4:0 gegen die "Lilien" - Osnabrück nun Dritter!

Aufsteiger VfL Osnabrück sorgt in der Zweiten Liga für Furore. Durch den klaren Heimsieg gegen Darmstadt 98 am Montagabend sprangen die Niedersachsen auf den Relegationsrang drei. mehr

Fall Jatta: Auch Bochum protestiert gegen HSV-Sieg

Nach dem 1. FC Nürnberg hat auch der VfL Bochum Einspruch gegen die Wertung des Spiels gegen den HSV eingelegt. Am Montagabend bezog HSV-Sportvorstand Jonas Boldt Stellung. mehr

3:0! Braunschweig stürmt den Betzenberg

Eintracht Braunschweig spielt in der Dritten Liga weiter oben mit. Nach einer bärenstarken Leistung gewannen die Niedersachsen 3:0 beim 1. FC Kaiserslautern - der vierte Sieg im fünften Spiel. mehr

DFB-Pokal: Vier Heimspiele für die Nordclubs

In der zweiten Runde des DFB-Pokals empfängt der VfL Wolfsburg RB Leipzig, Werder trifft auf Heidenheim. Der HSV hat Stuttgart zu Gast, St. Pauli die Frankfurter Eintracht. Kiel muss nach Verl. mehr

Lee schießt Holstein Kiel zum ersten Sieg

Holstein Kiel hat am dritten Zweitliga-Spieltag den ersten Sieg gefeiert. Die "Störche" rangen den Karlsruher SC nieder. Jae-Sung Lee traf beim 2:1-Erfolg doppelt. mehr

Hansa nach erneuter Pleite schon im Krisenmodus

Bei Hansa Rostock schrillen nach drei Pleiten in fünf Drittliga-Partien bereits die Alarmglocken. Coach Härtel hofft, "schnell die Kurve zu kriegen". Dafür aber braucht es wohl Verstärkungen. mehr

08:43

Slomka: "Sieg wird uns Selbstvertrauen schenken"

Nach dem 3:0 bei Wehen Wiesbaden wird bei Hannover 96 durchgeatmtet. Über die bisherige Saison und weitere Neuverpflichtungen sprechen Trainer Mirko Slomka und Sportdirektor Jan Schlaudraff im Sportclub-Interview. Video (08:43 min)

29:52
Sportclub

Beruf Fußballprofi - Ein Traum wird Realität

Sportclub

Yari und Nick Otto haben ihren Traum wahr gemacht: Sie sind Fußballprofis. Der Weg dahin war nicht immer einfach. Ihn weiterzugehen, ist für die Zwillinge ebenfalls eine Herausforderung. Video (29:52 min)

Fussball-Kurzmeldungen

Hannover 96 verpflichtet Angreifer Hansson

Fußball-Zweitligist Hannover 96 hat den schwedischen U21-Nationalspieler Emil Hansson als siebten Zugang verpflichtet. Der 21-Jährige kommt von Feyenoord Rotterdam zum Bundesliga-Absteiger und erhält einen Drei-Jahres-Vertrag. Zur Ablösesumme für den Stürmer, der in Rotterdam noch bis 2020 gebunden war, machten beide Clubs keine Angabe. Hansson war in der Vorsaison an den niederländischen Zweitligisten RKC Walwijk verliehen und hatte mit zwölf Toren sowie elf Vorlagen in 35 Ligaspielen großen Anteil am Aufstieg. Wechselbörse | 19.08.2019 20:08

HSV-Legende Dörfel bekommt Fußballplatz

Gert "Charly" Dörfel, Club-Legende des Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, wird zu seinem 80. Geburtstag mit einem eigenen Fußballplatz beschenkt. Der Verein Viktoria Harburg wird die Anlage am Kapellenweg in Charly-Dörfel-Platz umbenennen. Am 31. August wird dort ein Spiel zwischen Viktoria Harburg und den HSV Allstars stattfinden. Dörfel selbst feiert seinen runden Geburtstag am 18. September im Ausland.  | 19.08.2019 19:02

Werder: Trio bereitet Sorgen

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat nach der 1:3-Heimniederlage zum Saisonauftakt gegen Fortuna Düsseldorf personelle Sorgen. Milot Rashica plagen Oberschenkelprobleme, Maximilian Eggestein hatte nach einem überharten Foul Beschwerden, und Ömer Toprak wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Zwar konnte beim Zugang schon Entwarnung gegeben werden, doch wann der 30-jährige Innenverteidiger wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch unklar. | 19.08.2019 16:57

HSV-Coach Hecking: "Jairo auf einem richtig guten Weg"

Fast ein ganzes Jahr hat Jairo Samperio vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV wegen eines Kreuzbandrisses gefehlt, inzwischen blickt der Spanier schon auf drei Saisoneinsätze zurück. Lob gab es von Trainer Dieter Hecking: "Er ist auf einem richtig guten Weg, seine vornehme Zurückhaltung legt er auf dem Platz jetzt immer mehr ab. Er merkt, dass er auch in härtere Zweikämpfe gehen kann und alles hält." | 19.08.2019 14:49

Hansa am 6. September in Bad Doberan

Der Termin für Hansa Rostocks Zweitrundenspiel im Landespokal von Mecklenburg-Vorpommern steht fest. Der Fußball-Drittligist tritt am 6. September beim Landesligisten Doberaner FC an. Anpfiff der Partie ist um 17.30 Uhr. | 19.08.2019 12:05

NDR Mediathek

VfL Wolfsburg feiert Auftaktsieg gegen Köln

Der VfL Wolfsburg hat einen gelungenen Auftakt in die neue Bundesliga-Saison gefeiert. Gegen Aufsteiger 1. FC Köln gelang den Niedersachsen ein 2:1-Erfolg. mehr

Kalt erwischt: Werder unterliegt effektiver Fortuna

Werder Bremen ist mit einer Niederlage in die neue Saison gestartet. Dabei war der neue Bundesliga-Dino eigentlich von Beginn an hellwach, doch Fortuna Düsseldorf war eiskalt. mehr

St. Pauli in letzter Minute geschlagen

Bittere 1:2-Niederlage für den FC St. Pauli: Die Hamburger zeigten beim VfB Stuttgart eine starke Leistung, verloren aber durch einen Gegentreffer kurz vor dem Ende. mehr

Hannover 96 beendet in Wiesbaden den Auswärtsfluch

Lange musste Hannover 96 warten: Nach einer starken Vorstellung bei Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden haben die "Roten" nach einer gefühlten Ewigkeit wieder einen Auswärtssieg gefeiert. mehr

Hansa Rostock wie ein Abstiegskandidat

Hansa Rostock hat am Sonnabend in der Dritten Liga eine weitere Enttäuschung hinnehmen müssen. Das Heimspiel gegen die SG Großaspach ging nach einer schwachen Vorstellung verloren. mehr

Meppen punktet auch bei 1860 München

Der SV Meppen bleibt auswärts in dieser Saison ungeschlagen. Bei 1860 München erkämpfte der Fußball-Drittligist aus dem Emsland mit etwas Glück ein torloses Remis. mehr

Dank Hinterseer: HSV feiert Sieg gegen Bochum

Der HSV hat den ersten Heimsieg der neuen Zweitliga-Saison gefeiert. Gegen den VfL Bochum gelang ein verdienter 1:0-Erfolg. Torschütze des Abends: Lukas Hinterseer. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge von Werder Bremen und des VfL Wolfsburg zur Fußball-Bundesliga-Saison 2019/2020 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der fünf norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, Hamburger SV, Holstein Kiel, FC St. Pauli und VfL Osnabrück zur Saison 2019/2020 im Überblick mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Hansa Rostock, SV Meppen und Eintracht Braunschweig zur Saison 2019/2020 im Überblick. mehr