Russland, Ust-Luga: Tanks von Transneft, einem staatlichen russischen Unternehmen, das die Erdöl-Pipelines des Landes betreibt, im Ölterminal von Ust-Luga. © Stringer/dpa

EU beschließt Preisdeckel für russisches Öl - Steigt Druck auf Putin?

Sendung: Infoprogramm | 03.12.2022 | 12:04 Uhr
4 Min | Verfügbar bis 02.12.2024

Russland soll wirtschaftlich so in Bedrängnis gebracht werden, dass es sich den Krieg in der Ukraine irgendwann nicht mehr leisten kann. Aber kann das gelingen?

Europaflagge © colourbox Foto: -

EU beschließt Preisdeckel für russisches Öl

60 US-Dollar pro Barrel: Die EU-Staaten haben sich auf einen Preisdeckel für russisches Öl geeinigt, damit das Land weniger Gewinne macht. extern

Eine Frau geht vorbei an Panzersperren in Kiew © Daniel Cole/AP/dpa

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr