Trainer Jan Zimmermann von Hannover 96 © IMAGO / Eibner

Hannover 96 trennt sich von Trainer Zimmermann

Der Coach muss nach zuletzt acht Spielen ohne Sieg seinen Posten räumen. Gegen den Hamburger SV sitzt ein neuer Coach auf der Bank. mehr

Trainer Ole Werner gibt Anweisungen. © imago images/Nordphoto

Werder Bremens Trainer Werner: "Sehr hungriges Team vorgefunden"

Der neue Hoffnungsträger des Fußball-Zweitligisten verströmte bei seiner Vorstellung am Montag Zuversicht. mehr

St.-Pauli-Profis laufen ins leere Millerntorstadion ein. © Witters

Corona-Krise: Wieder Geisterspiele im Fußball? Pro und Contra

Sollten im Profi-Fußball flächendeckend Geisterspiele angeordnet werden? Zwei Meinungen von Martin Seidemann und Claudia Hoogestraat vom NDR Hörfunk. mehr

Die Spieler des FC St. Pauli bejubeln einen Treffer. © Witters

FC St. Pauli: Krisenfest, selbstbewusst - und bald Herbstmeister?

Der FC St. Pauli hat zwei Rückschläge gut weggesteckt und ist weiterhin Tabellenführer in der Zweiten Bundesliga. mehr

Sebastian Schonlau vom HSV (l.) im Kopfballduell mit Holstein Kiels Alexander Mühling © Witters

Kopfverletzungen im Fußball: Ein Spiel mit dem Feuer

Gehirnerschütterungen können gravierende Spätfolgen haben. Ein Kopfballverbot für Kinder wie in England lehnt der DFB bislang jedoch ab. mehr

Hamburgs Torschütze Bakery Jatta (l.) und Robert Glatzel bejubeln einen Treffer. © WITTERS Foto: ValeriaWitters

HSV schlägt Ingolstadt 3:0 und klettert auf Platz fünf

Dem klaren Sieg gegen Regensburg ließen die Hamburger am Sonntag einen ebenso verdienten Heimerfolg gegen Ingolstadt folgen. mehr

Rostocks Nico Neidhart (r.) und Paderborns Robin Yalcin kämpfen um den Ball. © IMAGO / Ulrich Hufnagel

Hansa Rostock verpasst Dreier beim SC Paderborn

Der Zweitliga-Aufsteiger musste sich am Sonntag nach Führung mit einem 1:1 beim SCP begnügen. Der Ausgleich fiel spät. mehr

Videos/Audios

Trainer Ole Werner vom Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel © IMAGO / Zink

Kommentar: Werner in Bremen - (K)ein neuer Anfang

Werder Bremen hat in Ole Werner seinen Wunschtrainer verpflichtet. Der 33-Jährige könnte ein Glücksgriff sein, kommentiert Andreas Bellinger. mehr

St. Paulis Spieler bejubeln einen Treffer. © IMAGO / Zink

FC St. Pauli siegt auch ohne Trainer Timo Schultz

Der an Corona erkrankte Chefcoach durfte am TV-Gerät einen 3:2-Erfolg in Nürnberg bejubeln. Die Kiezkicker bleiben damit Zweitliga-Tabellenführer. mehr

Osnabrücks Trainer Daniel Scherning gestikuliert aufgeregt am Spielfeldrand. © IMAGO / osnapix

Nur noch Dritter: VfL Osnabrück unterliegt Freiburgs U23

Freiburg liegt den Lila-Weißen nicht: Wie schon im Pokal gegen den Bundesligisten verlor der VfL auch gegen den Nachwuchs aus dem Breisgau. mehr

Fußballtrainer Ole Werner © IMAGO / Laci Perenyi

Ole Werner neuer Trainer von Werder Bremen

Der 33-Jährige, der die Nachfolge von Markus Anfang antritt, unterschrieb an der Weser einen bis 2023 gültigen Vertrag. mehr

Alexander Mühling (l.) und Benedikt Pilcher von Holstein Kiel jubeln © picture alliance / Eibner-Pressefoto Foto: Marcel von Fehrn

Holstein Kiel im Freudentaumel: "Verdienter Sieg dank purem Willen"

Mit dem Sieg im Zweitliga-Duell gegen Werder Bremen ist den "Störchen" ein Befreiungsschlag gelungen. Entwarnung gab es auch bei Torhüter Thomas Dähne. mehr

Wolfsburgs Dodi Lukebakio (l.) und Dortmunds Mahmoud Dahoud kämpfen um den Ball. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner/dpa

VfL Wolfsburg verbessert, aber 1:3 gegen Dortmund

Nach dem 0:2 in Sevilla haben die "Wölfe" nun auch in der Bundesliga erstmals unter Trainer Florian Kohfeldt verloren. mehr

Braunschweigs Lion Lauberbach (r.) und Magdeburgs Alexander Bittroff kämpfen um den Ball. © IMAGO / Eibner

Eintracht Braunschweig verliert in Magdeburg - Meppen nun Zweiter

Die Eintracht kassiert ein 0:2 beim Drittliga-Tabellenführer. Meppen siegt in Würzburg und ist nun erster Verfolger des FCM. mehr

Hansa-Fans mit Maske halten im Stadion ihre Schals hoch. © NDR Foto: picture alliance / Fotostand

Hansa Rostock mit 2G-Plus: Marien wirbt um Verständnis

Wieviele Zuschauer gegen den FC Ingolstadt in einer Woche tatsächlich ins Stadion dürfen, ist allerdings noch völlig offen. mehr

Wechselbörse