Stand: 21.08.2019 11:18 Uhr

Wetter im Norden: Vorfreude auf Baden und Grillen

Wolken, Regen, Wind - so richtig sommerlich präsentierte sich der Norden in den vergangenen Tagen nicht. Aber das ändert sich schon bald - echtes Sommerwetter ist unterwegs: Zum Ende der Woche sollen die Temperaturen deutlich steigen.

Noch dominiert laut der NDR Wettervorhersage aber ein Sonne-Wolken-Mix. Am Mittwoch fällt zwar kein Regen, aber einige Wolken verdunkeln den blauen Himmel und der Wind bläst vor allem an den Küsten zum Teil mit starken Böen. Die Temperaturen pendeln sich zwischen 19 und 24 Grad ein.

Ab Freitag immer mehr Sonne

Bild vergrößern
Bestes Badewetter: Bis zum Wochenende steigen die Temperaturen stetig an.

Am Donnerstag ziehen bei bis zu 27 Grad ebenfalls dichtere Wolkenfelder über den Norden; ganz im Norden Schleswig-Holsteins kann es sogar regnen. Dann aber kommt der Freitag - und mit ihm Bade- und Grillwetter! Denn dann gesellt sich mehr Sonnenschein zur Wärme. Dank warmer Luft aus dem Mittelmeerraum erwartet Markus Eifried vom Deutschen Wetterdienst (DWD) Temperaturen von bis zu 27 Grad im südlichen Niedersachsen. Aber auch an der Ostseeküste kann das Thermometer bis zu 25 Grad anzeigen. Nur an der Nordseeküste und auf Helgoland bleibt es etwas kühler.

Meteorologe Eifried will zwar nicht von einem Sommer-Comeback sprechen - "denn für uns war der Sommer nie weg. Es gehören auch mal kühlere Phasen dazu." Aber er kann eine weitere gute Nachricht aus seinen Daten herauslesen: Das sonnige Wetter bleibt den Norddeutschen auch am Wochenende erhalten. Die Temperaturen steigen bis zum Sonntag stetig an, erreichen bis zu 30 Grad im Binnenland und bis zu 26 Grad an den Küsten.

Weitere Informationen

Prognose: Wie wird das Wetter?

Regen? Sonne? Sturm? Hier finden Sie das aktuelle Wetter und die Vorhersage für ganz Norddeutschland. mehr

Petrichor: Der Duft des Sommerregens

Wenn es im Sommer nach längerer Trockenheit regnet, dann duftet es ganz besonders erdig und frisch. Verantwortlich für den Geruch Petrichor sind Pflanzenöle, Steinstaub - und Alkohol. mehr

#wetterextrem - Der Norden im Klimawandel

Die Erde wird immer wärmer. Wetterextreme oder der Anstieg des Meeresspiegels sind die Folgen - sie zeigen sich auch in Norddeutschland. Informationen und Hintergründe. mehr

Ratgeber

So kommen Sie bei Hitze gut durch den Tag

Hohe Temperaturen belasten den Kreislauf, manch einer reagiert mit Kopfschmerz oder Übelkeit. Tipps, wie Sie den Sommer auch bei Hitze genießen können. mehr

Grillen? So geht das! Der kleine Grill-Ratgeber

Wie grille ich gesund und sicher? Was glüht besser: Briketts oder Holzkohle? Und darf man Grillgut mit Bier ablöschen? Antworten auf brennende Fragen und Rezepte. mehr

Blaualgen, Vibrionen, Zerkarien: Gefahr beim Baden

Erste Fälle von Vibrionen-Belastungen sind am Strelasund aufgetreten, Blaualgen und Zerkarien vermehren sich in vielen Seen. So vermeiden Badende Infektionen und Vergiftungen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR//Aktuell | 19.08.2019 | 14:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/nachrichten/Vorfreude-auf-sonnige-Tage,wetter4438.html

Mehr Nachrichten

01:29
NDR//Aktuell
03:04
NDR//Aktuell
01:28
NDR//Aktuell