Hansi Flick © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius/dpa

Flick bleibt Fußball-Bundestrainer trotz frühem WM-Aus

Das gab der DFB sechs Tage nach dem Ausscheiden des deutschen Teams in Katar bekannt. Flick werde seinen Vertrag bis zur Heim-EM 2024 erfüllen. Mehr bei sportschau.de extern

Timo Schultz © WITTERS

Der FC St. Pauli und das schwere Erbe von Timo Schultz

Fans fordern via Petition die Rücknahme der Kündigung des beliebten Coaches. Ein Nachfolger wird es am Kiez schwer haben - sportlich wie emotional. mehr

Wolfsburgs Lena Lattwein (l.) im Spiel gegen die AS Rom © picture alliance / DPPI media | Fabrizio Corradetti

Champions League: VfL Wolfsburg will AS Rom diesmal schlagen

Die VfL-Frauen können am Donnerstag die Tür zum Champions-League-Viertelfinale mit einem Sieg weit aufstoßen. mehr

DFB-Teammanager OIiver Bierhoff © picture alliance / SvenSimon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Kommentar: Bierhoff-Ablösung beim DFB war längst überfällig

Oliver Bierhoff hatte schon lange das Gespür verloren, wie in Kneipen, Büros und Amateur-Kabinen über Fußball gesprochen wird, meint Nationalmannschafts-Reporter Martin Roschitz. mehr

St. Paulis Trainer Timo Schultz gestikuliert am Spielfeldrand. © Witters/JoergHalisch

Paukenschlag beim FC St. Pauli: Club trennt sich von Trainer Schultz

Der Fußball-Zweitligist verwies auf die negative sportliche Entwicklung im Kalenderjahr 2022. Co-Trainer Fabian Hürzeler übernimmt zunächst das Team. mehr

Spieler des FC St.Pauli. © Screenshot
2 Min

FC St. Pauli trennt sich von Coach Schultz

Die Entlassung des Publikumslieblings sorgt bei vielen Fans für Entrüstung. Vorerst übernimmt Co-Trainer Fabian Hürzeler. 2 Min

FIFA WM 2022 in Katar bei sportschau.de

Videos/Audios

Die Hansa-Spieler Duljevic, Verhoek, Malone, Munsy und Meißner (v.l.n.r.) hören Athletik-Trainer Bornholdt (v.) zu. © Hansa Rostock

WM-Pause für Hansa Rostock vorbei - Munsy und Meißner zurück

Fußball-Zweitligist FC Hansa Rostock trainiert wieder. Coach Patrick Glöckner holte zwei aussortierte Profis zurück in den Kader. mehr

Wolfsburgs Jill Roord (2. v. l.) feiert ein Tor im Spiel gegen Frankfurt. Daneben Svenja Huth (l.) und Ewa Pajor. © picture alliance/dpa Foto: Michael Matthey

Wolfsburgs Frauen gewinnen souverän Topspiel gegen Frankfurt

Der VfL gewann mit 5:0 gegen die Eintracht. Jill Roord steuerte drei Tore zum neunten Sieg in dieser Bundesliga-Saison bei. mehr

Wechselbörse