Meppen-Torjäger Undav: "Ich bin besser als du"

Der SV Meppen hat Chancen, in die Zweite Liga aufzusteigen - vor allem dank Deniz Undav. Der Torjäger strotzt vor Selbstbewusstsein - und will die Fans schon zum Auftakt wieder begeistern. mehr

VfL Wolfsburg: Das Ziel nicht aus den Augen verlieren

Der VfL Wolfsburg schwächelte zuletzt in der Fußball-Bundesliga. Gegen Hertha BSC brauchen die Niedersachsen dringend einen Sieg, um die Europacup-Ränge im Blick zu behalten. mehr

2010: Der HSV und der Hype um Ruud van Nistelrooy

Der HSV verpflichtet im Januar 2010 den Stürmerstar Ruud van Nistelrooy. Die Euphorie ist groß, doch die hohen Erwartungen kann der Niederländer nicht erfüllen. mehr

Abstiegskampf? Bei Holstein Kiel "rauchen die Köpfe"

Holstein Kiel muss in der Zweiten Liga schleunigst mehr Punkte zwischen sich und die Abstiegsränge bringen. Trainer Ole Werner arbeitete in der Vorbereitung an der Taktik. Der Teamcheck. mehr

12 Bilder

Pohjanpalo zum HSV? Heiße Transfergerüchte

Leiht der HSV Leverkusens Pohjanpalo aus? Holt Hannover den dänischen Verteidiger Hanche-Olsen? Wechselt Paderborns Babacar Gueye nach Osnabrück? Heiße Transfergerüchte zu allen Nordclubs bei NDR.de. Bildergalerie

01:36

Archiv-Fundstück: Wintervorbereitung à la Hansa Rostock

Im Januar in die Sonne? Für fast alle Fußballclubs Standard. Unter Trainer Frank Pagelsdorf wurde bei Hansa Rostock das Wort Wintervorbereitung allerdings noch wörtlich genommen... Video (01:36 min)

Fussball-Kurzmeldungen

Hansa Rostock: Königs wechselt nach Münster

Marco Königs hat den Fußball-Drittligisten Hansa Rostock mit sofortiger Wirkung verlassen. Der noch bis zum 30. Juni datierte Vertrag des Stürmers wurde aufgelöst. Königs kehrt zum Ligarivalen Preußen Münster zurück, wo er bereits von 2011 bis 2013 spielte. Für Hansa erzielte der 29-Jährige in 39 Pflichtspielen elf Tore. | 23.01.2019 15:01

VfL Osnabrück holt Stürmer Ceesay

Fußball-Zweitligist VfL Osnabrück verstärkt sich für die Restrunde mit Assan Ceesay. Der 25 Jahre alte gambische Nationalstürmer kommt auf Leihbasis bis Saisonende vom Schweizer Erstligisten FC Zürich an die Illoshöhe. "Er erfüllt mit seiner Schnelligkeit, seinem aggressiven Anlaufverhalten und seinen tiefen Laufwegen das Anforderungsprofil, das wir für die Suche nach einer Verstärkung im Offensivbereich definiert haben", erklärte VfL-Sportchef Benjamin Schmedes. Wechselbörse | 23.01.2020 14:40

Braunschweigs Pourié mit "KSC-Klausel"

Marvin Pourié hat bei seiner Ausleihe an den Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig von seinem Ex-Club Karlsruher SC eine Vertrags-Klausel "aufgebrummt" bekommen. Sollte der derzeitige Tabellen-15. der Zweiten Liga in die Relegation müssen und dort auf die aktuell auf Rang vier liegenden "Löwen" treffen, darf Pourié in beiden Spielen nicht mitmachen. | 23.01.2019 14:20

Mediathek

Pyro beim Hamburg-Derby: Streit um Strafe

Die verbotene Pyrotechnik beim Fußball-Derby zwischen St. Pauli und dem HSV beschäftigt weiter die Justiz. Der DFB-Kontrollausschuss hat Berufung gegen die reduzierten Geldstrafen eingelegt. mehr

Hansa Rostock mit Granatowski gegen Halle?

Mit den Neuzugängen Nico Granatowski und Daniel Hanslik geht Hansa Rostock in die Drittliga-Restrunde. Zumindest Granatowski darf für das Heimspiel gegen Halle am Freitag auf einen Einsatz hoffen. mehr

HSV und Bozenik: Bleibt es bei einem Flirt?

Der HSV arbeitet an der Verpflichtung von Robert Bozenik. Der Stürmer ist die Wunschlösung des Zweitligisten. Doch sein Transfer gestaltet sich aus verschiedenen Gründen sehr schwierig. mehr

Braunschweig holt KSC-Torjäger Pourié

Fußball-Drittligist Eintracht Braunschweig hat sich für die Restrunde in der Offensive verstärkt. Vom Karlsruher SC leihen die Niedersachsen Torjäger Marvin Pourié aus. mehr

Die Winterfahrpläne der Nord-Clubs

Portugal, Spanien oder die Türkei - die Nordclubs (Ausnahme: Hannover 96) zieht es in der Wintervorbereitung in den Süden. Der Überblick zu Trainingsauftakten, Testspielen und den Trainingslagern. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge von Werder Bremen und des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga-Saison 2019/2020 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der fünf norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, Hamburger SV, Holstein Kiel, FC St. Pauli und VfL Osnabrück in der Saison 2019/2020 im Überblick mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Hansa Rostock, SV Meppen und Eintracht Braunschweig in der Saison 2019/2020 im Überblick. mehr