Vertikutierer kaufen: Darauf sollten Verbraucher achten

Stand: 09.04.2021 13:43 Uhr

Vertikutierer sollen Moos im Rasen einfach und gründlich entfernen. Die Geräte unterscheiden sich zum Teil deutlich in Qualität und Leistung.

von Daniel Krull

Benzin oder Elektro? Die Frage des Antriebs steht beim Kauf eines Vertikutierers an erster Stelle. Garten-Profis arbeiten gern mit benzinbetriebenen Modellen, da sie leistungsstärker als Vertikutierer mit Elektroantrieb sind - aber auch deutlich teurer.

Benzin-Vertikutierer: Ideal für große Flächen

Mit ihren starken Motoren befreien Benziner in der Regel auch stark befallene Flächen effektiv vom Moos. Besonders auf größeren Flächen sind sie klar im Vorteil gegenüber Elektro-Vertikutierern, da sie nicht an ein störendes Kabel gebunden sind.

Größter Nachteil der Benziner sind - neben den höheren Anschaffungskosten - die regelmäßigen Wartungen. Spätestens alle zwei Jahren müssen sie zur Inspektion.

Elektro-Vertikutierer: Akku oder Kabel?

Mit Strom angetriebene Vertikutierer gibt es in zwei Varianten - als Kabel- oder Akku-Geräte.

Von Elektro-Vertikutierern mit Akku raten Experten ab. DIe Geräte haben zwei Nachteile:

  • Teure Ersatz-Akkus: Sie sind während des Einsatzes hohen Belastungen ausgesetzt und haben dadurch einen hohen Stromverbrauch. Weil die Akkus nicht lange halten, braucht man in der Regel einige Ersatzbatterien, die viel Geld kosten.

  • Schwache Motoren: Die Leistung von Akku-Vertikutierern ist in der Regel geringer als bei kabelgebundenen Elektro-Modellen. Das soll den Akku zu schonen.

Elektro-Vertikutierer mit Kabel eignen sich gut für kleine bis mittelgroße Flächen. Sie sind relativ günstig in der Anschaffung und verursachen keine Wartungskosten. Der Nachteil ist das Kabel, das schnell im Weg liegt und im unachtsamen Moment überfahren und zerstört werden kann.

Vertikutierer-Leistung an der Watt-Zahl erkennen

Beim Kauf eines Vertikutierers sollte man auf die Leistung des Motors achten. Sie wird in der Einheit Watt angegeben.

Von Vertikutierern mit einer Leistung von um die 1.000 Watt sind bei viel Moos im Rasen keine guten Ergebnisse zu erwarten. In Tests sind Vertikutierer mit einer Leistung von mindestens 1.800 Watt die klaren Sieger. Geräte mit wesentlich schwächerem Motor können häufig nicht überzeugen.

Vertikutierer mit hoher Watt-Zahl sind nicht unbedingt viel teurer als weniger leistungsstarke Modelle.

Belüftungswalze schützt vor braunem Rasen

Mit einer zweiten Walze, einer Belüftungswalze, helfen Vertikutierer bei leichter Vermoosung oder verfilztem Gras wirksam gegen braune Flächen. Wer nicht immer neuen Rasen einsäen möchte, sollte einen Vertikutierer mit diesem Zubehör kaufen.

Vertikutierer ohne Korb oder Sack kaufen

Säcke oder Körbe zum Auffangen des Mooses bieten dagegen keinen Vorteil: Für große Moos-Mengen reichen sie meist nicht aus, das Vertikutieren muss zum Entleeren unterbrochen werden. Praktischer sind Vertikutierer, die ohne Korb oder Sack auskommen.

Weitere Informationen
Vertikutieren per Hand. © picture alliance / WILDLIFE | WILDLIFE/O.Diez

Rasen richtig vertikutieren

Das Vertikutieren ist eine der wichtigsten Maßnahmen der Rasenpflege. Dabei wird vor allem Rasenfilz entfernt. mehr

Ein Mann füllt nach dem Rasenmähen in seinem Garten Rasenschnitt in eine Schubkarre. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Kai Remmers

Moos und Unkraut im Rasen entfernen

Verfilzter Rasen braucht besondere Pflege. Was hilft gegen Moos und Unkraut? Wie saniert man den Boden? mehr

Gärtner Peter Rasch harkt Moos aus dem Rasen © NDR Foto: Udo Tanske

Rasen im Frühling mähen, düngen und pflegen

Viele wünschen sich einen saftig grünen und kräftigen Rasen. Damit er dicht wächst, benötigt er die richtige Pflege. mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 12.04.2021 | 20:15 Uhr

Vertikutieren per Hand. © picture alliance / WILDLIFE | WILDLIFE/O.Diez

Rasen richtig vertikutieren

Das Vertikutieren ist eine der wichtigsten Maßnahmen der Rasenpflege. Dabei wird vor allem Rasenfilz entfernt. mehr

Ein Mann füllt nach dem Rasenmähen in seinem Garten Rasenschnitt in eine Schubkarre. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Kai Remmers

Moos und Unkraut im Rasen entfernen

Verfilzter Rasen braucht besondere Pflege. Was hilft gegen Moos und Unkraut? Wie saniert man den Boden? mehr

Gärtner Peter Rasch harkt Moos aus dem Rasen © NDR Foto: Udo Tanske

Rasen im Frühling mähen, düngen und pflegen

Viele wünschen sich einen saftig grünen und kräftigen Rasen. Damit er dicht wächst, benötigt er die richtige Pflege. mehr

Mehr Verbrauchertipps

Hande, die sich anfassen als Symbol auf der Taste einer Tastatur. (Bildmontage) © fotolia, iStock Foto: Bank-Bank, Nastco

Die Psycho-Tricks der Online-Händler

Wie Shop-Betreiber uns zum Kauf animieren wollen - und was wir dagegen tun können. mehr