96 am Boden: "Kein Mensch glaubt mehr an uns"

Das seit sieben Spielen sieglose Hannover 96 taumelt dem Abstieg entgegen. Weitere Zugänge wären dringend nötig. Doch dafür fehlt den Niedersachsen das Geld, wie Manager Horst Heldt erklärte. mehr

Livecenter

Livecenter: "Wölfe" gastieren auf Schalke

Der VfL Wolfsburg startet heute Abend mit einem Gastspiel beim FC Schalke 04 in die Bundesliga-Rückrunde. Die Partie ab 18 Uhr hier im Livecenter. mehr

Jansen ist neuer HSV-Präsident

Marcell Jansen ist von den HSV-Mitgliedern zum neuen Vereinspräsidenten gewählt worden. Außerdem gab der Club bekannt, dass er eine neue Fan-Anleihe ausgeben wird. mehr

Wolfsburg: "So weitermachen, wie wir aufgehört haben"

Der VfL Wolfsburg startet heute mit einem Auswärtsspiel auf Schalke in die Bundesliga-Rückrunde. Nach dem starken Hinrunden-Endspurt wollen die "Wölfe" den Schwung ins neue Jahr mitnehmen. mehr

Werder vermiest Hannover 96 das Jubiläumsspiel

Die Abstiegssorgen von Fußball-Bundesligist Hannover 96 sind seit Sonnabend noch etwas größer geworden. Die Niedersachsen verloren zu Hause das Nordduell gegen Werder Bremen. mehr

FC St. Pauli: Saison-Aus für Verteidiger Ziereis

Der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss bis zum Saisonende auf Philipp Ziereis auskommen. Der Innenverteidiger hat sich im Trainingslager eine schwere Knieverletzung zugezogen. mehr

NDR Mediathek

02:32
Hamburg Journal

HSV: Marcell Jansen ist neuer Präsident

19.01.2019 19:30 Uhr
Hamburg Journal
00:52
NDR 90,3

Jansen zum HSV-Präsidenten gewählt

19.01.2019 18:00 Uhr
NDR 90,3
01:57
NDR 2
01:10
NDR 2
05:37
NDR 2

Labbadia: "Sind schwer zu schlagen"

18.01.2019 14:21 Uhr
NDR 2

Fussball-Kurzmeldungen

Grote: Für Hamburg "steht Olympia erst einmal nicht an"

Für Hamburgs Innen- und Sportsenator Andy Grote liegt eine eventuelle neue Olympiabewerbung der Hansestadt in ferner Zukunft. "Erst einmal steht das nicht mehr an, das Referendum war eine demokratische Entscheidung, die man akzeptieren muss", sagte der SPD-Politiker im Sportgespräch mit dem Deutschlandfunk in Köln. Man werde jetzt erst einmal die Dinge machen, die den Hamburgern unmittelbar zu Gute kommen, so der 50-Jährige weiter: "Wir investieren hier in den Sport, sodass jeder was davon hat. Ich glaube, dass wir darüber auch die Akzeptanz für den Sport insgesamt und irgendwann auch wieder für Sportveranstaltungen kriegen werden." | 20.01.2019 11:24

Jonathas-Rückkehr zu Hannover 96 perfekt

Hannover 96 hat den verliehenen Stürmer Jonathas vorzeitig zurückgeholt. Der Brasilianer bestand den Medizincheck und wird in der Rückrunde wieder für die Niedersachsen spielen. mehr

Labbadia: "Grat zwischen Platz 5 und 13 ist schmal"

Bruno Labbadia hat den VfL Wolfsburg wieder in die Erfolgsspur geführt. Im Interview spricht der Trainer über die rasante Entwicklung seines Teams und seine noch ungeklärte Zukunft beim VfL. mehr

Schindler wechselt im Sommer von Kiel nach Köln

Holstein Kiel verliert einen weiteren Leistungsträger an den 1. FC Köln. Im Sommer wechselt Offensivspieler Kingsley Schindler ablösefrei an den Rhein. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, Hannover 96 und VfL Wolfsburg zu der Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, Holstein Kiel und FC St. Pauli zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig, Hansa Rostock, SV Meppen und VfL Osnabrück zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr