Kein Abbruch: Dritte Fußball-Liga will Saison beenden

Die dritte Fußball-Liga behält die Wiederaufnahme des Spielbetriebs weiter als festes Ziel im Blick, ein vorzeitiger Saisonabbruch ist trotz der Coronakrise derzeit kein Thema. mehr

96-Boss Kind drängt auf Fortsetzung der Saison

Wird der Spielbetrieb im Profifußball fortgesetzt? Und wenn ja, wann? Hannover-96-Boss Martin Kind drängt auf einen baldigen Wiedereinstieg und sagt: "Im Mai, denke ich, geht es wieder los." mehr

Werder: Der leise Abschied des Claudio Pizarro

Traurig wird Claudio Pizarros Karriereende nach dieser Saison auf jeden Fall - zumal unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Doch es könnte richtig bitter werden, wenn Werder Bremen absteigt. mehr

Wolfsburgs Arnold: "Der Gesellschaft etwas zurückgeben"

Die Corona-Krise trifft Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg als Fußball-Profi und Familienvater. Der 25-Jährige hofft, dass die Wiederaufnahme des Spielbetriebs den Menschen Hoffnung geben könnte. mehr

Regionalliga-Vereine trifft Corona-Krise hart

In der Corona-Krise fehlt es den Fußball-Regionalligisten an allen Ecken. Ein Ende der Beschränkungen ist zudem nicht in Sicht. Für Hoffnung sorgen vielerorts jedoch die Fans. mehr

96-Stürmer Doumbouya: Vom Dachdecker zum Millionär?

Vor zweieinhalb Jahren spielte Moussa Doumbouya noch in der Bezirksliga. Nun soll der aus Guinea geflohene Stürmer, der als Dachdecker arbeitet, einen Profivertrag bei Hannover 96 erhalten. mehr

Podcast
NDR 2

Die NDR 2 Bundesligashow - Der Podcast

NDR 2

Wir stillen die Sehnsucht. Bei uns gibt es Fußball trotz der Corona-Krise. Infos, Unterhaltung, Nostalgie. Natürlich jeden Samstag. Natürlich ab 15.30 Uhr. mehr

Re-live im Netz: Braunschweig - Dortmund 2005

Wir zeigen am Freitag ab 18 Uhr das legendäre Pokalspiel von 2005 zwischen Zweitligist Braunschweig und dem haushohen Favoriten Dortmund re-live. Ein unvergesslicher Abend samt Stromausfall. mehr

Fussball-Kurzmeldungen

Labbadia neuer Cheftrainer bei Hertha BSC

Bruno Labbadia wird neuer Cheftrainer beim Fußball-Bundesligisten Hertha BSC. Der 54-Jährige ersetzt Interimstrainer Alexander Nouri und wird sein erstes Training am Ostermontag leiten. Zur Vertragslaufzeit machten die Berliner keine Angaben. Nouri war im Februar nach dem spektakulären Rücktritt von Jürgen Klinsmann eingesprungen und hätte den Verein ohnehin nach Saisonende verlassen. Labbadia hatte zuletzt beim VfL Wolfsburg gearbeitet und das Team bis in die Europa League geführt. Sein Vertrag bei den Niedersachsen wurde im vergangenen Sommer nicht verlängert. | 09.04.2020 16:05

Eintracht Braunschweig hilft Obdachlosen

Zusammen mit dem Malteser Hilfsdienst hat das Aktionsbündnis "Eintracht hilft" des Fußball-Drittligisten Eintracht Braunschweig ein Hilfsprogramm für Obdachlose ins Leben gerufen. Unter dem Namen "In Eintracht für Obdachlose" verteilen ehrenamtliche Helfer warme Mahlzeiten, Getränke und Hygieneartikel in der Braunschweiger Innenstadt. Damit wolle man die Hilfsangebote in der Stadt während der Corona-Pandemie sinnvoll ergänzen. Mitfinanziert wird das Projekt unter anderem von der Braunschweiger Ultragruppierung "Cattiva Brunsviga", die 4.500 Euro zur Verfügung stellte. Über Ostern werden die Obdachlosen täglich mit Spenden versorgt, danach erfolgt die Ausgabe zweimal wöchentlich. Das Hilfsprogramm läuft vorerst bis Ende Mai. | 09.04.2020 14:10

Naldo zurück zu Werder Bremen?

Auch mit 37 Jahren denkt Fußball-Profi Naldo nicht ans Karriere-Ende und kann sich laut "Kreiszeitung" sogar eine Rückkehr zu Werder Bremen vorstellen. "Werder bleibt immer in meinem Herzen", sagte der Brasilianer, der von 2005 bis 2012 in 173 Spielen für die Bremer auflief. Selbst im Abstiegsfall würde er kommen: "Frank Baumann muss nur anrufen. Wenn Werder mich braucht, bin ich bereit." Seit seiner Vertragsauflösung in Monaco im Januar ist der Verteidiger ohne Verein, würde daher auch keine Ablöse kosten. | 08.04.2020 10:42

Mediathek

09:25
Sportclub
02:05
Hamburg Journal
03:05

Hier rollt der Ball: Als Vizekusen geboren wurde

Zur Überbrückung der Fußball-Zwangspause: Historische Geschichten aus der Bundesliga. Diesmal: Leverkusen verspielt im Mai 2000 am letzten Spieltag den schon sicher geglaubten Titel und wird zu "Vizekusen". Audio (03:05 min)

DFB lockert Zulassungsverfahren für Dritte Liga

Der DFB hat auf die Corona-Krise reagiert und ein geändertes Zulassungsverfahren für die Dritte Liga und Frauen-Bundesliga beschlossen. Die Regeln werden einmalig gelockert. mehr

SV Meppen verliert Topstürmer Undav

Fußball-Drittligist SV Meppen verliert seinen besten Angreifer. Deniz Undav wechselt nach dem Saisonende ablösefrei in die zweite belgische Liga. "Verständlich, aber bitter", teilten die Meppener mit. mehr

Suche nach Normalität: Nordclubs wieder im Training

Die Nordclubs in der Ersten und Zweiten Liga haben das Training wieder aufgenommen - allerdings unter strengen Auflagen. Für die Profis ist es dennoch ein erster Schritt zurück zu einem Fußball-Alltag. mehr

Edgar Bernhardt: Früher Osnabrück, jetzt Bangladesch

Fußball-Profi Edgar Bernhardt spielte für den VfL Osnabrück und Eintracht Braunschweig II, bevor er begann, durch die Welt zu tingeln. Aktuell verdient der 34-Jährige sein Geld in Bangladesch. mehr

16 Bilder

Frühling ohne Fußball: Das hätten wir verpasst

Was wäre gewesen, wenn zu früheren Zeiten der Fußball im Frühling hätte pausieren müssen? Einige Highlights hätte es dann für die Nordclubs nicht gegeben. NDR.de mit einer kleinen Auswahl. Bildergalerie

Wechselbörse

Zu- und Abgänge der Bundesliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge von Werder Bremen und des VfL Wolfsburg in der Fußball-Bundesliga-Saison 2019/2020 im Überblick. mehr

Zu- und Abgänge der Zweitliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der fünf norddeutschen Fußball-Zweitligisten Hannover 96, Hamburger SV, Holstein Kiel, FC St. Pauli und VfL Osnabrück in der Saison 2019/2020 im Überblick mehr

Zu- und Abgänge der Drittliga-Nordclubs

Alle Zu- und Abgänge der norddeutschen Fußball-Drittligisten Hansa Rostock, SV Meppen und Eintracht Braunschweig in der Saison 2019/2020 im Überblick. mehr