stille und die besondere Natur: Das macht die Halligen vor der Küste Nordfrieslands aus. Das Leben dort ist nicht immer einfach. mehr