Szene aus "Borowski und der gute Mensch" (2021) . © ARD

Tatort: Podcast-Serie zu "Borowski und der stille Gast"

Stand: 17.09.2021 16:01 Uhr

Bevor am 3. Oktober der letzte Teil der "Tatort"-Trilogie um Kommissar Borowski und dem stillen Gast ausgestrahlt wird, startet in der ARD Audiothek eine Podcast-Serie in neun Teilen dazu.

Er geht durch Wände, benutzt die Zahnbürsten seiner Opfer und ist nun wieder da: Borowskis (Axel Milberg) unheimlichster Gegenspieler Kai Korthals, gespielt von Lars Eidinger. Am 3. Oktober hat der Kieler "Tatort"-Kommissar zum dritten Mal mit dem buchstäblich nicht zu fassenden Serientäter zu tun.

Borowskis härtester Fall - die ganze Geschichte

Szene aus "Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes" © ARD
Mit Kai Korthals ist nicht gut Kirschen essen ("Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes")

Bis dahin gibt es in der ARD Audiothek eine neunteilige Podcastserie, die die Vorgeschichte des brisanten Falls erzählt. Sie basiert auf den drei Fernseh-"Tatorten" "Borowski und der stille Gast" (2012), "Borowski und die Rückkehr des stillen Gastes" (2015) sowie dem jüngsten Film "Borowski und der gute Mensch" (2021) .

Immer freitags erscheinen drei neue Folgen von "Borowski und der stille Gast". Startschuss ist der 17. September. Die rund halbstündigen Folgen finden Sie dann hier in der Reihe "Tatort. Der Podcast" ein Jahr lang ausschließlich in der ARD Audiothek.

Die Folgen im Überblick

"Tatort: Borowski und der stille Gast" - die Krimi-Serie zum Hören in der ARD Audiothek:
 
Folge 1-3 ab Freitag, den 17. September 2021 
Folge 4-6 ab Freitag, den 24. September 2021 
Folge 7-9 ab Freitag, den 1. Oktober 2021 

Dieses Thema im Programm:

NDR Kultur | Tatort | 03.10.2021 | 20:15 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Spielfilm

Krimis

Mehr Kultur

Kind und Musikerin der NDR Radiophilharmonie © NDR / Micha Neugebauer Foto: Micha Neugebauer

Als Musiker*in auf die Bühne: Wohin mit dem Kind?

Abends hat die Kita zu: Für Musiker*innen ist es häufig sehr schwierig, Beruf und Familie zu vereinbaren. mehr