Peter Urban © NDR Foto: Benjamin Hüllenkremer

Urban Pop: Peter Urban über ...

Stand: 21.05.2021 16:20 Uhr

Peter Urban gehört zum Songcontest wie Tänzer, Windmaschinen und die Eurovisionshymne. Erst durch seine Ironie werde die Show zum Ereignis, schwärmte mal die "Süddeutsche Zeitung".

Doch Peter Urbans Musikliebe geht viel tiefer. Schon auf Klassenreise nach England schleicht er sich aus der Jugendherberge heraus, um Bands zu sehen. Und auch, als er bei der Fußball-WM 1966 eine Reise nach England gewinnt, geht er statt ins Stadion in Musik-Clubs. So erlebte er Musikgeschichte - zum Beispiel den ersten europäischen Auftritt von Jimi Hendrix oder David Bowie als Ziggy Stardust.

Im NDR Podcast „Urban Pop – Musiktalk mit Peter Urban“ erzählt der langjährige Musikredakteur und promovierte Musikwissenschaftler von Begegnungen mit vielen Größen der Musikgeschichte. Was denkt Peter Urban über sie? Wie war es, mit ihnen zu sprechen? Lesen Sie hier seine schönsten Zitate.

Dieses Thema im Programm:

NDR 2 | 20.05.2021 | 21:00 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/musik/Urban-Pop-Peter-Urban-ueber-,urbanpop100.html

Mehr Kultur

Cover von Angelika Klüssendorfs "Vierunddreißigster September" © Piper

NDR Buch des Monats: "Vierunddreißigster September" von Angelika Klüssendorf

Der Roman der eigenwilligen Schriftstellerin über einen Mord besticht mit klarer, konzentrierter Sprache. Er schildert das Innenleben einer Dorfgemeinschaft mehr