Eintracht Braunschweig: News, Spielplan, Ergebnisse

Braunschweig gilt als Wiege des Fußballs in Deutschland. In der Bundesliga wurde Eintracht Braunschweig deutscher Meister 1967 und ließ später mit der ersten Trikotwerbung im Profi-Fußball aufhorchen: Nach dem Bundesliga-Abstieg 1985 mussten die Fans 28 Jahre auf die Rückkehr ins Oberhaus warten. News, Spielplan, Ergebnisse und Hintergründe zu Eintracht Braunschweig.

1:1 - Eintracht Braunschweig jubelt spät

13.04.2019 16:00 Uhr

Dank eines Treffers in der Nachspielzeit hat Eintracht Braunschweig noch 1:1 gegen Großaspach gespielt. Damit verbesserten sich die "Löwen" wieder auf einen Nichtabstiegsplatz in Liga drei. mehr

Braunschweig vor wichtigem Spiel gegen Großaspach

13.04.2019 10:30 Uhr

Acht Spiele in Folge hatte Braunschweig nicht verloren. Doch nach dem 0:1 in Osnabrück steht die Eintracht wieder auf einem Drittliga-Abstiegsplatz. Die Partie heute gegen Großaspach ist immens wichtig. mehr

Podschadli hört auf - Benz neuer BTSV-Geschäftsführer

08.04.2019 18:04 Uhr

Olaf Podschadli ist nach lediglich dreimonatiger Tätigkeit als Geschäftsführer bei Eintracht Braunschweig ausgeschieden. Ein Nachfolger für den 49-Jährigen hat der Drittligist bereits gefunden. mehr

Videos / Audios

Eintracht Braunschweig: Saison 2018/2019

30 Bilder

Braunschweigs Kader der Saison 2018/2019

Von den Otto-Zwillingen und Youngster Leon Bürger bis hin zu Routinier Stephan Fürstner: Der Kader des Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig im Überblick. Bildergalerie

Eintracht Braunschweig: Geschichte

Multimedia-Doku

Als Braunschweig deutscher Fußball-Meister wurde

Das Ziel aller Träume erreicht Eintracht Braunschweig am 3. Juni 1967: Die "Löwen" sind deutscher Fußball-Meister. Eine Sensation! NDR.de blickt in einer Multimedia-Dokumentation zurück. mehr

Eintracht mit Minimalismus zur Meisterschaft

Sie galten als Provinzteam. Doch am 3. Juni 1967 machte Eintracht Braunschweig sensationell die Meisterschaft perfekt. Bis heute brauchte keiner weniger Tore für den Triumph. mehr

Vor 45 Jahren: Hirsch-Revolution in Braunschweig

Eintracht Braunschweig hat den Profi-Fußball revolutioniert. Am 24. März 1973 trug die Eintracht als erstes Team in der Bundesliga Trikotwerbung. Ein Hirsch verdrängte den Löwen. mehr

Lutz Eigendorf: Tod eines "Republikflüchtlings"

1983 kam der DDR-Flüchtling und Braunschweiger Fußballprofi Lutz Eigendorf alkoholisiert bei einem Autounfall zu Tode. Experten glauben an einen Mord der Stasi. Was geschah an jenem 5. März? mehr

34 Bilder

Braunschweigs Fußball-Geschichte

Vom deutschen Meister zur Fahrstuhlmannschaft zwischen Zweiter und Dritter Liga und wieder zurück in die Bundesliga: Eintracht-Fans haben eine Menge Höhen und Tiefen erlebt. Bildergalerie

29 Bilder

Die Trainer von Eintracht Braunschweig

Nach dem Abstieg aus der Bundesliga in den 1980er-Jahren gerät die Trainerbank von Eintracht Braunschweig zum Schleudersitz. Ein Überblick über alle Übungsleiter seit 1963. Bildergalerie