Airbeat One-Festival in Neustadt-Glewe hat begonnen

Stand: 12.07.2024 06:05 Uhr

In Neustadt-Glewe hat am Donnerstag das Festival Airbeat One begonnen - das größte Festival für elektronische Musik in Norddeutschland. Über 200.000 Besucher werden erwartet. Durch die Anreise kann es rund um Neustadt-Glewe auch heute zu Staus kommen.

Die Airbeat-One, das größte elektronische Musikfestival des Nordens, wurde am Donnerstag um 16 Uhr offiziell eröffnet. Drei Viertel des Campingplatzes sind bereits belegt: Der Flugplatz Neustadt-Glewe gleicht nun einer richtigen Kleinstadt. Nachdem am Mittwoch bereits die N-Joy Bühne auf dem Camping-Gelände für Stimmung sorgte, ist nun auch das "Infields" eröffnet worden. Auf diesem Hauptgelände des Festivals sind sechs Bühnen aufgebaut, die Hauptbühne ist mit 180 Metern in diesem Jahr noch 30 Meter breiter als im vergangenen Jahr.

VIDEO: Airbeat One Festival: Wie alles angefangen hat (2 Min)

Anreise am Mittwoch reibungslos

In und um Neustadt-Glewe (Landkreis Ludwigslust-Parchim) hatte am Mittwoch die Anreise zur Airbeat One begonnen. Auf Festivalgelände waren am Mittwoch bereits rund 35.000 Besucher angereist. Laut Polizei ist die Anreise deutlich reibungsloser verlaufen als in den Vorjahren. Zwischenzeitlich gab es einen Stau bis zur A24, berichtet die Polizei, die auch stichprobenartige Kontrollen durchführte. Schwerpunkte waren zum Beispiel Kontrollen auf Alkohol oder andere Drogen am Steuer. Laut Polizei gab es keine größeren Funde oder Vorkommnisse.

150 bis 200 Polizisten auf dem Gelände

Die Polizei wird bis zum Abschluss des Festivals täglich mit 150 bis 200 Beamten in der Region Neustadt-Glewe im Einsatz sein. Sie sollen einen störungsfreien Ablauf bis zur Abreise der Festivalbesucher gewährleisten. Neben verkehrsleitenden Maßnahmen sind im Umfeld des Festivalgeländes weiter Kontrollen in Sachen Alkohol und anderer Drogen geplant. Direkt auf dem Festivalgelände wurde zudem eine mobile Wache eingerichtet. Hier können sich alle Besucher zu polizeilichen Themen melden.

Motto: "Vive la France"

Die 21. Ausgabe des Festivals steht in diesem Jahr unter dem Motto "Vive La France". Auf dem rund 150 Hektar großen Festivalgelände sorgen bis zum 14. Juli insgesamt 228 DJs aus aller Welt für gute Stimmung. Paul Kalkbrenner, Armin van Buuren, Scooter oder auch der Schweriner DJ KXXMA legen unter anderem an den vier Festivaltagen auf. Laut Veranstalter werden auch viele internationale Besucher aus Dänemark und Polen erwartet. Der NDR ist mit der N-JOY Bühne auf dem Campinggelände ebenfalls vertreten.

Weitere Informationen
Auf dem Veranstaltungsgelände des Airbeat One haben die ersten Fans ihre Zelte aufgeschlagen. © NDR Foto: Christoph Loose
2 Min

Airbeat One in Neustadt-Glewe: Die Anreisewelle rollt

Die Campingplätze füllen sich, die Hauptbühne ist noch streng geheim - bis Sonntag werden 200.000 Besucher erwartet. 2 Min

Das Bild zeigt feiernde Gäste auf dem Airbeat One Festival in Neustadt-Glewe © NDR / N-JOY / Benjamin Hüllenkremer Foto: Benjamin Hüllenkremer

Best of Airbeat One: Festival-Feeling zur Einstimmung

Vom 10. bis 14. Juli 2024 steigt endlich wieder das Airbeat One Dance Festival in Neustadt-Glewe. Stimmt euch hier ein - mit den besten Momenten aus den vergangenen Jahren! mehr

Eindrücke vom ersten Tag auf dem Airbeat One Dance Festival 2024. © NDR/N-JOY Foto: Benjamin Hüllenkremer

Airbeat One 2024: Die schönsten Momente vom Festival

Dröhnende Bässe, glitzernde Kostüme, ausgelassene Festivalgäste: In Neustadt-Glewe läuft das Airbeat One Dance Festival! YouNotUs, Scooter und viele weitere Acts sind dabei und bringen vor einer einzigartigen Kulisse die beste Musik, die das Dance-Business zu bieten hat, auf die Bühne. mehr

Stau auf der Autobahn 1 in Schleswig-Holstein Richtung Hamburg. © dpa - picture alliance Foto: Markus Scholz

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 11.07.2024 | 16:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Landkreis Ludwigslust-Parchim

Die neuesten Regionalnachrichten aus Westmecklenburg

Vorschaubild für den Podcast des Mecklenburgstudio Schwerin auf NDR 1 Radio MV © iStock Foto: golero
2 Min

Regionalnachrichten aus Schwerin

Aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin berichten NDR Reporter täglich ab 5.30 Uhr im Landesprogramm von NDR 1 Radio MV, für andere NDR Programme und die gesamte ARD. 2 Min

This Band is Tocotronic, Cover
Podcast von ARD Kultur, rbb, NDR Kultur © ARD

"This Band is Tocotronic" in der ARD Audiothek

Der Podcast von rbb und NDR erzählt die Geschichte der Band. extern

Porträt von Philipp Schmid © NDR Foto: Sinje Hasheider

Philipps Playlist

Philipp Schmid kennt für jede Lebenslage die richtige Musik. Egal ob Pop, Klassik oder Jazz. Träumt Euch zusammen mit ihm aus dem Alltag! mehr

Peter Urban © NDR Foto: Andreas Rehmann

Urban Pop - Musiktalk mit Peter Urban

Spannende Stories, legendäre Konzerte, bewegende Begegnungen: Peter Urban hat viel erlebt und noch mehr zu erzählen. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Lehrer und Musical-Star "Mr. Kris". © Screenshot

"Mr. Kris": Tagsüber Lehrer, abends Musical-Star

Wenn Kristofer Weinstein-Storey nicht gerade seine Schulklasse in Hamburg-Altona unterrichtet, ist er auf der "Hercules"-Bühne zu finden. mehr