Lokführer unterwegs mit einem Güterzug. © imago Foto: Manfred Segerer

Mehr Güter auf die Schiene - woran hakt's?

Sendung: Wirtschaft | 24.08.2022 | 08:36 Uhr | von Niels Walker
9 Min | Verfügbar bis 24.08.2023

Die Bundesregierung will mehr Güter auf die Schiene verlagern. Dieses erklärte Ziel gewinnt zunehmend an Bedeutung. Sei es, um mit der Bahn Kohle zu den reaktivierten Kraftwerken zu bringen, oder um Waren auf der Schiene zu transportieren, die zurzeit nicht über die ausgedörrten Flüsse verschifft werden können. Abgesehen davon, dass die Bahn-Infrastruktur marode ist, gibt es auch viel zu wenig Lokführer.