Stand: 18.09.2020 14:43 Uhr

eat.READ.sleep: Mint Julep mit Sebastian Fitzek

Diesmal heißt es bei uns ausnahmsweise "drink.READ.sleep.": Mit einem original "Great-Gatsby"-Cocktail geht es in die 20er-Jahre!

F. Scott Fitzgerald war der Star-Autor der Roaring Twenties - Katharina nimmt Daniel mit auf eine Zeitreise. Sehr gegenwärtig: die Bestseller-Challenge (beiderseitige Empörung), die aktuellen Lieblingsbücher und eine spooky Story von Sebastian Fitzek, die angeblich wirklich passiert ist!

Mint Julep neben einer Ausgabe von "Der große Gatsby" mit einer Perlenkette - Podcast "eat.READ.sleep" Folge 8 © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz

AUDIO: (8) Mint Julep mit Sebastian Fitzek (54 Min)

Die Bücher dieser Folge

  • Lisa Eckhart: "Omama" (Zsolnay)
  • Arezu Weitholz: "Beinahe Alaska" (mare)
  • Szczepan Twardoch: "Das schwarze Königreich", aus dem Polnischen von Olaf Kühl (Rowohlt Berlin)
  • Sebastian Fitzek: "Das Geschenk" (Droemer)
  • Shirley Jackson: "The Lottery and other Stories" (Penguin) - kostenlos zu lesen hier bei "New Yorker".
  • F. Scott Fitzgerald: "Der große Gatsby", aus dem Englischen von Lutz W. Wolff (dtv)
  • Emily Walton: "Der Sommer, in dem F. Scott Fitzgerald beinahe einen Kellner zersägte" (Braumüller)
  • Benjamin Lebert (Hrsg.): "Wir sind verdammt lausige Akrobaten" (Hoffmann und Campe)
  • Leslie M. M. Blume: "Und alle benehmen sich daneben", aus dem Englischen von Jochen Stremmel (dtv)
  • James Herriot: "Der Doktor und das liebe Vieh", aus dem Englischen von Friedrich A. Kloth (Rowohlt)

Das Rezept für Mint Julep

  • 6 cl Whiskey (Bourbon)
  • 1 TL Puderzucker
  • 15 Minzblätter
  • 2 TL Wasser
  • Crushed Ice

Mint Julep aus dem Podcast "eat.READ.sleep" Folge 8 © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz
Früher ein belebendes Getränk für den Vormittag - in den Roaring Twenties ein Muss auf Partys.

Zubereitung: Mischen Sie die Minze, den Zucker und das Wasser (im Mörser oder mit der Rückseite eines Löffels), bis eine Minzpaste entsteht. Füllen sie die Paste zuerst ins Glas, dann Crushed Ice bis zum Rand. Zum Schluss wird der Whiskey über das Eis gegossen und das Ganze mit einem Minz-Zweig dekoriert. Dazu ein paar Cracker servieren!

"Mach den Whiskey auf, Tom", befahl Daisy, "dann mixe ich dir einen Mint Julep. Damit du dir nicht mehr so dumm vorkommst ... Seht euch die Minze an!" Zitat aus F. Scott Fitzgeralds "Der Große Gatsby"

Die alkoholfreie Version

  • Tonic Water
  • Mineralwasser
  • Minzblätter
  • 1 EL Minzsirup
  • Limette
  • Eiswürfel

Zubereitung: Die Limette gut waschen und in Achtel schneiden. Vier Achtel in ein hohes Glas geben. Den Minzsirup, die Minzbllätter und die Eiswürfel dazugeben. Dann mit Tonic und Mineralwasser auffüllen - das Mischverhältnis je nach Geschmack.

 

Feedback, Anregungen und Ideen? Her damit!

Wer Feedback geben oder eigene Lieblingsbücher nennen möchte, der erreicht die drei Hosts per E-Mail unter eatreadsleep@ndr.de. Der Podcast wird alle 14 Tage freitags um 16 Uhr veröffentlicht und läuft als Gemeinschaftsprojekt unter der NDR Dachmarke - zu hören und hier zu abonnieren - oder aber in der ARD-Audiothek.

Die Hosts
Katharina Mahrenholtz

Katharina Mahrenholtz

Sie liebt Paris und die Côte d'Azur der 20-er Jahre, lässt sich von Hemmingway triggern und versinkt am liebsten in Büchern - auch in ihrem Büro: Katharina Mahrenholtz. eReader? Nur im Urlaub. mehr

Daniel Kaiser © NDR Foto: Johanna Leuschen

Daniel Kaiser

Er ist ein Käseliebhaber, der sich auch für die zuckrigsten Schmonzetten begeistern lässt: Daniel Kaiser. Er liebt es, in einem Buch zu versinken - am liebsten auf dem sonnigen Balkon. mehr

Weitere Informationen
Katharina Mahrenholz spricht ins Mikrofon.
2 Min

eat.READ.sleep - Podcast für Bücherwürmer

Alle zwei Wochen wird in dem neuen NDR Podcast eat.READ.sleep leidenschaftlich über Bücher geredet - und auch gegessen. Denn Buchliebe geht durch den Magen. 2 Min

Logo vom Podcast "eat.READ.sleep" © Neil Godding/Unsplash

Podcast: eat.READ.sleep. Bücher für dich

Mit dem Podcast eat.READ.sleep geben wir Tipps, Interviews mit Büchermenschen, Fun Facts und Besonderes für den Gaumen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Kultur | 18.09.2020 | 21:00 Uhr

Kabarettistin Lisa Eckhart  Foto: Andre Havergo

Vorwürfe und ihre Folgen: Der Fall Lisa Eckhart

Die Kabarettistin Lisa Eckhart sollte eigentlich beim Harbour Front Festival im Nochtspeicher lesen, doch die Veranstaltung wurde abgesagt. Ocke Bandixen blickt auf den Fall Lisa Eckhart zurück. mehr

Die Kabarettistin Lisa Eckhart präsentiert im Literaturhaus Hamburg ihren Debütroman "Omama". © Axel Heimken/dpa Foto: Axel Heimken

Lisa Eckhart liest "Omama" in Hamburg

Die beim Harbour Front Literaturfestival ausgeladene Kabarettistin Lisa Eckhart präsentierte ihren Erstlings-Roman "Omama" nun doch - im Literaturhaus Hamburg. mehr

Karikaturistin Arezu Weitholz hält ein A4-Blatt, auf denen Igel mit Stiften dargestellt sind.
2 Min

Illustratorin Arezu Weitholz über das Einigeln

Autorin und Illustratorin Arezu Weitholz erzählt in ihren Illustrationen vom Einigeln und den Igeln. Dazu stellt sie die Yoga-Übung "Fly Like An Igel" vor. 2 Min

Ein Mann hält einen Stapel Bücher. © NDR
5 Min

F. Scott Fitzgerald: "Der große Gatsby"

Der amerikanische Traum von Aufstieg, Glück und Glanz: Ein Selfmademan bindet mit finanziellem Erfolg eine schöne Frau aus besseren Kreisen an sich – und scheitert. 5 Min

Mehr Kultur

Wegen der Corona-Schutzmaßnahmen sind bei einem Konzert in der Elbphilharmonie nur wenige Zuschauer. © picture alliance/dpa Foto: Axel Heimken

Förderung der Kultur - Reicht das um die Kultur zu retten?

Durch die Corona-Pandemie ist der Förderbedarf im Kulturbetrieb mittlerweile groß. Wie lange funktioniert das noch? mehr

Der südafrikanische Künstler William Kentridge gestikuliert vor einer seiner Skulpturen © Kristin Palitza/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Kristin Palitza

William Kentridge: Kunst des Weltstars in den Deichtorhallen

Die Deichtorhallen zeigen Zeichnungen, Trickfilme, Videos, Drucke, Skulpturen und riesige Installationen des Künstlers. mehr

Buchcover "Lieber Besucher aus dem All" © NordSüd Verlag

Drei inspirierende Bilderbücher für Kinder

Vorgestellt werden die Bilderbücher "Ein Fuchs -100 Hühner", "Hier kommt Harry" und "Lieber Besucher aus dem All". mehr

Zu  sehen ist das Gebäude der Universitätsbibliothek TIB, dem Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften, in Hannover. © NDR Foto: Miriam Stolzenwald

Leibniz Universität Hannover: TIB ist "Bibliothek des Jahres"

Die Technische Informationsbibliothek Hannover wird am Tag der Bibliotheken als "Bibliothek des Jahres" ausgezeichnet. mehr