Stand: 22.11.2019 16:30 Uhr

Kantorei St. Michael Hildesheim

Die Kantorei St. Michael Hildesheim singt in einem Kirchenkonzert. © Kantorei St. Michael Hildesheim
Neben den großen Werken der Kirchenmusik gestaltet die Kantorei St Michael auch zeitgenössische Werke und Uraufführungen und wirkt dabei auch mit anderen Chören und Kantoreien zusammen.

Bereits am 3. Advent 1869 wurde in einem kleinen Kreis gesangslustiger Mitglieder der Michaelisgemeinde der Wunsch ausgesprochen, durch geistliche Chormusik den liturgischen Teil des Gottesdienstes zu bereichern. An Ostern 1870 wurde der Plan dann in die Tat umgesetzt und der "Michaeliskirchenchor" gegründet. Ab wann der Chor dann in Kantorei St:Michael Hildesheim umbenannt wurde, ist nicht bekannt. Zu den Chorleitern gehörten F. W. Drömann, R. Röckel, F. Curs, H. Hamann, H. Plöger, K.-H. Böttcher, Klaus Fr. von Loeffelholz, C. Grube, W. Romberger, J. Baumann, G. Kühl und H.-J. Rolf. Seit Oktober 2019 wird der Chor von Kirchenmusikdirektorin Angelika Rau-Čulo geleitet.

Steckbrief

Kantorei St. Michael Hildesheim
90 Sängerinnen und Sänger
Leitung: KMD Angelika Rau-Čulo

Probenort
Gymnasium Andreanum
Hagentorwall 17, 31134 Hildesheim

Repertoire

  • J. S. Bach: Kantaten, Johannespassion, Matthäuspassion, Oster- und Himmelfahrtsoratorium, Weihnachtsoratorium, Magnificat, Motetten, Messe in h-Moll
  • H. Schütz: Motetten, Passionen
  • G. F. Händel: Messias
  • J. Haydn: Schöpfung
  • W. A. Mozart: Requiem, c-Moll-Messe
  • F. Mendelssohn Bartholdy: Elias, Lobgesang
  • J. G. Rheinberger: Der Stern von Bethlehem
  • G. Rossini: Petite Messe solenelle
  • J. Brahms: Ein deutsches Requiem
  • F. Martin: Messe für 2 vierstimmige Chöre
  • K. Meyer: Schöpfung (Uraufführung)

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 12.06.2019 | 07:40 Uhr

Mehr Kultur

Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien in Hamburg, im Porträt. © dpa Foto: Felix König

Hamburgs Kultursenator Brosda verteidigt den Shutdown

Im Gespräch mit NDR 90,3 äußerte er aber auch Verständnis für den Unmut in der Kulturszene über die einmonatige Schließung. mehr

Die Musikerinnen und Musiker des NDR Elbphilharmonie Orchesters in den Rängen des Großen Saals in der Elbphilharmonie Hamburg © Nikolaj Lund

Jubiläumskonzerte des NDR Elbphilharmonie Orchesters im Livestream

Wegen der Entwicklung in der Corona-Pandemie können keine Gäste im Saal sein. Die Konzerte sind aber per Videostream zu sehen. mehr

Schauspielhaus-Intendantin Karin Beier © Pichture Alliance/ dpa Foto: Henrik Josef Boerger

Karin Beier: "Kurz einknicken und dann wieder aufbäumen"

Die Bundesregierung hat einen erneuten Kultur-Lockdown beschlossen. Schauspielhaus-Intendantin Karin Beier im Interview. mehr

Joachim Lux, der Intendant des Thalia Theaters, im Porträt. © picture alliance Foto: Christian Charisius

Joachim Lux: "Neue Corona-Regeln müssen für alle gelten"

Der Intendant des Hamburger Thalia Theaters kritisiert mangelnde Fairness bei den Corona-Maßnahmen. mehr