Franz Dinda, Cordelia Wege und David Bredin bei den Dreharbeiten zu "Nord bei Nordost: Westend" im Yachthafen von Malchow. © picture alliance / Geisler-Fotopress Foto: Frederic Kern/Geisler-Fotopress

"Nord bei Nordost": Dreharbeiten zu neuer Serie in Malchow

Stand: 26.04.2023 12:47 Uhr

"Nord bei Nordost - Westend" heißt der Pilotfilm zur neuen ARD-Serie. Gedreht wird derzeit in Plau am See, in Gallin im Landkreis Ludwigslust-Parchim und in Malchow in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Für den DonnerstagsKrimi im Ersten und in der ARD Mediathek entsteht gerade eine neue Serie: "Nord bei Nordost" ist sozusagen das Pendant zur Erfolgsserie "Nord bei Nordwest" mit Hinnerk Schönemann. Das Buch stammt ebenfalls aus der Feder von Holger Karsten Schmidt. Cordelia Wege, David Bredin und Franz Dinda spielen die Polizisten Nina Hagen, Tim Engelmann und Felix Bittner.

Sebastian Giebel aus dem Mecklenburg-Studio Schwerin - worum geht es denn in der Serie?

Sebastian Giebel: Ähnlich wie bei "Nord bei Nordwest" geht es um ein etwas verschlafenes Nest und Kriminalfälle. Jetzt wird erst einmal der Pilotfilm gedreht, der in dem fiktiven Ort Westend in der Mecklenburgischen Seenplatte spielt. Eine Kleinstadt mit See, die nur über eine Straße zu erreichen ist. Drei Polizisten teilen sich dort das Revier auf. Eigentlich gibt es aber nur zwei Planstellen für die Polizei. Das fällt jemandem bei der Personalabteilung des Innenministeriums auf. Als der nach Westend kommt, um das zu überprüfen, explodiert ein Hausboot auf dem Westender See. Die drei Polizisten versuchen dann natürlich, den Fall aufzuklären.

Bei "Nord bis Nordwest" spielt ja mit Hinnerk Schönemann ein Mecklenburger die Hauptrolle, wer ist denn in der neuen Serie zu sehen?

Drehstart zur NDR Produktion "Nord bei Nordost - Westend": Die Schauspieler*innen David Bredin, Cordelia Wege und Franz Dinda sowie Regisseurin Esther Rauch. © NDR Foto: Georges Pauly
Drehstart zur NDR Produktion "Nord bei Nordost - Westend": Die Schauspieler*innen David Bredin, Cordelia Wege und Franz Dinda sowie Regisseurin Esther Rauch.

Giebel: Eine Polizistin spielt Cordelia Wege. In der Serie heißt sie übrigens Nina Hagen - so wie die Sängerin, weil die Mutter der Polizistin das witzig fand. Cordelia Wege spielt vor allem Theater - sie war aber auch immer wieder in deutschen Fernsehserien zu sehen. Tatort, Polizeiruf oder auch Ein Fall für Zwei. Cordelia Wege kommt ursprünglich aus Halle, lebt aber mit ihrer Familie in Mecklenburg-Vorpommern.

Dann gibt es noch die Polizisten Tim Engelmann und Felix Bittner - beides jetzt nicht die ganz großen Stars. Aber wenn man sie sieht, dann werden die meisten sagen: Den habe ich schon irgendwo gesehen.

Die Dreharbeiten laufen bereits - wie lange wird denn noch gedreht?

Giebel: Bis Mitte Mai wird der Pilotfilm gedreht - der heißt dann auch wie der Ort: Westend. Gedreht wird an verschiedenen Ecken in Gallin, Plau am See und auch in Malchow, dort unter anderem in der Marina. Im Fernsehen soll das Ganze dann im kommenden Jahr laufen.

 

Weitere Informationen
Sechs Personen und ein Hund posieren für ein Drehstartfoto © NDR/Gordon Timpen Foto: Gordon Timpen

Dreharbeiten für ARD-Krimi "Nord bei Nordwest" in Ahrensburg

Die Dreharbeiten für die neue Folge laufen noch bis zum 16. Juni - unter anderem auch auf Fehmarn, in Travemünde und in Hamburg. mehr

Hinnerk Schönemann sitzt im NDR 1 Radio MV Studio. © NDR Foto: Jan-Philipp Baumgart
26 Min

Hinnerk Schönemann zu Gast in der Stefan Kuna Show

Hinnerk Schönemann ist nun auch unter die Regisseure gegangen. Der Schauspieler hat uns erzählt, wie es dazu gekommen ist und womit er am liebsten Urlaub macht. 26 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Kulturjournal | 26.04.2023 | 19:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Spielfilm

Krimis

Zwei orangefarbene Katzen in einem Animationsfilm von "Garfield" © Dneg Animation/Sony Pictures/dpa

Filme 2024: Diese Highlights kommen ins Kino

2024 locken Blockbuster wie "Alles steht Kopf 2" und "Gladiator 2" ins Kino. Auch von Nora Fingscheidt, Ridley Scott und vom "Joker" gibt's Neues. mehr

Der Arm einer Frau bedient einen Laptop, der auf einem Tisch in einem Garten steht, während die andere Hand einen Becher hält. © picture alliance / Westend61 | Svetlana Karner

Abonnieren Sie den NDR Kultur Newsletter

NDR Kultur informiert alle Kulturinteressierten mit einem E-Mail-Newsletter über herausragende Sendungen, Veranstaltungen und die Angebote der Kulturpartner. Melden Sie sich hier an! mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Die NDR Kultur App - kostenlos im Store!

NDR Kultur können Sie jetzt immer bei sich haben - Livestream, exklusive Gewinnspiele und der direkte Draht ins Studio mit dem Messenger. mehr

Mehr Kultur

Das Chilehaus im Hamburger Kontorhausviertel © NDR Foto: Irene Altenmüller

100 Jahre Chilehaus: Vision und Utopie

Das Architekturjuwel wird in diesem Jahr 100 Jahre alt. Die Urenkelin des Bauherren Isabel Arends hat darüber 22 Erzählungen veröffentlicht. mehr