Stand: 29.11.2019 13:38 Uhr

Zitrusfrüchte: Farbenfroh, lecker und gesund

Im Winter gehören Zitrusfrüchte zu den beliebtesten Obstsorten. In leuchtenden Farben liegen Orangen, Mandarinen, Grapefruit und Co. jetzt in den Geschäften. Sie sind gesund und in der erkältungsträchtigen Jahreszeit wichtige Vitamin-Lieferanten. Zitrusfrüchte enthalten viel Vitamin C, zusätzlich unter anderem Vitamine der B-Gruppe, Mineralstoffe wie Calcium und Kalium sowie Ballaststoffe. Da Zitrusfrüchte überwiegend roh gegessen werden, bleiben die wertvollen Bestandteile vollständig erhalten.

Beliebte Zitrusfrüchte

Ernte der Zitrusfrüchte im Winterhalbjahr

Vitamin C in Zitrusfrüchten

Pro 100 Gramm Frucht enthalten:
Zitronen: 55 Milligramm (mg)
Orange: 50 mg
Limette: 45 mg
Grapefruit: 40 mg
Kumquat: 35 mg
Mandarine: 30 mg
zum Vergleich
Apfel: 10 mg
schwarze Johannisbeere: 175 mg
Tagesbedarf eines Erwachsenen
100 mg

In Südeuropa werden Zitrusfrüchte im Winter geerntet, frühe Sorten ab November, späte bis in den Mai. So kommen sie in der kalten Jahreszeit frisch in den Handel. Einige Arten, etwa Orangen, reifen nicht nach und müssen am Baum vollständig ausreifen. Dort verlieren sie monatelang kaum an Qualität. Die Farbe der Schale sagt wenig über den Reifegrad aus. Ein sattes Orange entsteht nicht bei viel Sonne, sondern bei hohen Differenzen zwischen Tag- und Nachttemperatur. Grüne Flecken bedeuten also keine Qualitätseinbuße.

Orangen, Mandarinen und Grapefruits richtig lagern

Je dicker die Schale, desto länger lassen sich Zitrusfrüchte lagern. Im Obstfach des Kühlschranks halten sie sich ebenso frisch wie in einer kühlen Speisekammer. Damit sie ihr volles Aroma entfalten können, sollten sie beim Verzehr Zimmertemperatur haben.

Vitamin C aus Zitrus-Früchten.

Zitrusfrüchte: Gesunde Sorten für den Winter

Visite -

Zitrusfrüchte sind im Winter ideal, denn sie enthalten wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Doch eine Sorte kann zu Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten führen.

5 bei 5 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Zitrusfrüchte: Gesunde Sorten für den Winter

Zitrusfrüchte sind im Winter ideal, denn sie enthalten wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Doch eine Sorte kann zu Wechselwirkungen mit bestimmten Medikamenten führen. mehr

Wie viel Chemie klebt an Zitrusfrüchten?

Zitrusfrüchte wie Orangen und Zitronen werden nach der Ernte meist mit Pflanzenschutzmitteln und Wachs behandelt. Für Verbraucher muss das deutlich gekennzeichnet sein. mehr

Hier steckt viel natürliches Vitamin C drin

Viele Menschen schwören im Winter auf Vitamin C zur Vorbeugung gegen Erkältungskrankheiten. Doch welche Frucht enthält am meisten? Eine Rangliste der größten Vitaminbomben. mehr

Warum Orangen so gesund sind

Orangen enthalten viel Vitamin C und sind damit das ideale Obst im Herbst und WInter. Wie erkennt man leckere Früchte? Und wie hoch ist die Schale mit Schadstoffen belastet? mehr

Dieses Thema im Programm:

Visite | 03.12.2019 | 20:15 Uhr

Mehr Ratgeber

07:50
Mein Nachmittag
12:54
Mein Nachmittag
09:05
Mein Nachmittag