"Recken" müssen der Terminhatz Tribut zollen

Das dritte Spiel in fünf Tagen war für die TSV Hannover-Burgdorf zu viel an Belastung. Die "Recken" unterlagen am Donnerstagabend in der Handball-Bundesliga beim TVB 1898 Stuttgart. mehr

Pokal: Kiel und "Recken" mit machbaren Aufgaben

Im DHB-Pokal-Viertelfinale kurz vor Weihnachten trifft der THW Kiel zu Hause auf Melsungen. Die TSV Hannover-Burgdorf empfängt Erlangen. Das ergab die Auslosung am Donnerstag. mehr

DHB-Pokal: Flensburg ist raus, Kiel souverän

Die SG Flensburg-Handewitt ist im Achtelfinale des DHB-Pokals ausgeschieden. Gegen den SC Magdeburg unterlagen die Schleswig-Holsteiner 28:31. Der THW Kiel hingegen setzte sich gegen Leipzig durch. mehr

"Recken" ziehen ins Pokalviertelfinale ein

Handball-Bundesligist TSV Hannover-Burgdorf hat die Runde der letzten Acht im DHB-Pokal erreicht. Der Finalist der Vorsaison bezwang vor heimischer Kulisse den Ligarivalen Lemgo Lippe. mehr

Nächste "Königsklassen"-Pleite für Flensburg

Handball-Meister Flensburg-Handewitt hat im fünften Gruppenspiel der Champions League bereits die dritte Niederlage kassiert. Bei Tabellenführer Szeged unterlag die SG 28:30. mehr

13:31
Sportclub

Gislason: "Ich habe keine Selbstzweifel"

14.10.2018 22:30 Uhr
Sportclub

THW-Kiel-Trainer Alfred Gislason über Kritik, seinen nahenden Abschied nach 22 Jahren in der Bundesliga, seinen Nachfolger Filip Jicha und das Glück, kein Fußball-Coach zu sein. Video (13:31 min)

Vereinsporträts

THW Kiel: Der Rekordmeister von der Förde

Volle Halle, Stars en masse, Titel im Abonnement - der THW Kiel ist das Maß aller Dinge im Handball. Selbst in schwächeren Saisons reicht es meist noch zu mindestens einer Trophäe. mehr

Flensburg-Handewitt: Nie mehr "ewiger Zweiter"

"Graue Maus, "ewiger Zweiter", fast insolvent - die SG Flensburg-Handewitt hat lange auf den großen Erfolg warten müssen. Doch 2014 krönte sich das Team zum Champions-League-Sieger. mehr

Hannover-Burgdorf - Niedersachsens Nummer eins

Die TSV Hannover-Burgdorf füllt das Handball-Vakuum in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Seit dem Aufstieg 2009 entwickelten sich die "Recken" kontinuierlich weiter. mehr