Nachtclub Classics

Manu Chao - Otro Mundo es posible!

Samstag, 16. Februar 2019, 23:05 bis 00:00 Uhr, NDR Info

Manu Chao‘s Album "Clandestino" wurde vor 20 Jahren zum Soundtrack der Antiglobalisierungsbewegung

Mit seiner Band Mano Negra hatte Manu Chao die waghalsigsten Projekte realisiert und sich dabei zunehmend auf die Weltregionen abseits der Metropole konzentriert. Die große Musik und Zirkusrevue, mit der er mit der dafür eigens wiederbelebten Eisenbahn quer durch Kolumbien fuhr, sowie Tourneen durch Länder wie Peru oder Mexiko, machte ihn in dort zum großen Star. Sein erstes Soloalbum "Clandestino" ist eine Sammlung von Songs in Spanisch, Portugiesisch, Englisch und Französisch. Brasilianische Favelas, bogotánische Slums, und das Schicksal von Geflüchteten sind ihre Themen. Die musikalische Eingängigkeit, die volkstümliche Melodien mit Sounds und Samples verbindet, steht bis heute für sich. Clandestino zählt zu den meistverkauftesten französischen Alben aller Zeiten und wurde mehrfach preisgekrönt.

Eine Sendung von Goetz Steeger

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/epg/Nachtclub-Classics,sendung861028.html