Größtes Containerschiff der Welt im Hamburger Hafen

Stand: 08.09.2021 19:24 Uhr

Sie gilt als das derzeit größte Containerschiff der Welt: Die "Ever Ace" der taiwanesischen Reederei Evergreen hat am Mittwochabend den Hamburger Hafen erreicht und am Burchardkai festgemacht. Am Elbufer begrüßten viele Schaulustige den Riesen-Frachter.

Die "Ever Ace" hat Platz für 23.992 Container - etwas mehr als die frühere Rekordhalterin "HMM Algeciras", die Hamburg im vergangenen Jahr erstmals angelaufen hatte. Das Schiff ist 400 Meter lang und 61,5 Meter breit. In Hamburg sollen bis Sonnabend 6.000 Container umgeschlagen werden. Mit dem Nachthochwasser um 2 Uhr soll der Mega-Frachter dann die Hansestadt wieder verlassen.

Bald noch größere Frachter

Das Containerschiff "Ever Ace“ im Hamburger Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Georg Wendt
Die "Ever Ace" machte am Burchardkai fest.

Seinen Titel als größtes Containerschiff wird der Frachter voraussichtlich nicht lange behalten. Im kommenden Jahr sollen in China Schiffe mit mehr als 24.000 Containern Kapazität fertig gebaut werden.

Schwesterschiff blockierte den Suez-Kanal

Ein Schwesterschiff der "Ever Ace" hatte im März für Schlagzeilen gesorgt: Die "Ever Given" war im Suez-Kanal havariert und verursachte damit lange Wartezeiten in der weltweiten Schifffahrt.

Weitere Informationen
Das Containerschiff "Ever Gifted§ der Reederei Evergreen liegt am Containerterminal Burchardkai im Hamburger Hafen. © picture alliance / Rupert Oberhäuser Foto: Rupert Oberhäuser

Mehr Umschlag: Hamburger Hafen erholt sich wieder

Der Hafen ist wieder auf Wachstumskurs. Im ersten Halbjahr legte der Containerumschlag im Vergleich zum Vorjahr um 5,5 Prozent zu. (30.08,2021) mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 08.09.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Hamburg

Beschäftigte des Airbus-Werkes in Hamburg-Finkenwerder stehen während einer außerordentlichen Betriebsversammlung vor den Toren des Werksgeländes und zeigen dem Management des Unternehmens dabei symbolisch die rote Karte. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Warnstreik bei Flugzeughersteller Airbus hat begonnen

Die Gewerkschaft IG Metall sieht keinen Fortschritt bei den Verhandlungen mit der Konzernführung über die Pläne, Teile des Unternehmens auszulagern. mehr