VfL Wolfsburg erwartet FC Bayern - Frauen-Topspiel live

Nach dem Pokalerfolg in München wollen die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg auch in der Bundesliga gegen den FC Bayern die Oberhand behalten. NDR.de zeigt die Partie am Sonnabend live. mehr

Experte: HSV-Finanzen "mittelschwere Katastrophe"

Fußball-Zweitligist HSV schreibt seit Jahren rote Zahlen. Finanzexperte Kai Krebs analysiert im Interview die Situation und kritisiert dabei vor allem die Arbeit von Finanzvorstand Frank Wettstein. mehr

Werder Bremen: Im neuen Look zu alter Stärke?

Seit sieben Bundesligapartien wartet Werder Bremen mittlerweile auf einen Sieg. Noch bewahren die Hanseaten Ruhe, Claudio Pizarro setzt ein Zeichen mit neuem Look. mehr

Aues Gonther: "Im Herzen immer noch St.-Paulianer"

Sören Gonther war fünf Jahre lang Fußballprofi beim FC St. Pauli, am Freitag tritt er mit Erzgebirge Aue gegen seine alte Liebe an, für den 32-Jährigen einer der Saisonhöhepunkte. mehr

Quartett zurück: Wolfsburgs Lazarett lichtet sich

Nach zuletzt vier Pleiten in Folge hellt sich die Stimmung beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg auf. Am Dienstag meldeten sich gleich vier zuletzt verletzte Leistungsträger zurück. mehr

02:04
Hamburg Journal

FC St. Pauli will gegen Aue wieder in die Spur finden

Hamburg Journal

Seit sechs Pflichtspielen hat Fußball-Zweitligist FC St. Pauli keinen Sieg mehr eingefahren. Vor der Partie gegen Erzgebirge Aue sucht das Team seine Form - und den Ehering von Co-Trainer André Trulsen. Video (02:04 min)

Fussball-Kurzmeldungen

Braunschweig: Amade fällt vier Wochen aus

Alfons Amade vom Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig hat sich während der Länderspielreise mit dem deutschen U20-Nationalteam einen Muskelfaserriss im rechten Adduktorenbereich zugezogen. Das hat eine MRT-Untersuchung ergeben. Der Verteidiger fällt damit vier Wochen aus. | 20.11.2019 16:40

Erkältungswelle beim VfL Osnabrück

Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück wird vor dem Spiel beim VfL Bochum (Freitag, 18.30 Uhr, im Livecenter bei NDR.de) von einer Fieber- und Erkältungswelle geplagt. "Wir haben eine Menge Viren in der Kabine herumfliegen", sagte Trainer Daniel Thioune. Betroffen sind Spieler wie Joost van Aken, David Blacha oder Benjamin Girth. Dazu kommen langfristig verletzte Profis wie Lukas Gugganig, Konstantin Engel oder Thomas Konrad. Auch Torwart Nils Körber kehrte nach seiner Bauchmuskelverletzung zwar wieder ins Training zurück, zog sich dort aber nach Angaben von Thioune umgehend eine Gehirnerschütterung zu. "Wir müssen abwarten, wer am Freitag spielen kann", sagte Thioune vor der Partie in Bochum. | 20.11.2019 15:28

NDR Mediathek

NDR 2 Fußball-Podcast: Ein Ball für Zwei

Kein Weg ist zu weit! Für die neue "Ein Ball für zwei“-Folge haben Fabian und Michael in Kiel den Nagelsmann des Nordens getroffen! Holstein-Kiel Trainer Ole Werner! Ahoi! mehr

VfL Wolfsburg: Torhüterin Schult wird Mutter

Nationaltorhüterin Almuth Schult wird vorerst nicht auf den Fußballplatz zurückkehren. Die 28-Jährige vom deutschen Meister VfL Wolfsburg, die zuletzt wegen einer Schulteroperation nicht spielen konnte, wird im kommenden Jahr Mutter. mehr

Osnabrücker Bündnis erhält Julius-Hirsch-Preis

Große Ehre für das Bündnis "Tradition lebt von Erinnerung": Das Gemeinschaftsprojekt rund um den VfL Osnabrück ist vom Deutschen Fußball-Bund mit dem Julius-Hirsch-Preis ausgezeichnet worden. mehr

Ex-HSV-Trainer Wolf heuert in Belgien an

Champions League statt Zweite Liga: Sechs Monate nach seinem Aus beim HSV hat Hannes Wolf beim belgischen Meister KRC Genk angeheuert. Die Hamburger können ihn von der Gehaltsliste streichen. mehr

Eintracht Braunschweig: Antwerpen folgt auf Flüthmann

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat kurz nach der Beurlaubung von Christian Flüthmann einen neuen Trainer präsentiert. Marco Antwerpen übernimmt bis Saisonende. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge von Werder Bremen und des VfL Wolfsburg zur Fußball-Bundesliga-Saison 2019/2020 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der fünf norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, Hamburger SV, Holstein Kiel, FC St. Pauli und VfL Osnabrück zur Saison 2019/2020 im Überblick mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Hansa Rostock, SV Meppen und Eintracht Braunschweig zur Saison 2019/2020 im Überblick. mehr