Toni Leistner vom HSV © Witters Foto: Valeria Witters

Leistner glaubt an HSV-Aufstieg: "Geben als Team alles dafür"

Gleichzeitig warnt der HSV-Routinier vor Fortuna Düsseldorf, dem nächsten Gegner am Dienstag. mehr

Braunschweigs Marcel Bär jubelt nach seinem Tor zum 2:0. © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

Sieben Spiele ohne Sieg: Braunschweig gegen Heidenheim unter Druck

Der Zweitliga-Aufsteiger weist nach der Hinrunde die Bilanz eines Absteigers auf. Trainer Meyer glaubt jedoch fest an den Klassenerhalt. mehr

Fußballschuhe hängen an einem Zaun. © imago images / Hanno Bode Foto: Hanno Bode

Sport, Corona und die Frage: Warum dürfen nur die Profis?

Wenn die einen dürfen, was anderen verboten bleibt, sind gute Erklärungen gefragt. Der Versuch einer Betrachtung des Für und Wider.   mehr

Fußball-Nationspielerin Tabea Waßmuth © imago images / Markus Endberg

Nationalspielerin Waßmuth wechselt zum VfL Wolfsburg

Die 24-Jährige ist bereits die zweite Spielerin, die die Niedersachsen vom Bundesliga-Konkurrenten Hoffenheim loseisen. mehr

Ostseestadion in Rostock

Verkauf des Ostseestadions - Wer würde profitieren?

Als Kaufsumme sind 15 Millionen Euro im Gespräch. Für Hansa Rostock und Investor Elgeti wäre der Verkauf ein Glücksfall. mehr

Osnabrücks Trainer Marco Grote © picture alliance/dpa Foto: Swen Pförtner

VfL Osnabrück in der Krise - Panik für Grote "fehl am Platz"

Die Niedersachsen stehen am Scheideweg und haben drei schwere Gegner vor der Brust. Trainer Grote bleibt dennoch ruhig. mehr

St. Paulis Fabian Boll erzielt im Pokal-Duell mit Werder Bremen 2006 das 2:1 per Seitfallzieher. © imago images / HochZwei/Tomasiello

Vor 15 Jahren: Als St. Pauli Werder im Schneegestöber aus dem Pokal warf

Pokalabend oder Schneeballschlacht? Auf jeden Fall legendär. Am 25. Januar 2006 besiegte der FC St. Pauli im Viertelfinale Werder Bremen. mehr

Videos/Audios

Fussball-Kurzmeldungen

St. Pauli verpflichtet einen weiteren Verteidiger

Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist FC St. Pauli hat den norwegischen Nationalspieler Tore Reginiussen verpflichtet. Der 34 Jahre alte Innenverteidiger unterschrieb in Hamburg einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison mit der Option auf eine Verlängerung für die folgende Spielzeit. Reginiussen spielte von August 2012 bis Ende 2020 für den norwegischen Erstligisten Rosenborg BK und war seit Januar vereinslos. Der Defensivspieler hat im Jahr 2010 eine Bundesliga-Partie für Schalke 04 absolviert. Wechselbörse | 25.01.2021 18:24

Vagnoman fehlt dem HSV mehrere Wochen

Fußball-Zweitligist Hamburger SV muss vorerst auf Josha Vagnoman verzichten. Der 20 Jahre alte Rechtsverteidiger hat im Spiel bei Eintracht Braunschweig (4:2) einen doppelten Bänderriss im rechten Sprunggelenk erlitten und wird voraussichtlich mehrere Wochen ausfallen, teilte der Tabellenführer am Montag mit. Für den Youngster könnte am Dienstag (20.30 Uhr) im Spitzenspiel bei Fortuna Düsseldorf Jan Gyamerah auflaufen, der wieder fit ist. | 25.01.2021 18:04

Wolfsburgs William an Schalke verliehen

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg verleiht Rechtsverteidiger William für den Rest der Saison an den Liga-Konkurrenten FC Schalke 04. Der 25 Jahre alte Brasilianer war nach seinem Kreuzbandriss vor knapp einem Jahr in der laufenden Saison erst zu zwei Kurzeinsätzen in der Bundesliga gekommen. Wechselbörse | 25.01.2020 17:06

VfB Lübeck: Akono ausgeliehen, Hobsch begnadigt

Fußball-Drittligist VfB Lübeck verstärkt sich im Abstiegskampf mit Cyrill Akono. Der 20 Jahre alte Mittelstürmer kommt bis Saisonende auf Leihbasis vom Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 zu den Schlewsig-Holsteinern. Zudem ist Patrick Hobsch zurück im Mannschaftstraining. Der Stürmer war zuvor für eine Woche aus disziplinarischen Gründen suspendiert worden. "Die Sache ist abgehakt. Patrick ist mit der Situation gut umgegangen. Wir haben vernünftige Gespräche geführt", sagte VfB-Sportdirektor Rocco Leeser. Wechselbörse | 25.01.2021 15:31

Hannovers Torschütze Marvin Ducksch (r.) und Genki Haraguchi bejubeln einen Treffer. © imago images / HMB-Media

Hannover 96 bleibt nach Sieg in Nürnberg an Spitzengruppe dran

Die Niedersachsen haben nach dem 5:2-Erfolg noch sieben Punkte Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz. mehr

St Paulis Torschütze Omar Marmoush, Daniel-Kofi Kyereh und Guido Burgstaller (v.r.) bejubeln einen Treffer. © WITTERS Foto: TayDucLam

St. Pauli besiegt Regensburg und klettert in der Tabelle

Der FC St. Pauli hat nach dem 2:0-Sieg am Sonntag gegen Jahn Regensburg die Abstiegsränge der Zweiten Liga verlassen. mehr

Kiels Joshua Mees bejubelt einen Treffer. © imago images / Beautiful Sports

2:0 in Darmstadt: Kiel beendet Sieglos-Serie

Nach zuvor drei Zweitliga-Partien in Folge ohne Dreier feierte die KSV am Sonntag einen verdienten Erfolg. mehr

Trainer Daniel Thioune vom Hamburger SV © Witters Foto: Tim Groothuis

HSV: Reifeprüfung bestanden

Der Zweitliga-Primus stellt beim 4:2-Sieg in Braunschweig Nehmerqualitäten unter Beweis, die er in dieser Form lange nicht gezeigt hatte. mehr

Meppens Luka Tankulic kämpft gegen Münchens Daniel Wein und Stephan Salger (v.l.) um den Ball. © imago images / foto2press

Meppen erkämpft überraschend Remis bei 1860 München

Nach zwei Niederlagen in Folge holte der Drittligist aus dem Emsland beim Tabellenzweiten ein 1:1. mehr

Lübecks Osarenren Okungbowa (r.) und Saarbrückens Markus Mendler kämpfen um den Ball. © imago images / Eibner

VfB Lübeck hält Saarbrücken stand und punktet

Die Schleswig-Holsteiner warten in der Dritten Liga allerdings nunmehr seit neun Wochen auf einen eigenen Sieg. mehr

Wechselbörse

Tippspiel

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr

Podcast

Das Titelbild des NDR 2 Bundesligashow-Podcasts © istockphoto Foto: Aksonov

Die NDR 2 Bundesligashow - Der Podcast

Eure Dosis Fußball vor dem Spieltag. Promis. Meinung. Und: ein riesiges Archiv voll Nostalgie. bundesligashow@ndr.de mehr