Stand: 25.06.2022 18:48 Uhr

Schwimmen: Bremer Wellbrock holt WM-Bronze

Schwimmer Florian Wellbrock hat zum Abschluss der Beckenwettbewerbe in Budapest seine zweite WM-Medaille gewonnen, die erfolgreiche Titelverteidigung aber verpasst. Der 24 Jahre alte Bremer musste sich im hochkarätig besetzten Finale über 1.500 m Freistil nach 14:36,94 Minuten mit Bronze begnügen, sein Rückstand auf den neuen Weltmeister Gregorio Paltrinieri (14:32,81/Italien) betrug über vier Sekunden. Zweiter wurde der amerikanische Doppel-Olympiasieger Bobby Finke (14:36,70). | 25.06.2022 18:44

Mehr Sport-Meldungen

Rollstuhlfahrer in der Halfpipe mit blauem Himmel im Hintergrund. Im Vordergrund ein junger Mann mit Brille. Er hat sein Cap falsch herum aufgesetzt. © keine Angabe

Rollstuhl-Skater Lebuser: Pionier und Streiter für Inklusion

Der Hamburger David Lebuser ist ein Vorbild auf zwei Rädern. In der Halfpipe und bei seinen Workshops hat der 35-Jährige seine Berufung gefunden. mehr