Stand: 16.09.2022 12:00 Uhr

Düsse Week: Sucht-Verholen vun junge Lüüd

De jungen Lüüd in Hamborg sünd weniger faken an’t Smöken un drinkt weniger faken Alkohol oder griept ok weniger faken to en Joint, wenn een dat mit de Situatschoon vun för veer Johr verglieken deit. Dat is bi de ne’e sonöömte Schoolbus-Studie bi rutsuert, wo se dat Sucht-Verholen vun Schölerinnen un Schölers, de twüschen 14 un 17 Johr oolt sünd, ünnersöken doot. De Bericht is Maandag düsse Week vörstellt worrn. Grote Sorgen maakt de Suchtforschers in’e Twüschentiet aver de Internet-Afhängigkeit: Mehr as 20 Perzent vun de jungen Lüüd in Hamborg kaamt kuum dorvun los, wenn se eerst eenmal online sünd.
// Düsse Week - Der Wochenrückblick auf Platt - 17.09.2022, Kl. 9:30

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | Narichten op Platt | 17.09.2022 | 09:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Plattdeutsch

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/norddeutsche_sprache/plattdeutsch/-,norichten51184.html

Mehr Kultur

Die Traditionssendung auf Platt feiert Geburtstag: Ein Kuchen zeigt den Schriftzug "30 Jahre Plappermoehl im NDR". © NDR

Die Traditionssendung auf Platt: 30 Jahre Plappermoehl im NDR

Seit 30 Jahren sendet der NDR die plattdeutsche Talkshow "De Plappermoehl". Damit führt der Norddeutsche Rundfunk eine Tradition fort. mehr