Medien: 96-Manager Heldt vor Wechsel zum VfL

Sportdirektor Horst Heldt wird das Vertragsangebot zur Beförderung zum Geschäftsführer von Hannover 96 offenbar nicht annehmen. Stattdessen zieht es ihn wohl zum VfL Wolfsburg. mehr

Holstein Kiel: Nun liegt der Fokus auf Rang drei

Die Chance auf den direkten Bundesliga-Aufstieg hat Holstein Kiel wohl vergeben. Nun liegt der Fokus auf Rang drei und dem Erreichen der Relegation. Gegner im Fernduell ist Regensburg. mehr

HSV-Bosse: Artenschutz für Dino Hermann

Für viele HSV-Fans ist ein emotionales Thema: Wie geht es weiter mit Dino Hermann? Darf das beliebte Maskottchen auch im Abstiegsfall weitermachen? Die Personalie ist offenbar geklärt. mehr

Werder Bremen: Kapitän Junuzovic geht

Kapitän Zlatko Junuzovic wird Werder Bremen nach dieser Saison verlassen. Der Fußball-Bundesligist und der Österreicher konnten sich nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen. mehr

Kopfbälle - die unterschätzte Gefahr

Müssen Fußballer besser geschützt werden? In den USA sind Kopfbälle für Kinder unter elf Jahren bereits verboten. Mediziner warnen vor Gehirnschäden, beweiskräftige Studien aber fehlen noch. mehr

01:57

Labbadia: HSV-Erinnerungen? "Nur Wolfsburg zählt"

Bruno Labbadia war 2015 der "Retter" des HSV. Nun ist er Trainer des VfL Wolfsburg, der am Sonnabend die Hamburger zum Kellerduell empfängt. Labbadia über Vergangenheit, Gegenwart und Abstiegskampf. Video (01:57 min)

Fussball-Kurzmeldungen

Lüneburg gewinnt RL-Nachholspiel gegen Braunschweig

In der Fußball-Regionalliga Nord hat der Lüneburger SK das Niedersachsen-Duell gegen Eintracht Braunschweig ll mit 4:0 (0:0) gewonnen. Der Zweite des FC St. Pauli unterlag Germania Egestorf/Langreder 0:2 (0:1). Der VfB Oldenburg musste sich dem VfB Lübeck mit 2:3 (1:1) geschlagen geben. Regionalliga Nord| 24.04.2018 22:12

NDR Mediathek

03:22
NDR//Aktuell

ARD und ZDF präsentieren "WM-Team"

23.04.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
12:54
Sportclub

Restprogramme

Das Restprogramm im Bundesliga-Abstiegskampf

Der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg: Zwei Bundesliga-Nordclubs müssen um den Klassenerhalt bangen. Das Restprogramm im Abstiegskampf im Überblick. mehr

Das Restprogramm im Zweitliga-Aufstiegskampf

Gelingt Holstein Kiel der Aufstieg in die Bundesliga? Oder zumindest die Qualifikation für die Relegation? Das Restprogramm der Aufstiegskandidaten im Überblick. mehr

Das Restprogramm im Zweitliga-Abstiegskampf

Mit dem FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig stecken zwei Nordclubs tief im Kampf um den Klassenerhalt. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten in der Zweiten Liga im Überblick. mehr

VfL: Kein Vertrauen, kein Zusammenhalt, kein Erfolg

Die Situation in Wolfsburg ist kritisch. Sportlich muss der VfL um den Klassenerhalt in der Bundesliga bangen. Zudem fehlt im gesamten Verein offenbar der Zusammenhalt - zur absoluten Unzeit. mehr

Lewis Holtby: Ein Hamburger Stehaufmännchen

Der HSV darf nach dem 1:0 gegen Freiburg wieder vom Klassenerhalt träumen. Ein Hoffnungsträger ist dabei ein Mann, der vor wenigen Wochen noch einen Stammplatz auf der Tribüne hatte: Lewis Holtby. mehr

1:3 - Holstein Kiel im Topspiel kopflos

Holstein Kiel hat den direkten Bundesliga-Aufstieg nach dem 1:3 im Zweitliga-Topspiel gegen Nürnberg nicht mehr in der eigenen Hand. Die KSV kassierte alle Gegentreffer per Kopf. mehr

"Wölfinnen" sind dem Finale in Kiew ganz nah

Wolfsburgs Fußball-Frauen dürfen vom Endspiel in der Champions League träumen. Am Sonntagabend gewannen die Niedersächsinnen das Halbfinal-Hinspiel bei den FC Chelsea Ladies. mehr

St. Pauli hält an Trainer Kauczinski fest

Markus Kauczinski bleibt trotz sieben sieglosen Spielen in Folge Coach des abstiegsbedrohten FC St. Pauli. Es gebe "keine Trainerdiskussion", erklärte Sportchef Uwe Stöver am Sonntag. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr