Hamburg bekommt erste Schnellladestation für Elektroautos

Stand: 20.12.2021 15:00 Uhr

Hamburg liegt bei der Versorgung mit Ladestrom für Elektroautos bereits jetzt bundesweit vorn. Nun werden in der Hansestadt neue, besonders leistungsfähige Stationen gebaut.

"So schnell ging Laden noch nie", sagte Wirtschaftsstaatsrat Andreas Rieckhof (SPD) am Montag bei der Präsentation der ersten Schnellladestation. Innerhalb nur weniger Minuten liefern diese sogenannten HPC-Stationen genug Strom, damit ein E-Auto mehr als 100 Kilometer weit fahren kann. HPC steht dabei für High Power Charger.

"E-Mobilität in der Stadt beflügeln"

Rieckhof äußerte sich zuversichtlich, dass die neue Ladetechnologie die Elektromobilität in Hamburg weiter beflügeln werde. Die Autoindustrie habe immer wieder ein größeres Tempo beim Aufbau einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur gefordert, die den Menschen das Vertrauen gebe, dass sie überall laden könnten, so der Staatsrat. Laut Stromnetz Hamburg gibt es in der Stadt derzeit insgesamt 1.300 öffentliche Ladepunkte für E-Autos. Bis 2025 sollen es mehr als 2.000 werden.

Bald neun innerstädtische Schnellladestationen

HPC-Stationen gibt es bundesweit vor allem an einigen Autobahnraststätten, in Innenstädten hingegen sind sie noch vergleichsweise selten. Die erste in Hamburg ist nun im Zirkusweg auf St. Pauli aufgestellt worden, weitere acht sind unter anderem in Barmbek, Altona und in Blankenese geplant.

Bund unterstützt den Bau von Ladestationen

Betrieben werden die Schnellladestationen von Stromnetz Hamburg und sie stehen allen Anbietern offen. Der Bund unterstützt den Bau mit Zuschüssen. Bundesweit liegt die Hansestadt nach einer aktuellen Studie des Verbands der Automobilindustrie auf Platz 1 unter den Ländern, wenn man die Anzahl der Ladestationen in Relation zu den zugelassenen Autos setzt.

Weitere Informationen
Ein Taxi steht am Alsterdorfer Markt am ersten Taxistand für E-Taxis in Hamburg neben einer Ladestation. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt

Erster E-Taxistand Hamburgs am Alsterdorfer Markt

In Hamburg ist der erste Stand für E-Taxis eröffnet worden. Am Alsterdorfer Markt gibt es zwei Schnell-Ladestationen nur für Taxis. (03.11.2021) mehr

Taxis warten am Hamburger Flughafen. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Markus Scholz

Hamburg Airport: "Vordrängelnde" E-Taxis ärgern andere Fahrer

Am Flughafen dürfen E-Taxis ganz vorn auf Gäste warten. Die neue Regelung sorgt für Frust bei den anderen Fahrern. (22.10.2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 20.12.2021 | 16:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Ein Teilnehmer mit Aluhut auf der Demonstration gegen die Corona-Impfung am 08. Januar 2022 in Hamburg. © NDR Foto: Finn Kessler

Hamburg: Polizei verbietet erneut Demo gegen Corona-Politik

Tausende wollten am Sonnabend ohne Maske in der Hamburger Innenstadt demonstrieren. Die Demo-Anmelder gehen jetzt vor Gericht. mehr