VfL Wolfsburg: Reifeprüfung in Leipzig

Der VfL Wolfsburg tritt am Sonnabend zum Spitzenspiel in Leipzig an. Die Sachsen sind der bis dato schwerste Gegner für die ungeschlagenen Niedersachsen. Hält die Erfolgsserie auch gegen RB? mehr

St.-Pauli-Talkrunde: Proteste gegen Grote und Koch

Während einer Talkrunde des FC St. Pauli im Millerntorstadion ist es am Donnerstagabend zu Fanprotesten gekommen. Diese richteten sich gegen die Podiumsteilnehmer Andy Grote und Rainer Koch. mehr

Hansa: Härtels Wiedersehen mit der "alten Liebe"

Den 1. FC Magdeburg führte Jens Härtel 2018 in die Zweite Liga. Am Sonnabend kommt es für den Trainer von Hansa Rostock zu einer emotionalen Rückkehr. Der Sportclub zeigt das Drittliga-Spiel live. mehr

Davy Klaassen - Werders Rekordtransfer zahlt zurück

Werder Bremen steckt ob einer großen Verletztenmisere in einer schwierigen Situation. Zum neuen Anführer hat sich Davy Klaassen entwickelt, und der Niederländer geht auch verbal voran. mehr

6:0 - VfL-Frauen eine Klasse besser als Twente

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Twente einen klaren Sieg eingefahren. Sie ließen dem niederländischen Meister keine Chance. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Nagelsmann kündigt Sonderbewachung für Weghorst an

RB Leipzigs Coach Julian Nagelsmann hat vor dem Duell in der Fußball-Bundesliga mit dem noch ungeschlagenen VfL Wolfsburg eine Sonderbewachung für Stürmer Wout Weghorst angekündigt. "Er ist ein klassischer Stoßstürmer, der nicht nur in der Box parkt. Er ist nicht nur von einem Spieler zu verteidigen, das müssen wir im Kollektiv machen", meinte Nagelsmann vor dem Spitzenspiel am Sonnabend (15.30 Uhr). Der 1,97 Meter große Niederländer hat in dieser Bundesliga-Saison bereits vier Tore für die "Wölfe" erzielt und zwei weitere vorbereitet. | 17.10.2019 12:37

St. Paulis Lazarett lichtet sich

Die Langzeitverletzten Philipp Ziereis und Henk Veerman kommen auf ihrem Weg zum Comeback beim Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli offenbar gut voran. Trainer Jos Luhukay kündigte vor dem Spiel am Sonnabend (13 Uhr/im NDR Livecenter) gegen den SV Darmstadt 98 an, dass das Duo Spielpraxis in der zweiten Mannschaft sammeln wird. Die zuletzt angeschlagenen James Lawrence und Dimitrios Diamantakos sind derweil rechtzeitig für das Darmstadt-Spiel fit geworden. Auch Christian Conteh könnte wieder spielen. | 17.10.2019 12:30

NDR Mediathek

Zeitung: Fall Bakery Jatta wohl abgeschlossen

Der Fall Bakery Jatta ist anscheinend endgültig abgeschlossen. Die Bremer Staatsanwaltschaft hat laut "Abendblatt" bei der Überprüfung der Identität des HSV-Profis keine neuen Anhaltspunkte gefunden. mehr

Kann Hansa Torgarant Breier halten?

Pascal Breier trifft derzeit nach Belieben. Kein Wunder, dass Hansa Rostock den auslaufenden Vertrag verlängern will. Aber kann der Fußball-Drittligist den Stürmer von einem Verbleib überzeugen? mehr

Papadopoulos vor HSV-Aus - raus aus Profiteam

HSV-Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos trainiert ab sofort nicht mehr mit den Profis des Fußball-Zweitligisten. Er will den Verein im Winter verlassen. mehr

Nach St.-Pauli-Rauswurf: Sahin nun bei Basaksehir

Cenk Sahin trainiert nach seinem Rauswurf beim FC St. Pauli bei Basaksehir Istanbul mit. Er empfinde es als "Ehre", dass der türkische Erstligist ihn in dieser "schwierigen" Zeit unterstütze. mehr

Link

Militär-Salut: Amateurfußball reagiert mit Verboten

Bundesweit grüßten in den vergangenen Tagen Amateurfußballer mit dem türkischen Militär-Salut. Die Fußballverbände reagieren mit Verboten. Der Salut wird Sache der Sportgerichte. extern

30.000 Fans verabschieden van der Vaart

Der frühere HSV-Profi Rafael van der Vaart hat sich mit einer Fußball-Gala im Volkspark vom Hamburger Publikum verabschiedet. Der Gastgeber erzielte zwei Tore - und vergoss am Ende Tränen. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge von Werder Bremen und des VfL Wolfsburg zur Fußball-Bundesliga-Saison 2019/2020 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der fünf norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, Hamburger SV, Holstein Kiel, FC St. Pauli und VfL Osnabrück zur Saison 2019/2020 im Überblick mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Hansa Rostock, SV Meppen und Eintracht Braunschweig zur Saison 2019/2020 im Überblick. mehr