Montage aus Erste-Hilfe-Koffer und Radio © fotolia.com Foto: frank peters, Artem Shcherbakov

Wer braucht glutenfreie Lebensmittel?

NDR Info - Radio-Visite -

Gluten ist ein Klebereiweiß in vielen Getreidesorten. Wer Gluten nicht verträgt, leidet an der sogenannten Zöliakie. Sind glutenfreie Lebensmittel für diese Menschen die Lösung?

3,38 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Für wen sind Lebensmittel ohne Gluten sinnvoll?

Der Weizen in Lebensmitteln kann krank machen. Was hilft gegen Zöliakie, Weizenallergie und Weizenunverträglichkeit? Und wer sollte auf Produkte mit Gluten verzichten? mehr

Zöliakie erkennen und behandeln

Wer diese Autoimmunkrankheit hat, muss aufpassen: Bei Zöliakie zerstören schon kleinste Mengen Gluten aus Getreiden, Fertigprodukten oder verunreinigten Küchenutensilien die Darmzotten. mehr

Ernährung bei Zöliakie (glutenfrei)

Wer an Zöliakie leidet, muss selbst kleinste Spuren von Gluten meiden. Das Klebereiweiß findet sich nicht nur in Weizen, sondern in fast allen Getreiden und vielen Fertigprodukten. mehr