VfL Wolfsburg - Labbadia hat "richtig Lust"

Trainer Bruno Labbadia hat mit viel Schwung und Zuversicht seine neue Aufgabe beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg aufgenommen. Sein Auftrag: die Klasse halten. mehr

Allein kann Hoffmann den HSV nicht retten

Der neue HSV-Präsident Bernd Hoffmann will gravierende Veränderungen und weckt bei vielen hohe Erwartungen. Doch kurzfristig wird er wenig ändern können - und allein schon gar nicht. mehr

Multimedia-Doku

Werder - HSV: Die ewigen Rivalen

Titel, Tränen und Triumphe: Werder Bremen und der HSV sind seit Jahrzehnten erbitterte Konkurrenten. NDR.de blickt in einer Multimedia-Doku auf die bewegte Geschichte des Derbys zurück. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Bremens Verteidiger Sané wechselt nach Orlando

Verteidiger Lamine Sané wechselt vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zu Orlando City SC. Der 30 Jahre alte Profi unterschrieb nach Angaben des US-Clubs am Dienstag einen Vertrag, benötigt aber noch ein entsprechendes Visum. Sané war im Januar vom Club suspendiert worden, weil er unentschuldigt beim Training gefehlt hatte. Der 2016 verpflichtete Senegalese absolvierte 38 Punktspiele für Werder, ehe er unter dem neuen Trainer Florian Kohfeldt seinen Stammplatz verlor. | 20.02.2018 16:36

St. Pauli: Einschränkungen für Holstein-Fans

Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat für das Heimspiel gegen Holstein Kiel am Sonntag (13.30 Uhr) das Tragen von Fan-Bekleidung und -Utensilien der "Störche" in bestimmten Tribünenbereichen des Millerntor-Stadions. Lediglich "auf der Haupttribüne und natürlich im Gästeblock ist das Tragen von Gästefarben gestattet", heißt es in einer Mitteilung des Hamburger Clubs. Das Verhältnis der Fan-Lager der Kiezkicker und der Kieler gilt als belastet. Vor dem Hinspiel, das die Hamburger 1:0 gewannen, hatten etwa 25 Holstein-Anhänger versucht, nach einem Platzsturm eine Fahne des FC St. Pauli zu entwenden. | 20.02.2018 15:50

Werder: US-Talent Sargent unterschreibt Profivertrag

An seinem 18. Geburtstag hat US-Stürmer Joshua Sargent einen Profi-Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Werder Bremen unterschrieben. Das bestätigte Frank Baumann, Geschäftsführer Fußball, am Dienstag. "Er hat sich seit Jahresbeginn hervorragend bei uns eingebracht und konnte erste Erfahrungen im Training der Profis sowie in Testspielen der U 23 sammeln", sagte Baumann. | 20.02.2018 16:26

NDR Mediathek

04:34
NDR//Aktuell

Was kann Hoffmann als HSV-Präsident bewirken?

19.02.2018 14:00 Uhr
NDR//Aktuell
10:10
Sportclub

Hoffmann: "Ich stehe für ein Miteinander"

18.02.2018 22:50 Uhr
Sportclub
02:06
Sportclub

Osnabrück feiert späten Sieg in Lotte

18.02.2018 22:50 Uhr
Sportclub
03:42
Hallo Niedersachsen

Wie gehen Fußballvereine mit der AfD um?

18.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:50
NDR 2

Schmidt tritt als Wolfsburg-Trainer zurück

Martin Schmidt ist nach nur fünfmonatiger Amtszeit von seinem Amt als Trainer des VfL Wolfsburg zurückgetreten. Wer auf den Schweizer folgt, ist noch unbekannt. mehr

Braunschweig atmet im Abstiegskampf auf

Eintracht Braunschweig hat sich durch einen 1:0-Sieg gegen Union Berlin Luft im Zweitliga-Abstiegskampf verschafft. Der Vorsprung auf Relegationsplatz 16 beträgt nun fünf Zähler. mehr

Last-Minute-Derbysieg für Osnabrück

Der VfL Osnabrück hat das Drittliga-Derby bei den Sportfreunden Lotte mit 3:2 gewonnen. Marcos Alvarez traf doppelt, Tim Danneberg erzielte den Siegtreffer in der Nachspielzeit. mehr

HSV-Fanwut: "Da wurde eine Grenze überschritten"

Der HSV taumelt weiter dem Abstieg entgegen. Für einige Fans ist das Maß nun voll. Sie drohten den Spielern via Spruchband und versuchten nach der Leverkusen-Partie, den Platz zu stürmen. mehr

Starke Wolfsburger belohnen sich nicht

Der VfL Wolfsburg hat trotz einer starken Leistung eine Niederlage gegen Bayern München kassiert. Die Niedersachsen unterlagen durch einen Elfmeter in der Nachspielzeit mit 1:2. mehr

Video-Beweis "rettet" 96 einen Punkt

Hannover 96 hat beim 1. FC Köln 1:1 gespielt. Glück hatten die Niedersachsen, weil in der Nachspielzeit ein vermeintlicher Treffer von Claudio Pizarro zurückgenommen wurde. mehr

Petersen stoppt Bremer Aufschwung

Werder Bremen hat im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga einen Rückschlag erlitten. Die Norddeutschen unterlagen am Sonnabend beim SC Freiburg. mehr

St. Pauli erkämpft sich drei Punkte im Schnee

Der FC St. Pauli hat sich Luft im Zweitliga-Abstiegskampf verschafft: Beim Aufstiegsaspiranten FC Ingolstadt siegten die Hamburger in dichtem Schneetreiben verdient mit 1:0. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der vier norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, HSV, VfL Wolfsburg und Hannover 96 zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli und Holstein Kiel zur und während der Saison 2017/2018 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück, Hansa Rostock, Werder Bremen II und SV Meppen zur Saison 2017/2018 im Überblick. mehr