Stand: 11.07.2018 14:52 Uhr

So viele Hörer hatte NDR Info noch nie!

Bild vergrößern
Das Programm von NDR Info informiert mit Nachrichten im Viertelstundentakt.

Mit seinem umfassend informierenden und hintergründigen Programmangebot kommt NDR Info bei den Hörerinnen und Hörern an: Laut den Ergebnissen der aktuellen Media-Analyse (MA) schalten täglich (montags bis freitags) bundesweit fast 699.000 Hörerinnen und Hörer ab 14 Jahren das Nachrichten-Radioprogramm des Norddeutschen Rundfunks ein. Das sind 42.000 mehr als bei der letzten Media-Analyse im März - ein neuer Höchstwert.

"Immer mehr Menschen möchten hören, was wirklich wichtig ist im Norden, in Deutschland und in der Welt. Deshalb entscheiden sie sich für NDR Info", sagt NDR Intendant Lutz Marmor. "Ich freue mich, dass unser Premium-Angebot aus schneller und aktueller Information, aus Analysen, längeren Formaten und Gesprächssendungen weiter wachsenden Zuspruch findet!"

Die MA-Zahlen im Überblick
Der NDR

ma 2018 Audio II: Radiomarkt im Norden

Der NDR

Wie viele Menschen schalten NDR Info ein, wie viele N-JOY oder NDR 2? Marktanteile und Tagesreichweiten der einzelnen Programme im Vergleich. mehr

Neuer Bestwert bei der Tagesreichweite

Die sogenannte Tagesreichweite (Mo-Fr), die Auskunft gibt über die von den einzelnen Programmen erreichten Radiohörer im Sendegebiet, stieg für NDR Info innerhalb eines Jahres von 4,7 (Juli 2017) auf jetzt 5,2 Prozent. Damit liegt NDR Info in Norddeutschland weiterhin klar vor dem Deutschlandfunk. In Hamburg erzielt das Programm mit einer Tagesreichweite von 8,1 Prozent ein Plus von 1,9 Prozentpunkten (März 2018: 6,2). Das ist der beste Wert für NDR Info in den norddeutschen Ländern. In Schleswig-Holstein liegt die Tagesreichweite bei 7,1 Prozent (+0,2), in Niedersachsen bei 4,2 (-0,1) und in Mecklenburg-Vorpommern bei 3,7 Prozent (+1,3).

Bild vergrößern
NDR Info Programmchefin Claudia Spiewak will mit ihrem Team immer besser werden: "Wir wollen das in uns gesetzte Vertrauen täglich durch sorgfältige Arbeit rechtfertigen."
"Wir brauchen Ihre kritische Begleitung"

Auch NDR Info Programmchefin Claudia Spiewak reagierte sehr erfreut auf die guten Zahlen der Media-Analyse: "Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätte sich das Team von NDR Info nicht wünschen können: Pünktlich zum 20. Programm-Bestehen steigt die Zahl der Hörerinnen und Hörer auf einen neuen Bestwert. Das empfinden wir als große Rückenstärkung und Ermutigung. Unser Dank gilt den Hörerinnen und Hörern, die in bewegten Zeiten NDR Info als verlässliches Informationsangebot nutzen. Wir wollen das in uns gesetzte Vertrauen täglich durch sorgfältige Arbeit rechtfertigen. Dennoch sind wir alles andere als perfekt und brauchen Ihre kritische Begleitung. Vielen Dank dafür - auch in Zukunft!"

Videos: 20 Jahre NDR Info - Die Programmmacher erzählen
01:17
01:15

Nachrichten im Viertelstundentakt

Kernstück des Programms von NDR Info (hier geht's zum Livestream) sind Nachrichten im Viertelstundentakt (zwischen 6 und 20 Uhr). Außerdem berichtet und informiert das Programm unter dem Motto "Wissen, was die Welt bewegt" über das Weltgeschehen und die Ereignisse in ganz Deutschland und im Norden.

Neben Reportagen, Hintergrundbeiträgen, Kommentaren und Interviews kommen aus dem Sendestudio in Hamburg auch aktuelle Informationen zur Wetter- und Verkehrslage im Norden sowie Nachrichten aus den norddeutschen Bundesländern, dem Sport, der Wirtschaft und der Kultur. Informationen zu den Empfangsmöglichkeiten des NDR Info Programms finden Sie hier.

Fast drei Millionen Menschen hören regelmäßig NDR Info

NDR Info hat viele Hörerinnen und Hörer, die das Programm zwar nicht täglich, aber doch regelmäßig einschalten: Zum Weitesten Hörerkreis (Hörer, die angeben, das Programm in den vergangenen vier Wochen wenigstens einmal gehört zu haben) zählen bundesweit laut den MA-Ergebnissen jetzt 2,9 Millionen Menschen; im Sendegebiet in Norddeutschland sind es 19,5 Prozent der Bevölkerung.

Bild vergrößern
NDR Info ist über UKW-Frequenzen, via Satellit über DVB-S Radio, über das Digitalradio DAB+ sowie per Livestream im Internet - auch über die NDR Radio App - zu empfangen.
NDR Radioprogramme erreichen fast 7 Millionen Menschen

Rund 6,9 Millionen Hörerinnen und Hörer schalten täglich mindestens ein Radioprogramm des NDR ein. In Norddeutschland entspricht dies knapp der Hälfte aller Menschen ab 14 Jahren. Beim Marktanteil erreicht der NDR einen Gesamtwert von 47,8 Prozent. Der Vorsprung vor den 17 privaten Radio-Anbietern im Norden liegt bei 5,8 Prozentpunkten - die kommerzielle Konkurrenz legt auf einen Marktanteil von 42,0 Prozent zu. In zwei von vier Bundesländern ist ein NDR Programm Marktführer.

"Radiohören ist für die Menschen ungebrochen attraktiv, die Radionutzung im Norden bleibt auf hohem Niveau stabil. Vier von fünf Norddeutschen hören jeden Tag Radio - im Durchschnitt mehr als drei Stunden. Daran hat der NDR weiterhin den größten Anteil", sagt Intendant Lutz Marmor. "Unsere Hörfunkprogramme erreichen regelmäßig rund die Hälfte aller Einwohner in Norddeutschland. Ich danke unseren Hörerinnen und Hörern für ihr großes Vertrauen!"

In Norddeutschland hören laut der Media-Analyse 2018 Audio II knapp 9,7 Millionen Menschen täglich Radio, das entspricht einer Tagesreichweite von 78,9 Prozent. Die durchschnittliche Hördauer am Tag beträgt aktuell 188 Minuten.

Weitere Informationen

NDR Info im Dialog

Reden wir darüber! Wenn uns im Programm Fehler unterlaufen, nennen wir sie in der Rubrik "NDR Info im Dialog" und stellen sie dort richtig. Und: Wir gehen auf Kritik unserer Hörer ein. mehr

Rund 70.000 Menschen wurden befragt

Die Media-Analyse wird zweimal im Jahr von der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (AG.MA) veröffentlicht. Die repräsentative Umfrage ist die Leitstudie für den deutschen Radiomarkt. Vier unabhängige Markforschungsinstitute haben für die Media-Analyse rund 70.000 Telefoninterviews (Festnetz und mobil) geführt. Insgesamt wurden Daten für mehr als 400 Sender erhoben. Die Ergebnisse der nächsten MA werden am 27. März 2019 veröffentlicht.

Weitere Informationen

NDR Info als Podcast

Das Podcast-Angebot von NDR Info: Von A wie "Auf ein Wort" bis Z wie "Zwischen Hamburg und Haiti" bieten wir Ihnen viele interessante Sendungen zum Nachhören und Herunterladen an. mehr

Wir machen NDR Info für Sie

Nachrichten, Wetter und Verkehr alle 15 Minuten - dazu Informationen zu allem Wichtigen aus Politik und Zeitgeschehen: Das ist NDR Info. Hier stellt sich das Team vor. mehr

Link

NDR Info gibt's auch bei Facebook

Werden Sie Fan von NDR Info bei Facebook: Einfach den "Gefällt mir"-Knopf klicken, auf dem Laufenden bleiben und unsere Beiträge kommentieren. Hier geht's zur Facebook-Seite. extern

Link

NDR Info gibt's auch bei Twitter

Meinung in aller Kürze und auf den Punkt: Folgen Sie NDR Info auch bei Twitter. Wir freuen uns, wenn Sie uns retweeten und unsere Beiträge kommentieren. Hier geht's zur Twitter-Seite. extern

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Norddeutschland kompakt | 11.07.2018 | 11:08 Uhr