Spieler vom Greifswalder FC bejubeln den Sieg im Finale des Landespokals. © IMAGO / Leo

Landespokal: Greifswald, Phönix Lübeck, Teutonia und Hildesheim triumphieren

Die Regionalligisten und der Oberligist aus Niedersachsen sind Landespokalsieger und für die erste Runde im DFB-Pokal qualifiziert. mehr

Jubel bei den Fußballern von Bayer Leverkusen © IMAGO / Beautiful Sports

DFB-Pokalfinale jetzt live: Holt Leverkusen das Double?

Der Meister kann mit einem Sieg gegen Zweitligist Kaiserslautern den zweiten Titel der Saison holen. Die Partie jetzt im Livecenter mit TV-Stream, Audio-Vollreportage und Ticker. mehr

Das Holstein Stadion in Kiel aus der Luft. © ARD

Kieler Holstein-Stadion rechtzeitig erstligareif? KSV optimistisch

Bis Anfang August müssen die zehn Auflagen der Deutschen Fußball Liga erfüllt sein. KSV-Präsident Steffen Schneekloth ist zuversichtlich, dass es klappt. mehr

Spieler des FC St. Pauli bejubeln einen Treffer. © Witters/ValeriaWitters

Kader-Analyse nach Hartel-Abgang - Wo St. Pauli Handlungsbedarf hat

Der FC St. Pauli ist verdient als Zweitliga-Meister in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen - und hat dennoch einige Baustellen, wie die Daten zeigen. mehr

Rostock-Fans werfen Rauchbomben und Raketen auf das Spielfeld und sorgen ob der Rauchschwaden für eine Spielunterbrechung. © Witters/LeonieHorky

Hansa Rostock will Randale aufarbeiten - und entschuldigt sich erneut

Der FCH steht vor einem Scherbenhaufen - sportlich und in der Außendarstellung. Der Verein werde versuchen, jeden Randalierer zu identifizieren. mehr

Marcel Hartel bei der Aufstiegsparty des FC St. Pauli © Witters Foto: Valeria Witters

Nach "überragender Zeit": Topscorer Hartel verlässt FC St. Pauli

Wohin es den Aufstiegsgaranten zieht, ist nicht bekannt. Er sprach aber von einer "besonderen Möglichkeit" - die die Kiezkicker sehr schmerzt. mehr

Videos/Audios

Frank Baumann bei seinem Abschied von Werder Bremen © picture alliance/dpa Foto: Carmen Jaspersen

Baumann: Werders Investoren-Modell Vorbild für andere Clubs?

Der scheidende Geschäftsführer Frank Baumann berichtet von vielen Nachfragen anderer Clubs und "viel Respekt" - zumal größere Proteste der Fans ausgeblieben sind. mehr

Stefan Kuntz bei seiner offiziellen Präsentation als HSV-Vorstand © Witters Foto: Valeria Witters

Kuntz: "Will HSV in der Bundesliga sehen" - mit Trainer Baumgart

Der neue starke Mann beim HSV geht die Aufgabe mit "großem Ehrgeiz" an. Eine Trennung vom bisherigen Trainer wäre "nicht HSV-like". mehr

Rostock-Trainer Mersad Selimbegovic © Witters/LeonieHorky

Hansa Rostock: Auch Trainer Selimbegovic muss gehen

Zuvor hatte der Zweitliga-Absteiger schon die Trennung von Clubboss Robert Marien, Manager Kristian Walter und Scoutingchef Kevin Meinhardt bekannt gegeben. mehr

Wolfsburgs Trainer Felix Magath präsentiert die Meisterschale. © picture-alliance/ dpa Foto: Kay Nietfeld

Als Alleinherrscher Magath Wolfsburg 2009 zum Meister machte

Am 23. Mai 2009 feierte der VfL Wolfsburg die deutsche Meisterschaft - mit Felix Magath als Alleinherrscher. Dass es dazu kam, lag an einer "Urlaubslaune" des Trainerfuchses. mehr

Die Collage zeigt Marcel Hartel (l.), Haris Tabakovic (M.) und Erik Engelhardt © Imago

Tore, Schüsse, Zweikämpfe, Pässe: Die 2. Fußball-Bundesliga in Zahlen

Wer war in welcher Kategorie der auffälligste Spieler der Zweiten Liga? Die Datenanalyse zur Saison 2023/2024. mehr

WM 2014

Benedikt Höwedes in Südtirol vor der WM 2014 in Brasilien © picture alliance / augenklick/firo Sportphoto | firo Sportphoto

"Dann bist du mausetot" - Höwedes und die Katastrophe vor dem WM-Titel

Der 27. Mai 2014 sollte Abwechslung in den Trainingslager-Alltag der deutschen Nationalmannschaft bringen, endet aber in einer Katastrophe. Weltmeister Höwedes beschäftigt der Unfall bis heute. mehr

Bastian Schweinsteiger küsst den WM-Pokal © Witters Foto: MatthewAshton

Schweinsteiger: "Den deutschen Fans den Pokal zu präsentieren, war magisch"

Zehn Jahre nach dem WM-Sieg spricht Bastian Schweinsteiger im Sportschau-Interview über seinen schönsten WM-Moment, das Spiel seines Lebens im Finale und warum Deutschland den Pokal auch ein bisschen für Brasilien gewonnen hat. mehr

Joachim Löw nachdenklich nach dem WM-Sieg 2014 © picture alliance Foto: Thomas Eisenhuth

WM-Sieg 2014: "Ich wollte allein sein" - Löw und die Leere nach dem Titel

Was hat der WM-Titel von 2014 mit den Helden gemacht? Für den damaligen Bundestrainer Jogi Löw beginnt unmittelbar nach dem Titelgewinn eine schwierige Zeit. mehr

Per Mertesacker (r.) und Bastian Schweinsteiger mit dem WM-Pokal © picture alliance Foto: Stefan Matzke

WM-Sieg 2014: "Warum ich?" - Mertesacker schlaflos in Rio

Vom Führungsspieler zum Bankdrücker, aber immer Vorbild Nummer eins: Per Mertesackers WM-Geschichte ist eine besondere. Heute hilft der Weltmeister jungen Talenten, auch mit schwierigen Situationen umzugehen. mehr

Wechselbörse