Geschäft mit Fußball-Nachwuchs: Wie Berater tricksen

Nicolas Kühn wechselte als 15-Jähriger von Hannover 96 zu RB Leipzig. Die Regeln verbieten zwar, mit minderjährigen Fußballspielern Geld zu verdienen, die Vermittler kamen offenbar aber trotzdem auf ihre Kosten. mehr

Der Werder-Weg ist steiniger als gedacht

In den ersten Wochen der Bundesliga-Saison lief es wie geschmiert bei Werder Bremen. Doch nach drei Niederlagen am Stück ist erst einmal Ernüchterung eingekehrt an der Weser. mehr

02:48
Sportclub

Bibiana Steinhaus: Vorreiterin in der Bundesliga

11.11.2018 22:50 Uhr
Sportclub

Seit 14 Monaten leitet Bibiana Steinhaus Spiele in der Ersten Liga - als einzige Frau. Der Weg dorthin war nicht leicht, aber mittlerweile fühlt sich die Schiedsrichterin voll akzeptiert. Video (02:48 min)

HSV: Becker fordert Bescheidenheit und Demut

Der HSV eilt unter Neu-Coach Hannes Wolf von Sieg zu Sieg und hat die Zweitliga-Spitze erklommen. Sportvorstand Ralf Becker warnte bei NDR 90,3 aber davor, den Aufstieg als Selbstgänger anzusehen. mehr

Braunschweig taumelt weiter Richtung Regionalliga

Auch mit dem neuen Trainer André Schubert kommt Drittligist Braunschweig nicht in Gang. Gegen Uerdingen setzte es die achte Saisonniederlage. Eintracht-Anhänger sorgten für unschöne Szenen. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Wolfsburg: Entwarnung bei Ginczek

Aufatmen beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg und Daniel Ginczek. Der 27-Jährige hat sich doch nicht so schwer verletzt wie befürchtet. Wie die MRT-Untersuchung am Montag ergab, hat sich der Stürmer beim 1:2 in Hannover lediglich eine Innenbanddehnung im rechten Knie und keinen Riss zugezogen. Zunächst war eine schlimmere Verletzung befürchtet worden. Ginczek erlitt in seiner Karriere bereits zwei Kreuzbandrisse. Wie lange der Profi pausieren muss, ist offen. | 12.11.2018 16:42

Hochspringer Onnen in den 96-Aufsichtsrat?

Hannover 96 hat seine fünf Kandidaten für die Wahl des neuen Vereins-Aufsichtsrates vorgestellt, der spätestens im März 2019 gewählt werden soll. Die 17 Abteilungsleiter des Stammvereins des Fußball-Bundesligisten einigten sich auf den Hochsprung-Olympia-Teilnehmer Eike Onnen, die ehemalige Profi-Triathletin Sandra Wallenhorst, die Unternehmerin Tina Voß, den stellvertretenden Präsidenten der Region Hannover, Michael Dette, und den Immobilien-Geschäftsmann Matthias Herter. | 12.11.2018 14:48

Bates und Lacroix vor Länderspieldebüt

David Bates und Léo Lacroix vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV stehen vor ihren jeweiligen Länderspieldebüts. Bates wurde erstmals in den Kader der schottischen Nationalmannschaft berufen, die in den kommenden Tagen auf Albanien und Israel trifft. Lacroix zählt zum wiederholten Male zum Kreis des Schweizer Teams, ist aber noch ohne Einsatz. Die Eidgenossen spielen gegen Katar und Belgien. | 12.11.2018 14:42

Hansas Soukou für Benin gegen Gambia?

Fußball-Drittligist Hansa Rostock muss im Landespokalspiel beim Güstrower SC am Sonntag (13 Uhr) auf Cebio Soukou verzichten. Der Stürmer steht im Aufgebot des Benin für das Qualifikationsspiel des Afrika-Cups gegen Gambia (17.11.) und ist bereits zum Nationalteam gereist. Für den 26-Jährigen wäre es das Länderspieldebüt. | 12.11.2018 12:17

St. Pauli bangt erneut um Buchtmann

Fußball-Zweitligist muss möglicherweise wieder längere Zeit auf Christopher Buchtmann verzichten. Der 26-Jährige zog sich beim 1:1 gegen Heidenheim erneut eine Verletzung am Oberschenkel zu, die ihn zuvor bereits zu einer zweiwöchigen Pause gezwungen hatte. "Es ist dieselbe Stelle", konstatierte Trainer Markus Kauczinski. Die genaue Diagnose steht allerdings noch aus. | 12.11.2018 11:23

NDR Mediathek

01:05
NDR Info

Hrubesch vor Abschiedsvorstellung

12.11.2018 17:37 Uhr
NDR Info
30:00
Sportclub
14:25
NDR 90,3
12:32
Sportclub
02:22
Nordmagazin

Hansa schlägt Kaiserslautern 4:1

10.11.2018 19:30 Uhr
Nordmagazin
114:02
Sportclub
02:07
NDR Info

Lasogga: "Haben einen positiven Lauf"

10.11.2018 18:05 Uhr
NDR Info

Khaled Narey führt HSV zum Auswärtssieg in Aue

Ein Tor erzielt, eins vorbereitet - und dazu eine Großchance ausgelassen: Khaled Narey war beim Auswärtssieg des Hamburger SV in Aue einer der auffälligsten Spieler auf dem Platz. mehr

St. Pauli nur mit Remis gegen Heidenheim

Kleiner Rückschlag für den FC St. Pauli. Der Hamburger Zweitligist kam im Heimspiel gegen den 1. FC Heidenheim nicht über ein 1:1 hinaus und rutschte auf den dritten Tabellenplatz ab. mehr

Hansa siegt und hält Kontakt zur Spitze

Rostock hält in der Dritten Liga Kontakt zur Spitze. Die Mannschaft von Trainer Dotchev setzte sich am Sonnabend im Duell zweier ehemaliger Erstligisten mit 4:1 gegen Kaiserslautern durch. mehr

VfL vergibt Sieg - doch die Erfolgsserie hält

Der VfL Osnabrück ist in der dritten Fußball-Liga nun schon seit acht Spielen ohne Niederlage. Die Niedersachsen kamen am Sonnabend zu einem Remis beim Abstiegskandidaten VfR Aalen. mehr

2:3 - Meppener Schlussoffensive kommt zu spät

Fußball-Drittligist SV Meppen hat am Sonnabend wieder keine Punkte einfahren können. Die Emsländer unterlagen dem Karlsruher SC - es war ihre vierte Niederlage in Folge. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, Hannover 96 und VfL Wolfsburg zu der Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, Holstein Kiel und FC St. Pauli zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig, Hansa Rostock, SV Meppen und VfL Osnabrück zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr