Hummus © fotolia Foto: yuliiaholovchenko

Dips: Was steckt in Hummus, Aioli und Frischkäse?

Stand: 15.01.2021 16:41 Uhr

Dips wie Hummus und Aioli, aber auch Frischkäse-Zubereitungen schmecken gut zu frischem Brot und knackigem Gemüse. Wer die cremigen Speisen als Fertiggericht kauft, sollte die Zutatenliste genau lesen.

von Benjamin Cordes

Hummus ist eine orientalische Creme aus Kichererbsen und Sesampaste. Bei Aioli handelt es sich um eine spanische Knoblauchsoße. Frischkäse wird oft mit Gemüse zu einer Art Dip verarbeitet.

Zusatzstoffe in Dips

Viele der Produkte werden von den Herstellern besonders lange haltbar gemacht - mit sauren Zutaten wie günstigem Branntweinessig oder mit Konservierungsstoffen. Diese Inhaltsstoffe können nach Ansicht von Verbraucherschützern bei empfindlichen Menschen die Verdauung stören.

Gute Hummus-Qualität erkennen

Guter Hummus zeichnet sich durch eine glatte, cremige Konsistenz aus. Den Geschmack dominieren die hauptsächlichen Inhaltsstoffe Kichererbsen, Sesampaste (Tahin), Knoblauch und Gewürze. Hummus aus dem Handel ist oft säuerlich und manchmal künstlich angedickt.

So schmeckt gute Aioli

Die spanische Knoblauchsoße besteht ursprünglich nur aus Olivenöl, Knoblauch und Salz. Heutzutage wird sie ähnlich einer Mayonnaise auch mit Ei hergestellt. Wichtig sind ein frischer Knoblauchgeschmack und eine milde Säure durch Essig oder Zitrone.

Stichprobe: Schlechte Qualität vom Wochenmarkt

In einer Stichprobe von Markt haben Hummus, Aioli und Frischkäse vom Feinkoststand auf dem Wochenmarkt schlecht abgeschnitten. Der Hummus war zu grob und ohne Sesampaste, die Aioli schmeckte nach süßer Mayonnaise und auch der Paprika-Frischkäse war süß wie ein Dessert. Über die Inhaltsstoffe erfuhren die Tester nichts, denn eine Zutatenliste ist bei lose verkaufter Ware nicht vorgeschrieben.

Hummus, Aioli und Frischkäse kann man einfach selbst herstellen. Sie bestehen jeweils aus nur wenigen Zutaten und sind schnell angerührt.

Rezepte
Rote-Bete-Hummus mit Blumenkohlsalat auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Tarik Rose

Rote-Bete-Hummus mit Blumenkohl-Couscous

Rote Bete gibt der Kichererbsen-Creme eine besondere Note. Das Grün der Bete serviert Tarik Rose als Salat auf dem Blumenkohl-Couscous. Lecker und gesund! mehr

Auf einer Marmorplatte steht eine Schale mit Kürbis-Hummus. © imago images / Westend61

Kürbis-Hummus

Der Aufstrich aus Kichererbsen und Kürbis schmeckt zum Frühstück ebenso wie als Beilage zu herzhaften Gerichten. mehr

Garnelen mit Gemüse © NDR

Garnelenpfanne mit Aioli

Ein mediterranes Gericht, das sich schnell zubereiten lässt. Die Garnelen braten nur kurz mit Paprika, Oliven und frischem Knoblauch. Perfekt dazu: frisches Baguette. mehr

Mit Sardellenfilets oder Schinken gefüllte Kartoffel-Kroketten mit Aioli auf einem Teller serviert. © NDR Foto: Florian Kruck

Gefüllte Kartoffel-Kroketten mit Aioli

Eine beliebte Beilage zu Fisch oder Fleisch. Besonders würzig sind die Kroketten mit Sardellen- oder Schinkenfüllung. mehr

Dieses Thema im Programm:

Markt | 18.01.2021 | 20:15 Uhr

Mehr Verbrauchertipps

Eine elektrische Saftpresse © Colourbox Foto: Proxima Studio

Saftpressen und Entsafter: Womit gelingen frische Säfte?

Säfte und Smoothies stärken das Immunsystem. Welche Saftpressen und Entsafter eignen sich am besten für die Zubereitung? mehr