Wohin führt Hannovers Weg? Mitglieder entscheiden

Bei Hannover 96 steht eine Richtungsentscheidung an. Am Sonnabend wählen die Mitglieder über den e.V.-Aufsichtsrat quasi einen neuen Club-Präsidenten. Pro oder contra Martin Kind ist die Frage. mehr

Rassismus beim Länderspiel? Wolfsburger Polizei ermittelt

Während des Länderspiels gegen Serbien in Wolfsburg sollen Zuschauer die deutschen Nationalspieler Leroy Sané und Ilkay Gündogan rassistisch beleidigt haben. Die Polizei hat Ermittlungen eingeleitet. mehr

Hansa-Coach Härtel: "Nicht zu schnell zu groß zu denken"

Quo vadis, Hansa Rostock? Jens Härtel soll die Mecklenburger wieder nach oben führen. Im Interview spricht der Trainer über Umgang mit Misserfolgen, den "allergrößten Club" und Aufstiegspartys. mehr

1:2 in Lyon - VfL-Frauen mit allen Chancen

Wolfsburgs Fußballerinnen haben sich im Viertelfinal-Duell der Champions League mit Olympique Lyon eine ordentliche Ausgangslage verschafft. In Frankreich verlor der VfL nur mit 1:2. mehr

Link

Videobeweis jetzt auch in der Zweiten Liga

Der Videobeweis wird ab der kommenden Saison auch in der zweiten Fußball-Bundesliga eingesetzt, das entschieden die 18 Clubs. Einzelheiten dazu auf sportschau.de. extern

Hannover 96: Vorstand gibt Mitgliederdaten heraus

Der Vorstand von Hannover 96 übermittelt der "Interessengemeinschaft Pro Verein 1896" nun doch die Mitgliederdaten. Auf diese Weise wird ein Zwangsgeld gegen Präsident Martin Kind vermieden. mehr

Fiete Arp - ein HSV-Talent in der Krise

Fiete Arp wurde beim HSV nach seinen ersten Profispielen als Jahrhundert-Talent gefeiert. Doch der Youngster steckt schon lange im Formtief und wird inzwischen auch von Trainer Hannes Wolf kritisiert. mehr

NDR Mediathek

02:07
NDR Info

Hannover 96: Pro-Kind-Kurs vs. Opposition

21.03.2019 17:17 Uhr
NDR Info
02:04
NDR Info
03:27
Sportclub

Braunschweig siegt nach kuriosem Beinahe-Tor

17.03.2019 23:00 Uhr
Sportclub
10:21
Sportclub
00:60
NDR 2
07:23
Sportclub

VfL Osnabrück - Jena: Tore und Reaktionen

16.03.2019 14:00 Uhr
Sportclub
115:47
Sportclub

Osnabrück - Jena: Das ganze Spiel

16.03.2019 14:00 Uhr
Sportclub

Fussball-Kurzmeldungen

Holstein Kiel gewinnt Test bei Hertha BSC

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel hat am Donnerstag in einem Testspiel beim Bundesligisten Hertha BSC seine starke Form unterstrichen. Das Team von Trainer Tim Walter siegte mit 3:1 (2:1). Die Tore für die "Störche" erzielten Frank Evina (18.), Heinz Mörschel (31.) und Noah Awuku (81.). Für die Gastgeber traf Vedad Ibisevic (36.). | 21.03.2019 15:06

Pfiffe in Wolfsburg verwundern Nationalspieler

Die deutschen Fußball-Nationalspieler haben die lauten Pfiffe zur Halbzeitpause beim Länderspiel in Wolfsburg gegen Serbien (1:1) mit Verwunderung aufgenommen. "Es hilft einem am Ende nicht. Wir wissen, dass die Leute etwas geboten bekommen wollen, und wenn wir es nicht schaffen, bekommen wir Pfiffe", sagte Ilkay Gündogan, "teilweise verständlich, teilweise nicht verständlich. Für mich ist es nicht verständlich, ehrlich gesagt." Auch Joshua Kimmich war "überrascht" von der Reaktion der Fans auf die schwächere erste Halbzeit und den 0:1-Rückstand. "Ich verstehe, dass die Leute langsam ungeduldig werden und Siege sehen wollen", sagte der Profi von Bayern München, "aber es ist ein Umbruch. Das eine oder andere Spiel kann man uns noch geben." | 21.03.2019 11:30

Herzog: Antisemitismus "wird immer schlimmer"

Israels Nationaltrainer Andreas Herzog hat die antisemitische Beschimpfung gegen seinen Spieler Almog Cohen vom FC Ingolstadt schockiert aufgenommen. "Es wird immer schlimmer", sagte der Ex-Profi von Fußball-Bundesligist Werder Bremen dem "kicker": "Es ist an der Zeit, dass Gesetze geändert werden, um so etwas hart betrafen zu können. Egal, ob dort, in England oder Griechenland." Cohen war während des Ligaspiels bei Union Berlin (0:2), bei dem er nach einer Tätlichkeit die Rote Karte gesehen hatte, von einem Twitter-User auf das Übelste beleidigt worden. | 21.03.2019 10:48

HSV plant Verkauf des alten Internats - an den HSV

Die HSV Fußball AG hat nach Informationen von NDR.de die Verhandlungen mit dem e.V. über einen Verkauf des alten Internats wieder aufgenommen. Das Geld könnte die Profi-Abteilung gut gebrauchen. mehr

FC St. Pauli: Geschäftsführer Rettig geht

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli muss sich zur kommenden Saison einen neuen Geschäftsführer suchen. Andreas Rettig verlässt die Kiezkicker aus familiären Gründen und zieht nach Köln zurück. mehr

Weiter bei Werder? Für Kruse hängt es an Europa

Bundesligist Werder Bremen will unbedingt mit Max Kruse verlängern. Der Kapitän fühlt sich auch pudelwohl in der Hansestadt. Wenn da nur nicht diese Sehnsucht des 31-Jährigen nach Europa wäre. mehr

Carsten Linke: Hannover 96 braucht mehr Demokratie

Ex-Profi Carsten Linke kandidiert für den Aufsichtsrat bei Hannover 96. Was nicht stimmt bei den "Roten" und warum er als Kind-Gegner gilt, erklärte der "96-Fußballgott" im Sportclub. mehr

Hansa darf nach 1:1 weiter hoffen - ein wenig

Drittligist Hansa Rostock ist gegen den Halleschen FC nicht über ein 1:1 hinausgekommen und hat weiter acht Punkte Rückstand auf Platz drei. Pepic traf fünf Minuten vor Schluss zum Ausgleich. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, Hannover 96 und VfL Wolfsburg zu der Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, Holstein Kiel und FC St. Pauli zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig, Hansa Rostock, SV Meppen und VfL Osnabrück zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr