Ulrike Franke, European Council of Foreign Relations © privat

Franke: Drohnen-Angriffe sind militärisch oft kontraproduktiv

12.03.2021 | 12:00 Uhr | von Julia Weigelt
20 Min | Verfügbar bis 12.03.2022

US-Präsident Joe Biden wird den Einsatz bewaffneter Drohnen in sogenannten Anti-Terror-Einsätzen reduzieren, aber nicht ganz aufgeben, sagt Drohnenexpertin Ulrike Franke vom European Council of Foreign Relations.