Jazz NDR Bigband

Cinephonie Noir

Sonntag, 17. Juni 2018, 22:16 bis 23:00 Uhr, NDR Info

Komponist und Hörspielautor Felix Behrendt hat schon mehrere multimediale Projekte mit der NDR Bigband realisiert. Zuletzt begeisterte er 2017 das Publikum mit dem "Zeitmärchen" für Familien.

Der Komponist und Bassist Felix Behrendt hat für die NDR Bigband eine vierteilige Jazzsinfonie, inspiriert von Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung", komponiert. Das Konzept: eine Bigband, erweitert mit Harfe, Vibrafon und Pauken spielt einen 60-minütigen Soundtrack im musikalischen Stile des Film Noir der 1920er- bis 1950er-Jahre. Dazu werden Fotos von Steffen Böttcher - bei einer Konzertsituation projiziert - bei der Tonträgerveröffentlichung in einem angefügten Bildband gezeigt. Henry Altmann stellt dieses neue multimediale Projekt der NDR Bigband vor.

Weitere Informationen
NDR Bigband

Die NDR Bigband

NDR Bigband

Siebzehn Musiker mit ausgeprägt persönlichem Stil liefern die Grundlage für Bigband-Jazz auf höchstem Niveau: Die NDR Bigband ist ein hochklassiges Ensemble von internationalem Rang. mehr

NDR Info und der Jazz

Neue Jazz Alben, Konzert- und Festival-Tipps, dazu Interviews mit und Porträts von Protagonisten der Szene: In den NDR Info Jazz-Sendungen werden Sie rundum versorgt. mehr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/epg/Jazz-NDR-Bigband,sendung773876.html