Das Forum

Chinesen in Bordeaux

Dienstag, 01. Januar 2019, 13:30 bis 14:00 Uhr, NDR Info

Reife Weintrauben. © dpa picture alliance Foto: Yi Chang

Chinesen in Bordeaux: Eine Weinregion im Wandel

NDR Info - Das Forum -

Immer mehr Chinesen haben ihre Liebe zum Bordeaux-Wein entdeckt - auch als Investment. Viele Weingüter im Bordelais sind in chinesischer Hand. Eine Weinregion im Wandel.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Wie sich eine Weinregion verändert
Ein Feature von
Marcel Wagner, ARD-Korrespondent in Paris

Bild vergrößern
Einen guten Bordeaux-Wein gibt es in Chinas Geschäften inzwischen auch von chinesischen Weingütern in Frankreich.

Einen richtig guten Bordeaux-Wein trinken viele Menschen gern. Die wenigsten allerdings kämen wohl auf die Idee, sich deshalb gleich ein Weingut zu kaufen. Zumal es zuweilen auch an den nötigen Finanzmitteln fehlt. Für Chinesen scheint das nicht zu gelten. Im Reich der Mitte gibt es offenbar genügend Investoren, die sich gern auch mal einen eigenen Weinberg leisten – vorzugsweise in Frankreich. Die Begeisterung reicher Chinesen insbesondere für Bordeaux-Weine trifft bei französischen Winzern auf unterschiedliche Reaktionen. In die Angst vor dem Ausverkauf französischer Kultur mischt sich die Zuversicht, in China einen finanziell starken Partner zu gewinnen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/info/epg/Das-Forum,sendung846604.html