Mehrere Männer stehen in einem Wassergraben und installieren darin Beobachtungsflächen für Vögel. © Claus Ivens

Claus Ivens schützt die Trauerseeschwalbe

Sendung: Infoprogramm | 21.11.2019 | 06:00 Uhr | von Artist, Janine 3 Min | Verfügbar bis 20.11.2020

Der Landwirt Claus Ivens aus Schleswig-Holstein engagiert sich ehrenamtlich. Er kümmert sich auf der Halbinsel Eiderstedt um den Schutz der Trauerseeschwalbe.

Der Naturschützer Claus Ivens steht auf einer grünen Weide und blickt in die Kamera. © NDR Foto: Janine Artist

Der Bauer, der den Trauerseeschwalben hilft

Der Landwirt Claus Ivens setzt sich für den Schutz der Trauerseeschwalbe auf Eiderstedt ein. Er bietet schwimmende Nisthilfen und sorgt für Futter. Schon als Kind erlebte er die Vögel. mehr