Stand: 23.09.2020 08:34 Uhr

Pianist Igor Levit wird mit Bundesverdienstkreuz geehrt

"Bei ihm sind künstlerisches Wirken, gesellschaftspolitisches Engagement und Solidarität mit anderen untrennbar verbunden." So heißt es in der Würdigung des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, die Igor Levit gilt. Gestern wurde bekannt gegeben, dass der Pianist mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wird, unter anderem für seine "Corona-Hauskonzerte".

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Klassisch in den Tag | 23.09.2020 | 08:15 Uhr

Mehr Kultur

Drei Personen warten auf den Start eines Filmes in einem fast leeren Kinosaal des Kinos am Raschplatz in Hannover © Julian Stratenschulte/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Kino und Theater 2021: Neue Zielgruppen durch Online-Formate

Wie hat das Internet das Kulturangebot für Kinos und Theater verändert? Eine Umfrage bei Film- und Theater-Fachleuten. mehr