Stand: 02.03.2020 18:03 Uhr

Fritz-Reuter-Preis 2020 geht an Susanne Bliemel

von Rainer Schobeß, NDR 1 Radio MV Kultur

Susanne Bliemel © NDR Foto: Franz Fanter
Susanne Bliemel hat sich als Lehrerin, Autorin und Moderatorin ums Niederdeutsche verdient gemacht.

Die Moderatorin der Plappermoehl von NDR 1 Radio MV, Susanne Bliemel, erhält den Fritz-Reuter-Preis 2020. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro der höchstdotierte plattdeutsche Kulturpreis und wird alle zwei Jahre vergeben von der Hamburger Carl-Töpfer-Stiftung

Vielseitiger Einsatz fürs Niederdeutsche

Susanne Bliemel habe sich pädagogisch, journalistisch und literarisch einen hervorragenden Platz unter den Vertretern des Niederdeutschen erarbeitet, so die Begründung des Preis-Kuratoriums. Mit anderen Worten: Sie ist äußerst vielseitig. "Ich freue mich sehr über den Preis und bin allen dankbar, die mich in den vergangenen Jahren unterstützt haben", sagte die Preisträgerin. Sie freue sich auch, dass der Preis nach Mecklenburg-Vorpommern gehe. "Ich hoffe, dass dies auch anderen Mut macht, Platt zu unterrichten, zu lesen, Theater zu spielen, dass Plattdeutsch also überall in der Kultur eine Rolle spielt, auch bei uns im Radio."

Fast 20 Jahre bei NDR 1 Radio MV

Die 51-Jährige aus Banzkow bei Schwerin unterrichtet Plattdeutsch und hat Materialien für Kindergärten und Schulen entwickelt. Sie war Leiterin der Rahmenplan-Kommission in Mecklenburg-Vorpommern für Niederdeutsch an der Schule bis zum Abitur. In diesem Mai wird am Gymnasium in Crivitz bereits die erste schriftliche Abiturarbeit geschrieben. Neben ihrer Arbeit an der Schule schreibt Bliemel gern up Platt: Zwei Erzählbände und ein Kinderbuch hat sie bereits veröffentlicht - und Hörbuch-Sprecherin ist sie auch. Seit 19 Jahren ist Susanne Bliemel außerdem schon als Radiomoderatorin zu hören.

Dritter Reuter-Preis für Mecklenburg-Vorpommern

Der Fritz-Reuter-Preis geht in diesem Jahr zum dritten Mal nach Mecklenburg-Vorpommern. 2006 wurde die Plattdeutsch-Professorin Renate Hermann-Winter geehrt, 2010 der Reuter-Forscher Arnold Hückstädt und 2020 nun die Lehrerin, Autorin und Plappermoehl-Moderatorin Susanne Bliemel.

Sendung
Thomas Lenz und Susanne Bliemel - das Team der Plappermoehl © NDR

De Plappermoehl

Einmal im Monat laden die NDR 1 Radio MV Plappermöller zum Klönsnack am Moehlendisch ein. Zu hören ist die Talkshow am letzten Sonnabend des Monats zwischen 19.05 und 20.00 Uhr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 02.03.2020 | 14:00 Uhr

Mehr Kultur

Eine Rentnerin zählt ihr Geld aus einem Portemonaie. © Fotolia Foto: Alexander Raths

Frauenarmut im Alter: Welche Hilfen gibt es in Ostfriesland?

26.10.2020 19:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Platt-Reporterin Hanne Klöver spricht in einer Gesprächsrunde darüber, wie Frauenarmut entsteht und welche Strategien es in Ostfriesland gibt, um diesen Frauen zu helfen? mehr

Werner Junge schaut in die Kamera. © NDR Foto: Angela Kleinar
2 Min

Week op Platt: Thalen Kuddelmuddel un Röver in Homeoffice

NDR 1 Welle Nord

Werner Junge weet, wo de Corona-Statistik funktioneert, dat uns de Dänen leef hebben un freit sik, dat de Gören noch Rövers un Gendarm speelt. 2 Min

.
3 Min

Plattdeutscher Podcast findet großen Anklang

Hallo Niedersachsen

Drei Männer aus Wesuwe im Emsland erreichen mit ihrem "Platt-Cast" bis zu 20.000 Hörerinnen und Hörer - sogar weltweit. 3 Min

Die Ehrenamtliche der Niendorfer Kirche am Markt Ellen Romhardt. © Bernhard Koch Foto: Bernhard Koch
15 Min

Jubiläum, Stellingen un Moin!

NDR 90,3

Bi "Wi snackt Platt" mit Jan Wulf geiht dat ü.a. üm de Neendörper Kark an'n Markt, un wi sünd in Stellingen ünnerwegens. 15 Min