Der HSV-Akteur Ransford-Yeboah Königsdörffer bejubelt einen Treffer. © picture alliance/dpa | Swen Pförtner

2:0 - HSV trotzt der Hitze und behält in Bielefeld einen kühlen Kopf

Der Hamburger SV hat sich in der Spitzengruppe der Zweiten Liga festgesetzt. Der HSV war gegen Arminia wacher, angriffslustiger und zielstrebiger. mehr

Hansa Rostocks Ryan Malone (l.) im Duell mit Tobias Kempe von Darmstadt 98 © IMAGO / Rene Schulz Foto: Rene Schulz

Livecenter: Hansa in Darmstadt schnell im Rückstand

Die Mecklenburger wollen heute Abend den dritten Sieg im vierten Zweitliga-Spiel feiern. Die Partie jetzt hier in der Audiovollreportage. mehr

Bremens Oliver Burke bejubelt einen Treffer. © IMAGO / Nordphoto

Zweites Spiel, zweites Remis: Burke rettet Werder einen Punkt

Der Bundesliga-Aufsteiger kam im ersten Heimspiel der Saison dank eines späten Tores des Schotten zu einem 2:2 gegen Stuttgart. mehr

Kiels Steven Skrzybski bejubelt einen Treffer. © IMAGO / Eibner

Holstein Kiel siegt und verlängert Braunschweigs Negativserie

Braunschweig bleibt durch die 0:3-Niederlage auch nach dem vierten Spieltag Tabellenschlusslicht. Kiel klopft unterdessen ganz oben an. mehr

Osnabrücks Paterson Chato (l.) und Bayreuths Stefan Maderer kämpfen um den Ball. © IMAGO / osnapix

VfL Osnabrück verliert auch bei Aufsteiger Bayreuth

Die Niedersachsen kassieren bei den Oberfranken eine 0:1-Niederlage und sind nun seit drei Partien sieglos. mehr

Seymour Fünger (Halle, Mitte) trifft gegen Oldenburgs Torhüter Pelle Boevink. © IMAGO / Picture Point LE

Dritte Liga: Oldenburg weiter sieglos - 0:2 beim Halleschen FC

Aufwand und Ertrag passen beim VfB nach wie vor nicht zueinander. Die Niedersachsen spielten erneut gut, ohne dabei zu punkten. mehr

Jamal Musiala vom FC Bayern München im Spiel gegen den VfL Wolfsburg © IMAGO / Claus Bergmann

Jamal Musiala: Bayerns Weltklasse-Juwel, Wolfsburgs Problem

Am Sonntag tritt der VfL Wolfsburg bei den Bayern an, die schon wieder übermächtig daherkommen. Nicht zuletzt wegen Jamal Musiala, der das Potenzial zum Weltstar hat. mehr

Thomas Wüstefeld © Witters

HSV-Kontrolleure geben Transfers frei - Stadionsanierung unklar

Der HSV kann in den nächsten Tagen Neuverpflichtungen vornehmen. Offen blieb, ob Wüstefelds Finanzierungsplan vom Aufsichtsrat akzeptiert oder abgelehnt wurde. mehr

Abschied von Uwe Seeler

Jonas Boldt (Vorstand Sport, HSV) bei seiner Rede während der Trauerfeier für Uwe Seeler. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

"Einer von uns - nur besser": Bewegender Abschied von Uwe Seeler

Hamburg und Fußball-Deutschland haben Abschied von Uwe Seeler genommen. Bei der Trauerfeier fanden alle Redner würdige Worte für einen Menschen, der mehr war als ein Fußball-Idol. mehr

Max Lorenz (r.), ehemaliger Fußballspieler bei Werder Bremen, begrüßt Ilka Seeler, die Witwe von Uwe Seeler, vor der Trauerfeier. © picture alliance/dpa/dpa Pool | Christian Charisius

In Hamburg sagt man tschüs - Abschied von "Uns Uwe" in Bildern

Alte und aktuelle HSV-Stars, Prominenz aus der Politik und alte Wegbegleiter haben sich im Volksparkstadion von Hamburgs Fußball-Ikone verabschiedet. Bildergalerie

Ein Bremen-Fan steht vor einem Polizeifahrzeug. © IMAGO / Nordphoto

Pistorius räumt Fehler bei Polizei-Vorgehen gegen Bremer Fans ein

Der niedersächsische Innenminister hatte einen Bericht über den Einsatz der Polizei am Wolfsburger Bahnhof gegen Fans von Werder Bremen angefordert. mehr

Hannover-96-Trainer Stefan Leitl. © Witters Foto: Leonie Horky

Hannover 96 hofft auf Sieg gegen Regensburg - und bittet um Geduld

Mit dem Zweitliga-Saisonstart ist bei 96 bisher niemand so richtig zufrieden.Trainer Stefan Leitl bat vor der Partie gegen das Überraschungsteam um Geduld. mehr

Klaus-Michael Kühne (r.) © Witters Foto: Tim Groothuis

Kühne bietet HSV 120 Millionen - zu seinen Bedingungen

Der Investor will eine erneute Finanzspritze nur zur Verfügung stellen, wenn der HSV seinem Sanierungs-Programm zustimmt - und das hat es in sich. mehr

Hannovers Club-Boss Martin Kind steht mit verschränkten Armen auf der Tribüne des Stadions in Hannover. © IMAGO / Joachim Sielski

Hannover 96: Verein erklärt Hintergründe von Kind-Abberufung

Mehrheitsgesellschafter Kind soll "mehrfach und gravierend gegen Weisungen und vertragliche Vereinbarungen verstoßen" haben. Am 16. August geht es vor Gericht. mehr

Videos/Audios

Wechselbörse