Meppens Neidhart: "Konstellation ist sehr reizvoll"

Trainer Christian Neidhart spricht im Interview über das schwierige zweite Jahr beim SV Meppen und den neuen Hoffnungsträger. Der Sportclub zeigt die Partie gegen Kaiserslautern live. mehr

HSV kann gegen MSV Duisburg auf Kapitän Hunt setzen

HSV-Trainer Hannes Wolf hat vor dem Spiel heute in Duisburg mentale Konstanz gefordert. Die fehlte den Hamburgern zuletzt ein wenig. In sofern wohl gut, dass Kapitän Aaron Hunt wieder fit ist. mehr

Holstein Kiel richtet den Blick weiter nach oben

Drei Siege in Folge und Platz fünf: Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat einen Lauf, ist aber noch lange nicht zufrieden. Heute empfangen die "Störche" Arminia Bielefeld. mehr

VfL Wolfsburg: Mit Guilavogui gegen Nürnberg

Sieben Punkte gegen drei Spitzenteams hat der VfL Wolfsburg zuletzt geholt. Das stimmt optimistisch. Zumal auch Kapitän Guilavogui schneller zurück ist als gedacht. Heute geht es gegen Nürnberg mehr

Werders und Sahins Rückkehr nach Dortmund

Wenn Werder Bremen am Sonnabend beim ungeschlagenen Tabellenführer Borussia Dortmund antritt, wird es ein besonderes Spiel für Nuri Sahin. Ob er von Beginn an ran darf, ist allerdings fraglich. mehr

Sportlerwahl

Wer ist Ihr Nordsportler des Jahres?

Große Leistungen, große Überraschungen, große Siege: 2018 war ein Sportjahr voller Höhepunkte. Stimmen Sie ab: Wer ist Ihr Nordsportler des Jahres? mehr

Gesucht: Die Nordmannschaft des Jahres

Weltmeister, Pokalsieger, Aufsteiger - 2018 gab es im und aus dem Norden wieder ganz großen Sport. Stimmen Sie ab: Wer ist Ihre Nordmannschaft des Jahres 2018? mehr

NDR Mediathek

01:58
NDR Info
00:27
Schleswig-Holstein Magazin

Kiel-Coach Walter: "Wollen die drei Punkte"

12.12.2018 19:30 Uhr
Schleswig-Holstein Magazin
03:33
Sportclub
01:44
NDR 2
02:51
Nordmagazin
01:43
NDR 2

Fussball-Kurzmeldungen

Hansa Rostock "gereizt - in positivem Sinne"

Fußball-Drittligist Hansa Rostock steht vor dem Jahresabschluss unter Druck. Nach zuletzt drei sieglosen Spielen müssen die beiden abschließenden Partien gewonnen werden, um nicht den Kontakt zu den Aufstiegsplätzen zu verlieren. "Wir sind in der Lage, eine positive Serie zu starten. Momentan ist die Stimmung bei uns etwas gereizt - aber in positivem Sinne", sagte Trainer Pavel Dotchev vor dem Spiel gegen Aalen. Tabelle | 13.12.2018 13:43

Bode: "Financial Fairplay wichtiger als 50+1"

Werder Bremens Aufsichtsratschef Marco Bode hat eine stärkere Durchführung des Financial Fairplays zur Chancengleichheit im Profi-Fußball gefordert. "Wenn Clubs immer Finanzspritzen bekommen, die über das hinausgehen, was Clubs aus sich selbst heraus erwirtschaften, dann ist das aus meiner Sicht unfair", sagte der frühere Torjäger, der am Sonntag (22.50 Uhr) Gast im Sportclub ist, dem "Weser Kurier". Bode fügte hinzu: "Plakativ ausgedrückt ist Financial Fairplay für mich sogar wichtiger als 50+1." | 13.12.2018 12:27

Wolfsburg droht Ausfall von Mehmedi und Rexhbecaj

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg bangt vor dem Auswärtsspiel beim 1.FC Nürnberg am Freitagabend um den Einsatz des zuletzt so starken Admir Mehmedi. Der Schweizer Nationalspieler hat Hüftprobleme. Er wird deshalb ebenso wie Linksverteidiger Jerome Roussillon und Mittelfeldtalent Elvis Rexhbecaj seit Tagen behandelt. "Wir hatten gehofft, dass alle drei schon gestern wieder mittrainieren können. Das klappte aber nur bei Jerome Roussillon", sagte Trainer Bruno Labbadia am Donnerstag. | 13.12.2018 11:22

96: Alt-Kanzler Schröder verteidigt Übernahme-Pläne

Altbundeskanzler Gerhard Schröder hat in seiner Funktion als Aufsichtsratsvorsitzender von Hannover 96 die Übernahmepläne von Clubchef Martin Kind verteidigt. "Wir können nicht mehr so tun, als würde der Profifußball unter den Bedingungen von 1954 stattfinden", sagte Schröder am Mittwochabend bei einer Talkrunde der "Neuen Presse" in Hannover. "Bei allem Respekt: Entweder wir ermöglichen das oder wir gehen den Weg von Eintracht Braunschweig." Der große Rivale der 96er ist nach dem Zweitliga-Abstieg in der 3. Liga nur Tabellenletzter. | 13.12.2018 11:11

Hannover 96: "Sahnetag" gegen die Bayern?

Seit 2011 hat Hannover gegen den FC Bayern ausnahmslos verloren. Am Sonnabend hofft 96-Trainer André Breitenreiter auf ein Ende dieser Serie. Dafür brauche sein Team "einen Sahnetag". mehr

Hunke, Jansen, Hartmann: Wer wird HSV-Präsident?

Die Kandidaten für das Präsidenten-Amt beim Hamburger SV stehen fest. Ex-Chef Jürgen Hunke, der ehemalige Profi Marcell Jansen und Ex-Vize Ralph Hartmann treten bei der Wahl am 19. Januar an. mehr

50+1: Entscheidung über 96-Antrag im neuen Jahr

Keine Entscheidung bei Hannover 96 und der 50+1-Regel: Das Ständige Schiedsgericht hat das Verfahren über den Antrag von Clubboss Kind auf Bewilligung einer Ausnahmegenehmigung vertagt. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, Hannover 96 und VfL Wolfsburg zu der Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, Holstein Kiel und FC St. Pauli zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig, Hansa Rostock, SV Meppen und VfL Osnabrück zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr