Eine Eckfahne mit Totenkopf im Hamburger Millerntorstadion des FC St. Pauli.

FC St. Pauli: Noch keine Vollauslastung gegen Dresden

Volle Stadien sind nach einer Senatsverordnung nun möglich, doch der Fußball-Zweitligist will die Option noch nicht wahrnehmen. mehr

Zuschauer beim Spiel Hansa Rostock gegen Halle. © imago images/VIADATA

Zuschauerbegrenzung: Hansa Rostock erwägt rechtliche Schritte

Für das Spiel gegen Schalke hatte Hansa auf mehr Zuschauer gehofft - die Begrenzung soll aber bestehen bleiben. mehr

HSV-Fans im Volksparkstadion © Witters

HSV-Heimspiel gegen Nürnberg unter 3G: 25.000 Fans erlaubt

Für die Partie am Sonntag sei eine Vollauslastung unter 2G-Regeln nicht umsetzbar, teilte der Fußball-Zweitligist mit. mehr

Holstein Kiels Co-Trainer Dirk Bremser © IMAGO / Claus Bergmann

Holstein Kiel: "Keine Deadline" bei der Trainersuche

Am Sonnabend in Paderborn werde Interimscoach Dirk Bremser auf der Bank sitzen, teilte Sportchef Uwe Stöver mit. mehr

Die Südtribüne des Millerntorstadion des Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli © Witters Foto: Tay DucLam

Mit 2G-Regel: St. Pauli und HSV dürfen Stadion wieder voll besetzen

Die Erlaubnis gibt es aber nur, wenn die 2G-Regel angewandt wird. Bei St. Pauli gilt sie bereits, beim Hamburger SV noch nicht. mehr

1991: Barcelonas Michael Laudrup (M.) im Spiel gegen Hansa Rostock © Witters Foto: Wilfried Witters
28 Min

Sportclub Story - Hansa Rostocks Jahrhundertspiel gegen Barcelona

Florian Weichert, der gegen den großen FC Barcelona als Hansa-Spieler dabei war, begibt sich 30 Jahre später auf Spurensuche mit Zeitzeugen, ehemaligen Spielern und Fans. 28 Min

Videos/Audios

Kiels Trainer Ole Werner steht an der Seitenlinie. © dpa-Bildfunk Foto: Frank Molter/dpa

Kommentar: Holstein Kiel - Ole Werners Rücktritt ist konsequent

Ole Werner ist als Trainer des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel zurückgetreten. Ein beinharter Schritt, meint Norman Nawe. mehr

Trainer Ole Werner von Holstein Kiel © IMAGO / Laci Perenyi Foto: Laci Perenyi

Trainer Ole Werner bei Holstein Kiel zurückgetreten

Der 33-Jährige zog am Montag die Konsequenzen aus dem schwachen Saisonstart. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. mehr

Christian Groß vom Fußball-Zweitligisten Werder Bremen © IMAGO / Nordphoto

Schock für Werder Bremen: Groß fällt "längerfristig" aus

Der Defensivspezialist muss sich einer Knieoperation unterziehen. Er verletzte sich am Tag nach seiner Gelb-Roten Karte gegen den HSV. mehr

Wechselbörse