Konzert mit Pia Davila und Linda Leine

Stand: 24.02.2021 14:00 Uhr

Die Sopranistin Pia Davila hat gemeinsam mit ihrer Klavierpartnerin Linda Leine Stücke jüdischer Komponisten präsentiert.

Die Sopranistin Pia Davila singt im NDR Kultur Studio. © NDR Foto: Claudius Hinzmann
Beitrag anhören 54 Min

Erst vor wenigen Wochen ist die erste eigene CD von Pia Davila erschienen. Auf "o luna mia" spannt die Sopranistin stilistisch einen weiten Bogen und begibt sich auf eine musikalische Reise durch vier Jahrhunderte. Sie singt frühbarocke Werke von Tarquinio Merula, romantische Kompositionen von Claude Debussy und Zeitgenössisches - teilweise sogar a capella oder von elektronischen Klängen begleitet.

Pia Davila und Linda Leine live bei NDR Kultur à la carte EXTRA

In unserer Konzertreihe ist sie gemeinsam mit der lettischen Pianistin Linda Leine aufgetreten. Diese hat in Rostock und Hamburg studiert und sich bereits als herausragende Solistin, Kammermusikerin und Liedbegleiterin einen Namen gemacht. Zwei bemerkenswerte junge Musikerinnen also, die es in dieser Ausgabe von NDR Kultur à la carte EXTRA zu entdecken gibt.

Das Gespräch führt Beate Scheibe.

Weitere Informationen
Jens-Uwe Popp und Jochen Roß spielen im Studio © NDR Foto: Claudius Hinzmann

NDR Kultur à la carte EXTRA: Musiker bekommen eine Bühne

Eine Konzertreihe, mit der NDR Kultur während der Corona-Krise Künstlerinnen und Künstler in Norddeutschland unterstützt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | NDR Kultur à la carte | 24.02.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Kultur

Materiallager in einer Scheune © NDR Foto: Milad Kuhpai

Classical Beat Festival 2021: Vorbereitungen laufen

"Kulturrouten" heißt das Motto beim diesjährigen Classical Beat Festival. Es findet ab dem 23. Juli in Travemünde statt. mehr