Kiels Fin Bartels (l.) jubelt gegen Hannover 96 © picture alliance/dpa | Axel Heimken

Holstein Kiel klettert auf einen direkten Aufstiegsplatz

Die "Störche" schlugen im Nachholspiel Hannover 96 mit 1:0. Der Sieg in einem bissigen Nord-Duell war glücklich. mehr

HSV-Interimstrainer Horst Hrubesch © Witters

Livecenter: HSV mit Trainer Hrubesch gegen Nürnberg

Holstein Kiel hat gegen Hannover 96 vorgelegt. Zieht der HSV nach? Die Partie gegen Nürnberg ab 20.30 Uhr live. mehr

Fußballtrainer Jan Zimmermann © IMAGO / Joachim Sielski

Überraschung bei 96: Zimmermann wird Kocak-Nachfolger

Der 41-Jährige, derzeit Coach des Regionalligisten TSV Havelse, soll in Hannover vor allem auf Nachwuchstalente setzen. mehr

Horst Hrubesch (M.) beobachtet die HSV-Profis beim Training. © Witters Foto: Valeria Witters

HSV: Hrubesch verbreitet Optimismus - "Glauben noch daran"

"Handaufleger" Hrubesch hat seinen typischen "Es wird schon alles gut"-Zauber versprüht. Heute Abend gegen Nürnberg ist die Mannschaft gefordert. mehr

John Iredale von der U23 des VfL Wolfsburg sitzt auf dem Boden. © IMAGO / regios24

VfL Wolfsburg meldet seine U23 ab

Die Niedersachsen stellen ihre Nachwuchsarbeit neu auf und kooperieren dabei mit dem österreichischen Erstligisten St. Pölten. mehr

Osnabrücks Sebastian Kerk (M.) versucht, sich gegen die Braunschweiger Dominik Wydra (l.) und Lasse Schlüter durchzusetzen. © IMAGO / Nico Paetzel

VfL Osnabrück und Eintracht Braunschweig: Jäger und Gejagte

Rettung, Relegation oder direkter Abstieg - für die beiden niedersächsischen Fußball-Zweitligisten ist noch alles möglich. mehr

Die Collage zeigt das Logo des Fußballclubs Bayern München, daneben Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge. © NDR
30 Min

FC Abgehoben - Wie Bayern München sein Image ruiniert

Der sportliche Erfolg des FC Bayern ist unbestritten. Und trotzdem hat der Verein auch für viele Fans ein Imageproblem. 30 Min

Fussball-Kurzmeldungen

Zeit ist davongelaufen: Saisonaus für Wolfsburgs Steffen

Für Renato Steffen vom VfL Wolfsburg ist die Saison verletzungsbedingt vorzeitig beendet. Der Schweizer hatte sich im März eine schwerwiegende Verletzung am Sprunggelenk zugezogen. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, wird der Offensivspieler nicht mehr rechtzeitig fit, um in den verbleibenden zwei Spielen eingesetzt zu werden. Damit verpasse der 29-Jährige auch die EM-Teilnahme mit den Eidgenossen in diesem Sommer. | 10.05.2021 15:40

Europameisterin Roord wechselt zu VfL-Frauen

Der VfL Wolfsburg treibt seine Planungen für die kommende Saison in der Frauen-Bundesliga weiter voran. Die niederländische Fußball-Nationalspielerin Jill Roord wechselt vom englischen Topclub FC Arsenal zu den Niedersachsen. Die 24 Jahre alte Mittelfeldspielerin unterschrieb beim sechsmaligen deutschen Meister einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024 und kehrt damit in die Bundesliga zurück. Die Europameisterin hatte von 2017 bis 2019 beim FC Bayern gespielt, ehe sie zu den "Gunners" gewechselt war. | 10.05.2021 13:15

Videos/Audios

Lübecks Soufian Benyamina (l.) im Spiel beim SV Meppen. © IMAGO / Agentur 54 Grad

VfB Lübeck besiegt SV Meppen und ergreift letzten Strohhalm

Die Schleswig-Holsteiner gewannen das Nord-Duell beim SV Meppen mit 2:0 und verhinderten damit vorerst den Abstieg in die Regionalliga. mehr

Wolfsburgs Trainer Oliver Glasner (l.) bedankt sich bei Josip Brekalo. © IMAGO / regios24

VfL Wolfsburg: Brekalo begeistert, Glasner mauert

Dank Josip Brekalo ist der VfL Wolfsburg weiter auf Königsklassen-Kurs. Nur die weiter offene Zukunft von Trainer Oliver Glasner sorgt für Missstimmung. mehr

Wolfsburgs Torhüterin Almuth Schult ist frustriert. © IMAGO / Hübner

1:1 gegen Bayern: Wolfsburg darf nur noch ein bisschen hoffen

In den letzten beiden Saisonspielen müssen die Wolfsburgerinnen auf einen Ausrutscher des Tabellenführers bauen, um noch nach der Meisterschaft zu greifen. mehr

Milot Rashica (Werder Bremen) im Zweikampf gegen Wendell (Bayer 04 Leverkusen). © IMAGO / Nordphoto Foto: xKokenge

Werder Bremen trotzt Bayer Leverkusen ein Remis ab

Die Grün-Weißen haben nach langer Zeit wieder gepunktet. Sie holten am Sonnabend ein 0:0 gegen Bayer Leverkusen. mehr

Ronny König (FSV Zwickau) und Jan Löhmannsröben (Hansa Rostock) im Zweikampf. © IMAGO / Fotostand Foto: Voelker

Trotz 0:0 gegen Zwickau: Hansa hält alle Trümpfe in der Hand

Rostock musste sich mit einem Remis begnügen, bleibt aber Tabellenzweiter in der Dritten Liga. mehr

Fabio Kaufmann (Braunschweig), verletzt am Boden. Ringsherum hat sich ein Rudel gebildet. © IMAGO / Nordphoto Foto: Nordphoto

Eintracht Braunschweig mit Achtungserfolg in Düsseldorf

Die "Löwen" holten bei den Rheinländern ein 2:2. Nach 32 Spieltagen bleiben die Braunschweiger damit auf Relegationsplatz 16. mehr

Christian Santos (VfL Osnabrück) jubelt nach dem 1:0 mit seinen Kollegen. © IMAGO / Beautiful Sports Foto: Beautiful Sports

VfL Osnabrück siegt und schießt Würzburg in die Dritte Liga

Den Niedersachsen gelang im Kellerduell ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Der Erfolg bedeutete gleichzeitig den Würzburger Abstieg. mehr

Josip Brekalo und Paulo Otavio (Wolfsburg) jubeln über den Treffer zum 1:0. © WITTERS Foto: LeonieHorky

Dreierpack von Brekalo! Wolfsburg schlägt Union Berlin 3:0

Der Kroate war mit drei Toren der gefeierte Mann bei den "Wölfen", die ihrem Ziel Champions League nähergekommen sind. mehr

Restprogramme

Der offizielle Spielball der UEFA Champions League © IMAGO / motivio

Das Restprogramm der Champions-League-Anwärter

Der VfL Wolfsburg kämpft um den Einzug in die Fußball-"Königsklasse", hat aber noch harte Konkurrenz. mehr

Ein Ball und das Logo der Deutschen Fußball Liga (DFL) © imago/MIS

Das Restprogramm im Bundesliga-Abstiegskampf

Werder Bremen muss um den Bundesliga-Klassenerhalt kämpfen, hat aber noch alles in eigener Hand. mehr

Die Zweitliga-Meisterschale © Witters Foto: Valeria Witters

Das Restprogramm im Zweitliga-Aufstiegskampf

HSV, Kiel, Bochum, Fürth, Heidenheim, Düsseldorf: Wer schafft den Sprung in die Bundesliga? mehr

Ein Plakat zeigt das "Abstiegsgespenst" © imago/Hartenfelser

Das Restprogramm im Zweitliga-Abstiegskampf

In der Zweiten Liga sind der VfL Osnabrück und Eintracht Braunschweig in den Abstiegskampf verwickelt. mehr

Der Pokal für den Meister der Dritten Liga © imago/Christian Schroedter

Das Restprogramm im Drittliga-Aufstiegskampf

Schafft Hansa Rostock die Rückkehr in die Zweite Liga? mehr

Das Abstiegsgespenst sitzt auf der Tribüne. © imago sportfotodienst

Das Restprogramm im Drittliga-Abstiegskampf

Der VfB Lübeck und der SV Meppen kämpfen in der Dritten Liga um den Klassenerhalt. mehr

Tippspiel

Fußball im Netz © Mikael Damkier

NDR Fußball-Tippspiel - Jetzt mitmachen!

Das NDR Tippspiel für die Saison 2020/2021 läuft. Einsteigen, mittippen und Teams gründen: Wir suchen den Fußball-Experten im Norden. mehr

Podcast

Das Titelbild des NDR 2 Bundesligashow-Podcasts © istockphoto Foto: Aksonov

Die NDR 2 Bundesligashow - Der Podcast

Eure Dosis Fußball vor dem Spieltag. Promis. Meinung. Und: ein riesiges Archiv voll Nostalgie. bundesligashow@ndr.de mehr