VIDEO: Baumann zur Causa Anfang: "Wollen Sachverhalt schnell aufklären" (1 Min)

Angeblich falsches Impfzertifikat: Ermittlungen gegen Werder-Coach Anfang

Stand: 19.11.2021 14:58 Uhr

Gegen Werder Bremens Trainer Markus Anfang ist ein Ermittlungsverfahren wegen der angeblichen Nutzung eines gefälschten Impfzertifikats eingeleitet worden. Der Coach weist die Anschuldigungen zurück.

Die Geschäftsführung des Fußball-Zweitligisten sei am Donnerstagabend über die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft informiert worden, hieß es in einer Stellungnahme von Werder Bremen. "Unser Interesse und das Interesse von Markus ist natürlich, dass wir den Sachverhalt sehr schnell aufklären können", betonte Sport-Geschäftsführer Frank Baumann am Freitag: "Aber Stand jetzt ist Markus noch gar nicht informiert und wir wissen ebenfalls nicht, um was es sich genau handelt."

Anfang soll nach Informationen von Radio Bremen Mitarbeitern des Gesundheitsamts ein falsches Impfzertifikat vorgelegt haben. Das Bremer Gesundheitsamt stellte daraufhin Strafanzeige gegen Anfang, wie die Staatsanwaltschaft Bremen am Freitag bestätigte. Laut "Deichstube" soll sich ein Impftermin in Anfangs Nachweis angeblich mit einem Einsatz als Werder-Trainer überschneiden.

Anfang weist die Anschuldigungen zurück

"Es gab aufgrund des positiven Corona-Falls von Marco Friedl einen Austausch mit dem Gesundheitsamt. Dort haben wir die Impfnachweise auch hinterlegt, weil ja eben nicht geimpfte Kontaktpersonen in Quarantäne müssten. Beim Impfnachweis von Markus hat angeblich irgendwas nicht gepasst. Das wird jetzt geklärt", sagte Baumann, der gleichzeitig unterstrich: "Markus hat uns versichert, dass alles korrekt gelaufen ist und dass er auch geimpft ist. Und von daher gibt es aus unserer Sicht auch keinen Grund, daran zu zweifeln."

Anfang selbst wurde von Werder in der Mitteilung vom Donnerstagabend wie folgt zitiert: "Ich habe genau wie jeder andere doppelt geimpfte Bürger meine beiden Impfungen in einem offiziellen Impfzentrum erhalten und dafür die entsprechenden Aufkleber im gelben Impfpass bekommen. Den habe ich anschließend in der Apotheke digitalisieren lassen und ging selbstverständlich davon aus, dass damit alles seine Ordnung hat. Ich hoffe sehr, dass sich das Thema schnell aufklärt."

Weitere Informationen
Werder Bremens Fußballer Ömer Toprak (l.) und Leonardo Bittencourt umarmen sich. © IMAGO / Zink

Werder Bremen: Ohne Trainer Anfang, aber mit "Oldies" gegen Schalke

Gleich drei Defensivakteure stehen nicht zur Verfügung. Werder setzt daher heute auf Routiniers wie Ömer Toprak. mehr

Die Fans des SV Werder Bremen © Witters Foto: Frank Peters

Werder Bremen: News, Spielplan und Ergebnisse

Werder Bremen gewann vier deutsche Meisterschaften und sechs Mal den DFB-Pokal. News, Spielplan und Ergebnisse. mehr

Dieses Thema im Programm:

Sportclub | 21.11.2021 | 22:50 Uhr

Mehr Fußball-Meldungen

St. Paulis Simon Makienok. © WITTERS Foto: Valeria Witters

Corona-Fälle bei St. Pauli und Werder Bremen

Bei den Kiezkickern hat es Angreifer Simon Makienok erwischt, er ist ebenso vollständig geimpft wie Bremens Lars-Lukas Mai. mehr