Thema: Hörbücher

NDR Kultur

Marianne Hoppe liest Goethes "Märchen"

23.12.2019 12:17 Uhr
NDR Kultur

Goethes "Märchen" gehört zu seinen verschlüsselten, besonders symbolreichen und geheimnisvollen Texten und ist deshalb unendlich oft gedeutet worden. mehr

NDR Kultur

Frank Stöckle liest Fernando Aramburu

18.12.2019 17:42 Uhr
NDR Kultur

In seinem Roman "Langsame Jahre" schlüpft Fernando Aramburu in die Haut eines Achtjährigen und zeigt die Entstehung der Gewalt schon in der Jugend. Frank Stöckle liest daraus vor. mehr

NDR Kultur

Udo Jürgens vorgelesen von Christian Berkel

14.12.2019 14:20 Uhr
NDR Kultur

Fünf Jahre nach dem Tod von Udo Jürgens sind Erzählungen des Musikers erschienen. Die Geschichten zeigen aufs Neue, wie hellwach dieser Künstler die Wirklichkeit beobachtete. mehr

NDR Kultur

Christian Brückner liest Peter Stamm

13.12.2019 13:37 Uhr
NDR Kultur

Der Erzähler der Weihnachtsgeschichte "Marcia aus Vermont" von Peter Stamm wird in winterlicher Schneelandschaft an eine alte, sehr spezielle Liebe erinnert. mehr

NDR Kultur

Ulrich Noethen liest "Metropol" von Eugen Ruge

25.11.2019 12:04 Uhr
NDR Kultur

In "Metropol" kehrt Eugen Ruge nach "In Zeiten des abnehmenden Lichts" noch einmal zurück zu seiner Familiengeschichte. Ruge erzählt sie aus den Perspektiven von drei Personen. mehr

NDR Kultur

Susanne Eggers liest Ricarda Huch

06.11.2019 16:18 Uhr
NDR Kultur

In ihrem autobiografischen Text erzählt Ricarda Huch von ihrer Ehe mit dem Schwager Richard Huch, mit dem sie schon lange Jahre vor ihrer ersten Ehe eine tiefe Leidenschaft verbunden hatte. mehr

NDR Kultur

Gert Westphal liest Theodor Fontane

05.11.2019 19:37 Uhr
NDR Kultur

Aus Anlass des 200. Geburtstags des großen preußischen Dichters Theodor Fontane wiederholen wir die Lesung "Der Stechlin" mit Gert Westphal aus dem Jahr 1992. mehr

NDR Kultur

Lesung: Margaret Atwoods "Die Zeuginnen"

01.11.2019 14:25 Uhr
NDR Kultur

Margaret Atwoods "Die Zeuginnen" ist eine Fortsetzung von "Der Report der Magd". Die Autorin kehrt in den Staat Gilead zurück und erzählt uns, was aus unserer Welt inzwischen geworden ist. mehr

NDR Kultur

Lesung: Autobiografische Texte der Goethe-Zeit

22.10.2019 18:19 Uhr
NDR Kultur

Die Zeit um 1800 wird gern die "Goethe-Zeit" genannt. In den zehn Autobiografien geht es fast immer um eine ärmliche Kindheit und die Bedeutung von Bildung, die allein einen Ausweg verspricht. mehr

NDR Kultur

Lesung: Maja Lundes "Die Letzten ihrer Art"

14.10.2019 16:34 Uhr
NDR Kultur

Das Buch von Maja Lunde handelt vom Schicksal einer seltenen Pferderasse und vom Aussterben der Arten an sich. Thomas Loibl, Meike Droste u.a. lesen daraus vor. mehr

NDR Kultur

Achim Gertz liest Ferdinand Gregorovius

14.10.2019 15:45 Uhr
NDR Kultur

Ferdinand Gregorovius war einer der angesehensten Reiseschriftsteller seiner Zeit. Zwischen 1857 und 1877 erscheinen in fünf Bändern seine "Wanderjahre in Italien". mehr

NDR Kultur

Hans Paetsch liest Theodor Fontane

10.10.2019 16:11 Uhr
NDR Kultur

Seiner Heimat Mark Brandenburg widmete Theodor Fontane einen genauen, liebevollen Blick und machte die kleinen Dinge groß. Hans Paetsch liest aus dem dritten Band "Havelland". mehr