Hannover 96: Kommt Anfang für Doll?

Hannover 96 ist offenbar an der Verpflichtung von Trainer Markus Anfang interessiert. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat sich Geschäftsführer Martin Kind mit dem Coach getroffen. mehr

Link

Relegation live: VfL Wolfsburg II - FC Bayern München II

Der Meister der Regionalliga Nord gegen den Meister der Regionalliga Bayern: Im Relegationshinspiel zur Dritten Liga empfängt der VfL Wolfsburg II den FC Bayern II. BR.de überträgt heute ab 19 Uhr live. extern

Noch ein Jahr Zweite Liga: Die allerletzte HSV-Chance

Beim HSV steht nach dem verpassten Wiederaufstieg der x-te Neuanfang an. Der Trainer wird ausgestauscht, der Kader umgekrempelt - bei sinkenden Einnahmen. Aber wer übernimmt eigentlich die Verantwortung? mehr

Holstein Kiels Trainer Walter geht nach Stuttgart

Fußball-Zweitligist Holstein Kiel muss sich wieder einen neuen Trainer suchen. Nach nur einem Jahr verlässt Tim Walter die "Störche", der 43-Jährige wechselt zum VfB Stuttgart. mehr

HSV: Warum es richtig ist, dass Arp jetzt geht

Sturmtalent Fiete Arp geht zum Bayern-Starensemble nach München, obwohl er noch bei seinem Herzensverein HSV hätte bleiben können. Eine gute Entscheidung des 19-Jährigen. mehr

Europa verpasst - Aber Werder ist wieder wer

Werder Bremen hat die Europa League zwar nicht geschafft, ist auf dem Weg zurück zu alter Stärke aber einen riesigen Schritt vorangekommen. Der Abschied von Kapitän Max Kruse eröffnet nun sogar neue Perspektiven. mehr

Wolfsburgs Hansen wechselt nach Barcelona

Fußballerin Caroline Graham Hansen verlässt den VfL Wolfsburg nach fünf Jahren. Die 24 Jahre alte Norwegerin schließt sich dem spanischen Spitzenclub FC Barcelona an. mehr

29:43
Sportclub

Ronaldo: Zwischen Lichtgestalt und Heldendämmerung

Sportclub

Fünfmal Weltfußballer des Jahres, Europameister: Cristiano Ronaldo ist einer der besten Fußballer aller Zeiten. Doch CR7 ist auch eine Kunstfigur - gesteuert von Beratern, Anwälten und Sponsoren. Video (29:43 min)

Fussball-Kurzmeldungen

Medien: Hansa an Linksverteidiger Neidhart dran

Nach Informationen der "Bild" hat Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock Interesse an einer Verpflichtung von Nico Neidhart, dem Sohn des Meppener Trainers Christian Neidhart. Der 24 Jahre alte Linksverteidiger war im vergangenen Winter nach viereinhalb Jahren bei den Sportfreunden Lotte zum niederländischen Erstligisten FC Emmen gewechselt. Dort kam er aber nur in sechs Partien zum Einsatz. | 22.05.2019 11:14

Medien: Juventus an Werder-Keeper Pavlenka dran

Juventus Turin soll ein Auge auf Torhüter Jiri Pavlenka vom Bundesligisten Werder Bremen geworfen haben. Der Tscheche, dessen Kontrakt beim Liga-Achten noch bis 2021 läuft, könnte bei Juve den Polen Wojciech Szczesny ersetzen. "Wir wissen vom Juventus-Interesse nichts, aber es ist nur logisch, dass Interesse anderer Clubs da ist", sagte Sportchef Frank Baumann der "Sport Bild". Werder selbst soll an einer Verpflichtung des Augsburgers Michael Gregoritsch als Ersatz für Max Kruse interessiert sein. | 22.05.2019 10:04

Magath: Wechsel "entscheidender Punkt" für VfL-Titel

Der frühere Wolfsburger Meistertrainer Felix Magath ist der Überzeugung, dass die Bekanntgabe seines Abschieds zum FC Schalke 04 ein wichtiger Grund für den überraschenden Titelgewinn der Niedersachsen vor zehn Jahren war. "Für uns war das vielleicht der entscheidende Punkt", sagte der heute 65-Jährige. "Die Mannschaft ist danach zusammengerückt und hat sich gesagt: jetzt erst recht. Man muss nur wissen, wie man mit den Geschehnissen richtig umgeht", erklärte Magath. | 22.05.2019 09:28

Drews neuer U21-Trainer beim HSV

Hannes Drews wird in der kommenden Saison neuer Cheftrainer der U21 des Hamburger SV. Der Fußball-Zweitligist und der 37-Jährige einigten sich auf einen Zweijahresvertrag. Drews tritt damit die Nachfolge von Steffen Weiß an. "Junge Talente weiterzuentwickeln und sie Schritt für Schritt an den Profibereich heranzuführen, ist eine sehr spannende Aufgabe", sagte der gebürtige Neumünsteraner, der in der Vergangenheit bereits den Nachwuchs von Holstein Kiel trainierte. | 21.05.2019 19:48

NDR Mediathek

02:24
NDR Info
01:36
Hamburg Journal
03:02
Sportclub

HSV: Ein bisschen Frieden ...

Der HSV hat durch einen 3:0-Sieg gegen Duisburg einen versöhnlichen Saisonabschluss geschafft. Der Erfolg dürfte nur kurz für Ruhe sorgen. Beim Zweitligisten steht ein Großreinemachen an. mehr

Bruno Labbadia: Großer Abgang eines Unterschätzten

Dem Trainer Bruno Labbadia haftet der Ruf an, ein "Feuerwehrmann" zu sein. Beim VfL Wolfsburg bewies der 53-Jährige, dass er nicht nur retten, sondern auch entwickeln kann. mehr

Aufstiegssause: VfL Osnabrück fühlt sich Disco

Lila-weiße Sause auf dem Rathausplatz: Der VfL Osnabrück hat am Sonntag gemeinsam mit den Fans den Aufstieg und die Drittliga-Meisterschaft gefeiert. mehr

St. Pauli verliert zum Saisonausklang

Der FC St. Pauli hat am letzten Spieltag der Zweitliga-Saison am Sonntag aufrgund eines späten Gegentores mit 1:2 gegen Greuther Fürth verloren. mehr

Hansa holt Hüsing-Nachfolger aus Lotte

Fußball-Drittligist Hansa Rostock hat Adam Straith vom bisherigen Ligarivalen Lotte verpflichtet. Der Innenverteidiger soll den abwandernden Kapitän Oliver Hüsing ersetzen. mehr

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, Hannover 96 und VfL Wolfsburg zu der Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der drei norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hamburger SV, Holstein Kiel und FC St. Pauli zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig, Hansa Rostock, SV Meppen und VfL Osnabrück zur Saison 2018/2019 im Überblick. mehr