Endet Holstein Kiels Negativserie auf St. Pauli?

Holstein Kiel ist seit zehn Partien sieglos und könnte nun aus den Zweitliga-Aufstiegsplätzen rutschen. St. Pauli hat die "Störche" schon einmal besiegt, jetzt gibt's das Wiedersehen. mehr

Livecenter

Livecenter: Labbadias VfL-Debüt in Mainz

Erstmals mit Bruno Labbadia an der Seitenlinie geht der VfL Wolfsburg heute Abend auf die Jagd nach Bundesliga-Punkten: Die "Wölfe" gastieren in Mainz. Seien Sie im Ticker live dabei. mehr

26 Bilder

Werder - HSV: Der Mann-gegen-Mann-Vergleich

Werder Bremen empfängt am Sonnabend den Hamburger SV zum Bundesliga-Kellerduell. Welches Team ist favorisiert? NDR.de hat beide Mannschaften Position für Position miteinander verglichen. Bildergalerie

Werder - HSV: Zwischen Aufbruch und Untergang

Selten war die sportliche Brisanz größer als vor dem 108. Bundesliga-Derby zwischen Werder und dem HSV: Bremen kann seinen Aufwärtstrend fortsetzen und die Hamburger entscheidend abhängen. mehr

Hansa: Münster als Blaupause für Magdeburg

Die Niederlage in Münster ist abgehakt, die Lehren sind gezogen. Gegen Magdeburg will Fußball-Drittligist Hansa Rostock punkten. Der NDR überträgt die Partie live im Fernsehen und Internet. mehr

Wolfsburg: Steckt Labbadias Enthusiasmus an?

Mit neuem Trainer tritt der VfL Wolfsburg heute in der Fußball-Bundesliga in Mainz an. Erweist sich Bruno Labbadia wie bei seinen bisherigen Stationen als Sofort-Helfer? mehr

Multimedia-Doku

Werder - HSV: Die ewigen Rivalen

Titel, Tränen und Triumphe: Werder Bremen und der HSV sind seit Jahrzehnten erbitterte Konkurrenten. NDR.de blickt in einer Multimedia-Doku auf die bewegte Geschichte des Derbys zurück. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Jonathas zurück im Kader von Hannover 96

Stürmer Jonathas ist zurück im Kader des Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Der Brasilianer hat seinen Sehnenteilriss im Oberschenkel auskuriert. "Für ein paar Minuten wird es sicherlich reichen", hält Trainer Andre Breitenreiter zumindest einen Kurzeinsatz am Sonnabend gegen Borussia Mönchengladbach für möglich. | 23.02.2018 14:10

Hansa Rostock mit Drittliga-Rekordmarke

Die Drittligapartie zwischen Hansa Rostock und dem 1.FC Magdeburg am Sonnabend (live ab 14.05 Uhr im NDR Fernsehen) findet vor einer Rekordkulisse statt. 23.500 Zuschauer werden im Ostseestadion erwartet - der bisherige Saison-Bestwert aus der Partie Magdeburg-Halle (22.481) wäre damit geknackt. Hansa-Coach Pavel Dotchev weiß um die Bedeutung der Partie: "Dass so viele Zuschauer kommen, verrät einiges. Es geht ums Prestige. Für das Team gilt: Die Motivation kommt von alleine." | 23.02.2018 11:55

Meppen: Ballmert bleibt, Paderborn-Spiel terminiert

Fußball-Drittligist SV Meppen hat den auslaufenden Vertrag mit Markus Ballmert verlängert. Der 24-Jährige, der im vergangenen Jahr von Hannover II nach Meppen kam, unterschrieb ein neues Arbeitspapier bis Juni 2019. Unterdessen ist die ausgefallene Partie gegen Paderborn neu terminiert worden. Sie wird am Dienstag, 27. März, um 19 Uhr angepfiffen. | 23.02.2018 12:01

NDR Mediathek

01:34
NDR 2
01:29
NDR 2
01:23
NDR 2

HSV-Profi Janjicic: Unfall ohne Führerschein

Vasilije Janjicic vom Hamburger SV hat auf der A7 einen Unfall verursacht. Er war alkoholisiert und hatte keinen gültigen Führerschein. Der HSV kündigte eine "empfindliche Strafe" an. mehr

Hannover 96 mit Vorsicht und viel Selbstvertrauen

Hannover 96 geht das Bundesliga-Duell gegen Gladbach mit breiter Brust an. Für die "Roten" in Bestform könnte in diesem Jahr noch viel drin sein. Derweil geht der Fanstreit in die nächste Runde. mehr

Polizeikosten im Fußball: DFL muss zahlen

Die Deutsche Fußball Liga muss sich grundsätzlich an Polizeikosten bei Risikospielen beteiligen. Das entschied das Oberverwaltungsgericht Bremen. Der Ligaverband will in die Revision. mehr

Hannover 96: Wieder Kreuzbandriss bei Prib

Fußball-Bundesligist Hannover 96 muss erneut monatelang auf Kapitän Edgar Prib verzichten. Der 28-Jährige zog sich wieder einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr