Falko Droßmann, Leiter des Bezirksamts Hamburg-Mitte © NDR Foto: Larissa Gumgowski

Neues Ordnungsamt für den Bezirk Hamburg-Mitte

Stand: 28.12.2020 06:52 Uhr

Der Bezirk Hamburg-Mitte bekommt im kommenden Jahr wieder ein Ordnungsamt. Wie NDR 90,3 erfuhr, werden dafür Fachleute aus verschiedenen Bereichen zusammengelegt. Die sollen im Bezirk Präsenz zeigen aber auch Groß-Kontrollen durchführen.

In einer großen Einsatzzentrale im Bezirksamt soll sich der neue Ordnungsdienst künftig koordinieren. Mindestens 30 Vollzeitstellen sind dafür vorgesehen. Die meisten der künftigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes arbeiten bereits im Bezirksamt. Aber: Derzeit konzentrieren sich die Kontrolleurinnen und Kontrolleure jeweils auf ein bestimmtes Themenfeld. Zwei Mitarbeitende sind beispielsweise für herumstehende Altautos zuständig, zwölf Fachleute sind gerade für die Kontrolle von Großveranstaltungen eingestellt worden. Wieder andere kümmern sich um Wohnraumschutz oder beaufsichtigen Wochenmärkte.

Ansprechbar für Bürgerinnen und Bürger

Die Zusammenlegung aller Mitarbeitenden, die im Bezirk für Kontrollen zuständig sind, eröffnet ganz neue Möglichkeiten, sagt Bezirksamtschef Falko Droßmann. Für Schwerpunkteinsätze können etwa alle gemeinsam ausrücken - und dann konzentrierte Kontrollen in einzelnen Quartieren mit deutlich mehr Manpower durchführen. In Uniformen und mit markierten Dienstwagen sollen die Ordnungsamt-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter außerdem im Bezirk gut sichtbar sein und Ansprechpartner sein für die Belange der Bürgerinnen und Bürger.

Einen genauen Starttermin für das Ordnungsamt gibt es noch nicht. Die Mitarbeitenden sollen im Laufe des Jahres zu einer Einheit zusammengelegt werden.

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 28.12.2020 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Stühle und Tische eines geschlossenen Restaurants sind aufeinander gestapelt. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Tschentscher prüft Öffnungsperspektive für Außengastronomie

Essen und Trinken direkt draußen im Restaurant oder Café: Das könnte in Hamburg bald wieder möglich sein. mehr