Ein leuchtender Weihnachtsstern © picture alliance/dpa Foto: Stefan Sauer

Der Corona-Advent: Droht zunehmend eine Spaltung der Gesellschaft?

Sendung: vertikal horizontal. Glaubens- und Gewissensfragen | 28.11.2021 | 07:04 Uhr | von Hollenbach, Michael; Lehnhoff, Brigitte
36 Min | Verfügbar bis 27.05.2022

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt dramatisch an. Was tun? Obwohl das die Politik im Sommer ausgeschlossen hat, wird nun vielerorts wieder über eine Impfpflicht diskutiert. Droht eine Spaltung der Gesellschaft, radikalisieren sich die Impfgegner? Wir wollen den ethischen Fragen der sich verschärfenden Corona-Lage nachgehen: Droht eine Zwei-Klassen-Medizin, die nicht-geimpfte Menschen von der intensivmedizinischen Behandlung ausschließt, wenn es zu Engpässen in der Versorgung kommt? Und wie wirkt sich 3-G und 2-G an der Basis aus – zum Beispiel in den Kirchengemeinden? Wird man – trotz Religionsfreiheit - als Ungeimpfter vom Gottesdienst oder aus dem Kirchen-Chor ausgeschlossen?