Bestätigt: HSV und Hecking gehen getrennte Wege

Für Dieter Hecking ist die Zeit beim Hamburger SV nach einem Jahr beendet. Der Coach und der Fußball-Zweitligist konnten sich in Gesprächen auf keine weitere Zusammenarbeit einigen. mehr

VfL-Frauen nach Elfmeter-Drama erneut Pokalsieger

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben zum sechsten Mal in Folge den DFB-Pokal gewonnen - Rekord! Der Meister setzte sich im Finale in Köln gegen Essen im Elfmeterschießen durch. mehr

Hansa Rostock verpasst Zweitliga-Relegation

Hansa Rostock bleibt Drittligist. Die Mecklenburger verloren ihr letztes Saisonspiel beim Chemnitzer FC. Allerdings hätte ihnen nicht einmal ein Sieg zum Sprung auf den Relegationsrang gereicht. mehr

Meppen gewinnt gegen Aufsteiger Braunschweig

Trainer Christian Neidhart verabschiedet sich mit einem Sieg vom SV Meppen. Die Emsländer setzten sich am letzten Drittliga-Spieltag mit 4:3 gegen Aufsteiger Eintracht Braunschweig durch. mehr

Link

Bayern München zum 20. Mal DFB-Pokalsieger

Der FC Bayern München hat zum 20. Mal den DFB-Pokal gewonnen. Der Rekordchampion setzte sich im Finale in Berlin gegen Bayer Leverkusen 4:2 durch. Alles zum Spiel bei sportschau.de. extern

05:14

Hansa verliert in Chemnitz und bleibt Drittligist

Für Hansa Rostock ist die Drittliga-Saison mit einer großen Enttäuschung zu Ende gegangen. Die Mecklenburger verloren beim Chemnitzer FC und verpassten erneut die Rückkehr in die Zweite Liga. Video (05:14 min)

Mediathek

02:19
Sportclub

Fussball-Kurzmeldungen

Park verlässt St. Pauli in Richtung München

Abwehrspieler Yi-Young Park wechselt vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli auf Leihbasis zum Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München. Das gaben die Hamburger am Sonnabend bekannt. Sportchef Andreas Bornemann sagte: "Yiyoung kam mit dem Wunsch, ausgeliehen zu werden, auf uns zu. Nach einer für ihn nicht zufriedenstellenden Spielzeit erhofft er sich mehr Spielzeit bei Türkgücü München." | 04.07.2020 15:00

Münster legt Einspruch gegen Meppen-Niederlage ein

Drittliga-Absteiger Preußen Münster versucht sein Glück mit einem weiteren Einspruch gegen ein verlorenes Punktspiel. Die Westfalen legten Einspruch gegen das 0:3 am Mittwoch gegen SV Meppen ein. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit. Die Preußen waren gegen den Wiederbeginn der Saison nach der Corona-Pause und legen daher seitdem gegen jede Niederlage Einspruch ein. | 04.07.2020 12:19

Gesichtsmaske: HSV spendet 89.000 Euro

Der Hamburger SV hat mit dem Verkauf seiner Gesichtsmaske rund 89.000 Euro Gewinn gemacht und spendet diese Summe an soziale Einrichtungen in der Stadt. Das gab der Fußball-Zweitligist am Freitag bekannt. Das Geld wird über die HSV-Stiftung "Der Hamburger Weg" verteilt. Insgesamt kam noch mehr zusammen. Weitere 5.000 Euro wurden aus dem Maskenverkauf der Fanorganisation HSV Supporters Club erwirtschaftet. Somit steht die Gesamtsumme mit Stand vom 30. Juni bei gut 94.000 Euro. | 04.07.2020 11:26

Dramatik vom Punkt - 50 Jahre Elfmeterschießen

Im Sommer 1970 erlebte der Fußball eine weltweite Revolution. Seitdem gibt es das Elfmeterschießen offiziell in den Regularien. In 50 Jahren sind einige Kuriositäten zusammengekommen. mehr

Hausdurchsuchung bei HSV-Spieler Bakery Jatta

Die Hamburger Polizei hat am Donnerstag die Wohnräume von HSV-Profi Bakery Jatta durchsucht. Das bestätigte die Staatsanwaltschaft. Es geht erneut um die Identität des Gambiers. mehr

Nicht Fisch, nicht Fleisch: Werder 0:0 gegen Heidenheim

Von der Euphorie nach der Rettung war nichts mehr übrig: Werder Bremen hat sich im Relegationshinspiel gegen Heidenheim zu einem torlosen Remis gemüht. Besonders offensiv enttäuschte der Favorit. mehr

FC St. Pauli streicht Etat massiv zusammen

Zweitligist FC St. Pauli muss die Kosten für das Profiteam reduzieren. Nicht von ungefähr soll der neue Trainer gut mit jungen Spielern umgehen können. Ein Talent hat der Club aber schon verloren. mehr

Mündliche Einigung: Schmadtke bleibt in Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg und Jörg Schmadtke haben sich mündlich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt. Der Manager sagte, er habe den Eindruck: "Ich bin hier noch nicht fertig." mehr

Eintracht-Ekstase: "Dritte Liga, nie mehr, nie mehr"

Vom Fast-Bundesligisten zum Beinahe-Viertligisten und nun der Zweitliga-Aufstieg. Hinter Eintracht Braunschweig liegen drei turbulente Jahre, die nun ein Happy End fanden. Dementsprechend groß war der Jubel. mehr

Podcast
NDR 2

Die NDR 2 Bundesligashow - Der Podcast

NDR 2

Fußball ist alles: Drama, Leidenschaft, eine Zumutung. Wir schauen auf das, was kommt und sprechen mit denen, auf die es ankommt. Außerdem: Perlen der legendären Radiokonferenz. mehr