Hamburgs Azat Valiullin (m.) wirft auf das Tor © Witters

Showdown am Donnerstag: Bekommt der HSVH noch die Lizenz?

Spielen die Hamburger Handballer in der kommenden Saison doch noch erstklassig? Das liegt am Donnerstag im Ermessen eines Schiedsgerichts. mehr

Steffen Weinhold (r.) vom THW Kiel im Duell mit Matic Suholeznik vom HC Zagreb © IMAGO / Eibner

THW Kiel: Weinhold verlässt die "Zebras" am Saisonende

Nach zehn Jahren ist für den Rückraumspieler Schluss bei den "Zebras". Am Mittwoch bestreitet er sein letztes Spiel für den Handball-Rekordmeister in Kiel. mehr

SG-Sportdirektor Ljubomir Vranjes © Imago / Bildbyran

Flensburgs Vranjes will wieder die Champions League gewinnen

Für den Handball-Bundesligisten soll der Gewinn der European League nur der Anfang sein. Sportdirektor Vranjes peilt den Triumph in der Champions League an. mehr

SG-Team jubelt über den European-League-Triumph © Jan Kirschner Foto: Jan Kirschner

"Völlig losgelöst" durch die Nacht: SG-Handballer feiern European-League-Triumph

In Flensburg kann man auch an einem späten Sonntagabend eine Party starten. Zumindest dann, wenn die SG Flensburg-Handewitt den ersten Titel nach langer Zeit gewonnen hat. mehr

Die Spieler von der SG Flensburg-Handewitt bejubeln ihren Final-Erfolg in der European League. © IMAGO / Steinbrenner

European League: SG Flensburg-Handewitt holt sich in Hamburg den Cup

Der Handball-Bundesligist gewann durch ein 36:31 gegen die Füchse Berlin den zweitwichtigsten Europapokal. Für die SG ist es der erste europäische Titel seit 2014. mehr

Kiel-Trainer Filip Jicha ist enttäuscht. © IMAGO / Eibner

Desaströser Auftritt: THW Kiel geht beim VfL Gummersbach unter

Der deutsche Handball-Rekordmeister unterlag deutlich mit 29:40 - die höchste Saisonniederlage. Die "Zebras" blieben praktisch alles schuldig. mehr

Historie

Die Handballer Uwe Krausse, Frank-Michael Wahl, Matthias Hahn, Ulf Brothuhn und Wieland Schmidt (v.l.) posieren mit dem "Rattenfänger von Hameln". © picture-alliance / dpa Foto: Wolfgang Weihs

Aufstieg und Fall der Hamelner Handballer

Hameln zählte Anfang der 1990er-Jahre zu den Top-Adressen im deutschen Handball. Eine zentrale Rolle spielte Empor Rostocks Legende Frank-Michael Wahl. mehr

Die Bremerin Michaela Erler (l.) 1995 trinkt aus dem DHB-Pokal Sekt, ihre Mannschaftskollginnen Ignet Ohlmann, Anja Andersen, Klara Orban und Marlies Waelzer (v.l.)  schauen zu. © picture-alliance / dpa Foto: Oliver Berg

TuS Walle: Hoch geflogen, tief gefallen

Der Aufstieg war märchenhaft und führte die Handballerinnen aus Bremen bis zum Europapokalsieg - der Fall umso härter und endete in der Pleite. mehr