Thema: Hörbücher

NDR Kultur

Eva Gosciejewicz liest Gabriella Engelmann

09.07.2019 17:38 Uhr
NDR Kultur

Eine junge Fernsehjournalistin kehrt auf ihre Heimatinsel Föhr zurück, um über die Folgen des Massentourismus zu recherchieren. Eva Gosciejewicz liest aus "Schäfchenwolkenhimmel". mehr

NDR Kultur

Prosa von Hugo von Hofmannsthal

03.07.2019 18:23 Uhr
NDR Kultur

Hugo von Hofmannsthal hat als Lyriker, Dramatiker und Erzähler gleichermaßen Bedeutendes geschaffen. Berühmt wurde er aber als Librettist der Opern von Richard Strauß. mehr

NDR Kultur

"Exemplarische Novellen" von Miguel de Cervantes

24.06.2019 17:23 Uhr
NDR Kultur

Hugo R. Bartels und Klaus Stieringer lesen drei Novellen von Miguel de Cervantes: "Der Lizentiat Vidrieira", "Der Eifersüchtige aus Estremadura" und "Die Macht des Blutes". mehr

NDR Kultur

Frank Stieren liest Peter Høeg

24.06.2019 16:56 Uhr
NDR Kultur

Dass die Neurowissenschaft noch vieles erkunden könnte, was gegenwärtig unerforscht ist, zeigt Peter Høeg in seinem Fantasy-Roman "Durch deine Augen" - gelesen von Frank Stieren. mehr

NDR Kultur

Peter Simonischek liest Franz Kafka

18.06.2019 17:05 Uhr
NDR Kultur

"Die Verwandlung" gilt als Franz Kafkas berühmteste Erzählung. Ein giftiges Märchen über die Magie des Hasses und die Macht der Heuchelei. mehr

NDR Kultur

Wanja Mues liest Ian McEwan

11.06.2019 14:30 Uhr
NDR Kultur

In seinem neuen Roman erfindet Ian McEwan einen mit künstlicher Intelligenz ausgestatteten Roboter, der sich in zwischenmenschliche Beziehungen einmischen kann. mehr

NDR Kultur

Hugo R. Bartels liest Karl Immermann

04.06.2019 18:10 Uhr
NDR Kultur

In seiner Geschichte "Münchhausen" beschreibt Karl Immermann die verfallende Adelswelt und das von der Industrialisierung bedrohte Landleben. Hugo R. Bartels liest daraus zwei Kapitel. mehr

NDR Kultur

Manuel Soubeyrand liest Wolf Biermann

27.05.2019 15:15 Uhr
NDR Kultur

"Liebesnovellen und andere Raubtiergeschichten" nennt Wolf Biermann seine Textsammlung, in der er aus seinem bewegten Leben erzählt - mit Gerechtigkeitssinn und Selbsterkenntnis. mehr

NDR Kultur

Gert Westphal liest Friedrich de La Motte Fouqué

27.05.2019 13:19 Uhr
NDR Kultur

Von Friedrich de la Motte Fouqués umfangreichen Werk ist nur die Märchenerzählung "Undine" populär geblieben. Gert Westphal liest daraus vor. mehr

NDR Kultur

Christian Rode liest Satiren von Jonathan Swift

27.05.2019 12:53 Uhr
NDR Kultur

Kennzeichnend für Jonathan Swift ist die Klarheit seiner Prosa, die vom kraftvollsten Geist seiner Zeit gestützt wird. NDR Kultur sendet zwei Satiren dieses Autors. mehr

NDR Kultur

Sophie Rois liest Alina Bronsky

13.05.2019 17:43 Uhr
NDR Kultur

Alina Bronskys Geschichten handeln von Menschen, die wie ihre Familie russischer Herkunft sind. Ihr neuer Roman "Der Zopf meiner Großmutter" spielt im Flüchtlingsheim. Sophie Rois liest ihn vor. mehr

NDR Kultur

Peter Matić liest Joseph Roth

08.05.2019 18:34 Uhr
NDR Kultur

Das Buch "Beichte eines Mörders" von Joseph Roth erschien 1936 und ist ein Zeugnis seiner wunderbaren Stilkunst und feiner Psychologie. Peter Matić liest daraus vor. mehr